Mein Konto
    Point Blank - Aus kurzer Distanz
     Point Blank - Aus kurzer Distanz
    25. Mai 2012 auf DVD / 1 Std. 25 Min. / Krimi
    Regie: Fred Cavayé
    Drehbuch: Fred Cavayé, Guillaume Lemans
    Besetzung: Gilles Lellouche, Roschdy Zem, Gérard Lanvin
    Originaltitel: À bout portant
    Pressekritiken
    3,5 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 21 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Samuel Pierret (Gilles Lellouche) arbeitet als Pfleger und rettet dabei den falschen Typen – einen skrupellosen Dieb (Roschdy Zem), auf den kurz zuvor ein Mordanschlag verübt worden ist. Die Täter, die Samuel an ihrem Vorhaben gehindert hat, nehmen daraufhin Samuels schwangere Frau (Elena Anaya) als Geisel und zwingen ihn, den verletzten Dieb aus dem Krankenhaus zu schmuggeln, damit sie ihn doch noch ins Jenseits befördern können. Durch die U-Bahn-Schächte und Straßen von Paris beginnt eine atemberaubende Jagd bei der Samuel der Polizei entkommen und die Gangster überlisten muss, um seine Frau zu retten. Denn hinter der Angelegenheit steckt viel mehr als auf den ersten Blick sichtbar ist. Und auch die Polizei wird nicht nur von gesetzestreuen Beamten bevölkert. Korruption und eigener Profitwillen ergeben eine Mischung, die für Samuel schnell tödlich enden kann.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Point blank [IT Import]
    Point blank [IT Import] (DVD)
    Neu ab 16,95 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Point Blank - Aus kurzer Distanz
    Von Rochus Wolff
    Dass viele Verfolgungsjagden speziell im Thriller, ebenso aber ganz allgemein im Kino in Großstädten stattfinden, hat einen guten Grund. Um ahnlich fetzige Actionsequenzen auf freiem Felde zu inszenieren, braucht es schon Ausnahmetalente wie Alfred Hitchcock. Verwinkelte Straßen und enge Passagen mit ihren vielen Ecken und Verstecken eignen sich doch wesentlich besser dafür, spannende Rennen um Zeit oder Leben zu choreographieren. Paris ist als historisch gewachsenes, äußerst verdichtetes Labyrinth völlig überfüllter Behausungen wie kaum eine andere Stadt Europas als Schauplatz für derartige Szenarien geeignet. Und Fred Cavayé, der mit „Ohne Schuld" bereits gezeigt hat, dass er sich aufs Thriller-Handwerk versteht, hat in diese Stadt für „Point Blank" eine atemberaubende Jagd hineingeschrieben. Samuel (Gilles Lellouche) ist Krankenpfleger auf einer Intensivstation, seine Freundin Nadi...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Point Blank - Aus kurzer Distanz Trailer OV 2:19
    Point Blank - Aus kurzer Distanz Trailer OV
    12578 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Deutsch 5:41
    Interviews 1 - Deutsch
    1629 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gilles Lellouche
    Rolle: Samuel Pierret
    Roschdy Zem
    Rolle: Hugo Sartet
    Gérard Lanvin
    Rolle: Commandant Werner
    Elena Anaya
    Rolle: Nadia Pierret
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ToKn
    ToKn

    User folgen 598 Follower Lies die 761 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. August 2018
    Solider Action-Krimi wie wir Ihn von den Franzosen kennen. Wie oft üblich in französischen Krimis, wird die Korruption in der französischen Polizei knallhart und nicht gerade zimperlich dargestellt. Der kurzweilige Film (knapp 80Min.) braucht zwar ein bisschen um in die Gänge zu kommen, hält dann aber das Tempo vehement hoch. Kleine Ecken und Kanten in der Story werden allemal von der Spannung und den schauspielerischen Leistungen ...
    Mehr erfahren
    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    User folgen 24 Follower Lies die 326 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. Juni 2021
    Große Klasse! Krachender Action- Film der in Tempo und Glaubwürdigkeit vom Anfang bis zum ebenfalls sehr gelungenen Ende überzeugt. Das ist keine Filmkunst, das ist B- Movie und Bahnhofskino in Perfektion.
    Robert Palaver
    Robert Palaver

    User folgen 2 Follower Lies die 31 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 3. April 2018
    Super französischer Krimi-Action-Thriller!!! Die Story und die Schauspieler spielen ihre Rolle gut. Empehle den Film jeden Thriller Fan!!! Ein absolutes Muss! ....... von 7 von 10 Punkte!!!!
    Käse_Stulle
    Käse_Stulle

    User folgen 5 Follower Lies die 54 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 14. März 2013
    Temporeicher Film der von Anfang bis zum Ende auf fahrt bleibt. Ein Muss für Fans von rasanten Hetzjagden.
    4 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Aktuelles

    Söldner und Arzt gemeinsam auf der Flucht: Erster deutscher Trailer zum "Point Blank"-Remake "The Target"
    NEWS - Videos
    Sonntag, 21. Juni 2015
    Tae-joons (Jin-wook Lee) entführte Frau soll sterben, wenn der Arzt den verletzten Söldner Yeo-hoon (Ryu Seung-ryong) nicht...
    Von den Machern von "Snowpiercer" und "Oldboy": Der erste Trailer zu "The Target", dem Remake von "Point Blank"
    NEWS - Videos
    Montag, 5. Mai 2014
    Während vom geplanten US-Remake zum starken französischen Thriller "Point Blank – Aus kurzer Distanz" schon länger keine...

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Atlas Film Home Entertainment
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top