Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Red Lights
     Red Lights
    9. August 2012 / 1 Std. 53 Min. / Thriller
    Regie: Rodrigo Cortés
    Drehbuch: Rodrigo Cortés
    Besetzung: Robert De Niro, Sigourney Weaver, Cillian Murphy
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,4 103 Wertungen - 17 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Margaret Matheson (Sigourney Weaver) hat sich einem rationalen Leben verschrieben, in dem sie mittels Wissenschaft die Dinge widerlegen will, die für Humbug und Schwindel befindet: Dazu gehören sogenannte Medien, Wunderheiler und Menschen mit angeblichen übernatürlichen Kräften. Mit der Hilfe ihres Physiker-Kollegen Tom Buckley (Cillian Murphy) nutzt sie naturwissenschaftliche Mittel, um übernatürliche Phänomene als Täuschung zu entlarven. Als dann aber der Mentalist Simon Silver (Robert De Niro) ankündigt, aus dem Ruhestand zurückzukehren und auf große Tour zu gehen, fühlt sich Matheson persönlich betroffen. Vor Jahren hat Silver in einer TV-Show angeblich Kontakt zu Margarets Sohn aufgenommen, der ohne Aussicht auf Besserung im Koma liegt. Seitdem hat sie das blinde Medium gemieden - einerseits aus Wut, andererseits aber auch aus Angst. Denn insgeheim wünscht sich Margaret, dass es doch so etwas wie ein Leben nach dem Tod gibt - für ihren kranken Sohn.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Red Lights
    Red Lights (DVD)
    Neu ab 6.79 €
    Red Lights
    Red Lights (Blu-ray)
    Neu ab 6.88 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Red Lights
    Von Carsten Baumgardt
    Der Spanier Rodrigo Cortés ist ein selbstbewusster Karriereplaner. Nach seiner hochgelobten schwarzhumorigen Gameshow-Satire „The Contestant - Der Kandidat" von 2007 drehte der Regisseur drei Jahre später mit „Buried - Lebend begraben" ein kleines Horror-Kabinettstückchen, das zu hundert Prozent darauf ausgelegt war, sein Telefon für den Signalempfang aus Richtung Hollywood freizuschalten. Für nur drei Millionen Dollar in Spanien gedreht und mit dem nordamerikanischen Superstar Ryan Reynolds veredelt, sorgte dieser minimalistische Konzept-Film, der anderthalb Stunden nur in einem geschlossenen Sarg spielt, für Furore in Sundance sowie bei einigen kleineren Festivals – und Cortés bewies allen, dass er aus wenig sehr viel machen kann. Die Botschaft ist angekommen, denn sein nächster Auftrag führt den Regisseur tatsächlich in die Traumfabrik, wo Kaliber wie Robert De Niro und Sigourney Weav...
    Die ganze Kritik lesen
    Red Lights Trailer DF 2:33
    Red Lights Trailer DF
    82094 Wiedergaben
    Red Lights Teaser OV 1:12
    579 Wiedergaben
    Red Lights Trailer OV 2:47
    3877 Wiedergaben
    Red Lights Trailer (2) OV 2:26
    5789 Wiedergaben
    Red Lights Trailer (3) OV 1:38
    2839 Wiedergaben
    Red Lights Trailer (4) OV 2:27
    8821 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Was sind Red Lights? - Englisch 0:37
    Was sind Red Lights? - Englisch
    581 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Robert De Niro
    Rolle: Simon Silver
    Sigourney Weaver
    Rolle: Margaret Matheson
    Cillian Murphy
    Rolle: Tom Buckley
    Toby Jones
    Rolle: Paul Shackleton
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    iheartmovies
    iheartmovies

    User folgen 3 Follower Lies die 30 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 21. Oktober 2012
    Blutgesicht (Vorredner) hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Der Film war für mich die totale Enttäuschung. Dabei schien die Story so spannend und ich mag so gern De Niro und Weaver.. Fazit: Dont watch!!
    niman7
    niman7

    User folgen 404 Follower Lies die 616 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. August 2012
    In Cortés Film Red Lights geht es um einen Physiker (Murphy) und einer Psychologin (Weaver) die ihren Alltag damit verbringen den Menschen zu beweisen das es keine übernatürliche Kräfte gibt. Die beiden sind schon lange im Geschäft und kennen auch jeden erdenklichen Trick der "Magier". Eines Tages taucht der Magier Simon Silver nach 30 Jahren Abstinenz wieder auf. Er ist der einzige Zauberer den man nie nachweisen konnte das er bei seinen ...
    Mehr erfahren
    Hilde1983
    Hilde1983

    User folgen 19 Follower Lies die 197 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 12. August 2013
    Red Lights ist ein spannender wenn auch über weite Strecken nicht gruseliger Film. Die Schauspieler spielen Íhren Part gekonnt. Auch die Idee hinter Red Lights ist interessant! Gegen Ende des Filmes spitzt sich die Spannung immer weiter zu, dem Zuschauer wird jedoch ein enttäuschendes Ende geboten.
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 220 Follower Lies die 506 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 30. November 2013
    "Red Lights" ist ein durchaus solider Film, der meiner Meinung nach sogar gut endet. Ich störe mich also gar nicht an dem Twist, den ich doch recht klug fand, sondern mehr an der Umsetzung des Ganzen. "Red Lights" hat eine gute Hintergrundidee, aber irgendwie ist es handwerklich alles verworren und zu viel gewollt, wie mir scheint, sodass der Film eher auf dieser Ebene versagt. Der Prolog ist okay, danach läuft die Etablierung gut weiter, hat ...
    Mehr erfahren
    17 User-Kritiken

    Bilder

    36 Bilder

    Aktuelles

    2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 9. Januar 2013
    Exklusiv: Deutscher Trailer zum Thriller "Red Lights" mit Robert De Niro
    NEWS - Videos
    Dienstag, 10. Juli 2012
    In "Red Lights" stoppen Sigourney Weaver und Cilian Murphy als Wissenschaftler Scharlatane, die mit vermeintlichen paranormalen...
    Übersinnlicher Clip: Sigourney Weaver erklärt "Red Lights"
    NEWS - Videos
    Freitag, 8. Juni 2012
    In einem neuen Clip zum Mystery-Thriller "Red Lights" stellt Sigourney Weaver unsere Aufmerksamkeit und Sehgewohnheiten auf...
    6 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Spanien
    Verleiher Wild Bunch Germany
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 14 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top