Mein FILMSTARTS
    Flatliners
     Flatliners
    30. November 2017 Im Kino / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Sci-Fi
    Regie: Niels Arden Oplev
    Drehbuch: Ben Ripley, Peter Filardi
    Besetzung: Elliot Page, Diego Luna, Nina Dobrev
    Pressekritiken
    1,9 5 Kritiken
    User-Wertung
    2,5 72 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Was sie in ihren Vorlesungen lernen, reicht den fünf jungen Medizinstudenten Courtney (Ellen Page), Ray (Diego Luna), Jamie (James Norton), Sophia (Kiersey Clemons) und Marlo (Nina Dobrev) nicht: Sie wollen noch viel mehr über den menschlichen Körper und Geist erfahren und sind bereit, für neue Erkenntnisse auch gefährliche Grenzen zu übertreten. Um herauszufinden, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, beginnen sie mit einem riskanten Selbstversuch. Sie stoppen ihre Herzen für einen kurzen Zeitraum und bringen sich so an die Schwelle des Todes. Begeistert von dem, was dann geschieht, lassen die Studenten immer mehr Minuten verstreichen, bis sie sich gegenseitig per Defibrillator ins Leben zurückholen. Doch die Experimente bringen ungeahnte Nebenwirkungen mit sich und bald wachsen sie der Gruppe über den Kopf…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Flatliners
    Flatliners (Blu-ray)
    Neu ab 4.48 €
    Flatliners (Limited Steelbook Edition)
    Flatliners (Limited Steelbook Edition) (Blu-ray)
    Neu ab 9.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Flatliners
    Von Andreas Staben
    Joel Schumachers „Flatliners“ von 1990 ist auch heute noch sehr spannend und besticht vor allem mit seiner charismatischen Starbesetzung um Julia Roberts, Kevin Bacon und Kiefer Sutherland. Trotzdem ist der Nahtod-Thriller kein unumstrittener Klassiker wie etwa „Ghostbusters“ oder „RoboCop“, bei denen ein Remake oder Reboot von vornherein auf verlorenem Posten zu stehen scheint. Die an der Schwelle von Leben und Tod angesiedelte Prämisse bietet vielmehr jede Menge Möglichkeiten für eine Neuauflage: Die Weiterentwicklung der Tricktechnik hat weiteren Spielraum für eine spektakulär-visionäre Bebilderung der künstlich herbeigeführten Herzstillstandausflüge in die Zwischenwelt eröffnet und auch die im Original nur gestreiften metaphysischen Aspekte ließen sich erzählerisch gewinnbringend vertiefen. Theoretisch jedenfalls. Aber was der schwedische Regisseur Niels Arden Oplev („Verblendung“, „...
    Die ganze Kritik lesen
    Flatliners Trailer DF 1:28
    Flatliners Trailer DF
    9145 Wiedergaben
    Flatliners Trailer (2) DF 2:22
    5494 Wiedergaben
    Flatliners Trailer (3) DF 0:58
    552 Wiedergaben
    Flatliners Trailer (4) OV 2:28
    2162 Wiedergaben
    Flatliners Trailer (5) OV 1:00
    239 Wiedergaben
    Flatliners Trailer (6) OV 1:28
    112 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Elliot Page
    Rolle: Courtney
    Diego Luna
    Rolle: Ray
    Nina Dobrev
    Rolle: Marlo
    James Norton
    Rolle: Jamie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Oli-N
    Oli-N

    User folgen 8 Follower Lies die 103 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. November 2017
    Besser als die Kritiken vermuten lassen, nichts neues in der Storry aber die Besetzung mit mir unbekannten Schauspielern ist gut gelungen. Für mich mit der Vorlage aus den 90ern gleichwertig.
    Marcel P.
    Marcel P.

    User folgen 46 Follower Lies die 251 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 15. Dezember 2017
    Hier passiert leider nichts , das das Original nicht bei weitem besser gemacht hat. Die (meisten) Darsteller wirken auf mich doch recht überfordert und spielen ihre Rollen nicht gut. Schade. gegen Ende wurde es dann noch etwas Interessant aber das reicht nicht.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4720 Follower Lies die 4 476 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 21. November 2017
    Die Maschinerie der Remakes spuckt ein neues Exemplar aus welches in der Vorschau insgesamt sehr gut daher kam und dann in voller Pracht auf der Leinwand zum totalen Rohrkrepierer wird. Die Story ist identisch mit dem Original von 1990 (dem der Film sympathisch Tribut zollt indem Kiefer Sutherland in ein paar Szenen durchs Bild laufen darf), einzelne Nuancen wurden inhaltlich angepasst. Leider hängt die Nummer total durch und gerät ...
    Mehr erfahren
    critical-Luuk
    critical-Luuk

    User folgen 1 Follower Lies die 12 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 30. Juli 2018
    Entgegen der meisten Kritiken hier, hat mir der Film gefallen und auch die schauspielerische Leistungen fand ich im Gegensatz zu den anderen Kritikern überzeugend. Ich muss dazu sagen, dass ich das Orginal nicht kenne und es auch nie gekuckt hätte (Ich schaue sehr selten ältere Filme). Hätte es dieses Remake nicht gegeben, wäre mir ein recht guter Film entgangen.
    9 User-Kritiken

    Bilder

    35 Bilder

    Wissenswertes

    Der doppelte Kiefer Sutherland

    Im originalen „Flatliners“ von 1990 spielt Kiefer Sutherland die Hauptfigur Nelson. In Niels Arden Oplevs Remake ist er hingegen als Dr. Barry Wolfson zu sehen.

    Aktuelles

    Kassengift: Die 30 größten Flops 2017 in Deutschland
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 6. Januar 2018
    Wir verraten euch die 30 größten Flops 2017 an den deutschen Kinokassen. Wer enttäuschte, obwohl der Film in vielen Kinos...
    Neuer deutscher Trailer zu "Flatliners": In der Thriller-Neuauflage spielen Ellen Page und Diego Luna mit dem Leben
    NEWS - Videos
    Sonntag, 10. September 2017
    In Joel Schumachers „Flatliners“ versuchten Julia Roberts und Kiefer Sutherland herauszufinden, was nach dem Tod passiert....
    13 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Ein Remake von Flatliners
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top