Mein Konto
    Spiel mir das Lied vom Tod
     Spiel mir das Lied vom Tod
    24. Juli 1981 Im Kino | 2 Std. 55 Min. | Western
    Regie: Sergio Leone
    |
    Drehbuch: Sergio Donati, Sergio Leone
    Besetzung: Henry Fonda, Charles Bronson, Frank Wolff
    Originaltitel: Once Upon a Time in the West
    User-Wertung
    4,7 1407 Wertungen, 25 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Vorführungen (2) Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Die Eröffnungsszene von "Spiel mir das Lied vom Tod" hat Filmgeschichte geschrieben: Drei Männer stehen an einer einsamen Eisenbahnstation. Ein Zug hält und ein Mann mit Mundharmonika (Charles Bronson) steigt aus. Es kommt zu einem kurzen Wortwechsel, kurz darauf erschießt der Fremde die drei Männer. Anschließend macht er sich auf den Weg, den Killer Frank - eiskalter Mörder einer ganzen Familie - zu töten...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    WOW
    WOW
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Spiel mir das Lied vom Tod
    Spiel mir das Lied vom Tod (Blu-ray)
    Neu ab 8,99 €
    Kaufen

    Hier im Kino

    Eine Kinovorstellung suchen

    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Spiel mir das Lied vom Tod
    Von Ulrich Behrens
    Eine gespenstische Szene in der blendenden Glut des Sommers. Die mühsam zusammen geschusterte Bahnstation mit einem einsamen alten Bahnwärter, der nicht weiß, was mit ihm geschieht, als ihn drei Männer einsperren. Nur eine winzige Öffnung in der Tür ermöglicht dem alten Mann einen ängstlichen Blick nach draußen. Ein Telegramm tickert in die Stille hinein. Ein leichter Wind ist zu hören. Eine Fliege hat sich auf dem bärtigen, verschwitzten Gesicht von Snaky (Jack Elam) breit gemacht. Snaky versucht, sie weg zu pusten. Er tötet sie nicht, er spielt mit ihr wie die Katze mit der Maus, bevor sie ihr den tödlichen Biss versetzt. Der Wind lässt eine Tür klappern. Snaky vertreibt die Fliege, die sich an die Wand flüchtet. Er fängt sie mit dem Lauf seines Revolvers, hält die Hand an die Mündung. Die Fliege im Inneren des Laufs scheint zu jammern.Als der erwartete Zug einfährt, ist das Spiel zu E
    Spiel mir das Lied vom Tod Trailer OV 2:51
    Spiel mir das Lied vom Tod Trailer OV
    56.614 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    87 Bounces: Ein Basketball hüpft durch die Filmgeschichte 3:16
    87 Bounces: Ein Basketball hüpft durch die Filmgeschichte
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 6: "Spiel mir das Lied vom Tod" 9:29
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 6: "Spiel mir das Lied vom Tod"
    3.859 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    4,67 von 5 Sternen! Das ist der beste Western aller Zeiten – laut den deutschen Zuschauern
    News - Reportagen
    Mit einer hervorragenden Durchschnittswertung von 4,673 von 5 Sternen steht dieser Klassiker an der Spitze der bestbewerteten…
    Samstag, 15. Juli 2023
    Die besten Western aller Zeiten
    News - Im Kino
    Der Western hat seine Blütezeit längst hinter sich. Doch diese zeitlosen Meisterwerke sind auch heute noch sehenswert. Von…
    Mittwoch, 7. September 2022
    Die TV-Highlights der Woche: 4 Meisterwerke, 1 Marvel-Knaller & viel mehr
    News - TV-Tipps
    Das TV-Programm der Woche bietet mehrere Perlen, die jeder Filmfan gesehen haben sollte, darunter „Lawrence von Arabien“.…
    Montag, 28. März 2022
    Amazon Prime Video wirft fast 100 (!) Filme raus: Jetzt noch schnell Meisterwerke, Blockbuster & mehr streamen
    News - TV-Tipps
    Im November gibt es bei Amazon wieder viele neue Filme, die mit einem Prime-Abo ohne Zusatzkosten gestreamt werden können.…
    Freitag, 30. Oktober 2020

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Henry Fonda
    Rolle: Frank
    Charles Bronson
    Rolle: Man with Harmonica
    Frank Wolff
    Rolle: Brett McBain
    Gabriele Ferzetti
    Rolle: Morton

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    niman7
    niman7

    806 Follower 616 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 19. Dezember 2012
    Der wohl beste Western aller Zeiten. Genialer Darsteller, sehr coole und witzige Dialoge, tolle Kamera und einen der Sounds die man nie wieder aus dem Kopf kriegt. Das Finale hat mich umgehauen und mich dazu verleitet mir den Film so oft anzuschauen wie ich kann.
    8martin
    8martin

    143 Follower 635 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Vierzig Jahre und kein bisschen langweilig. Man kann wohl mit Fug und Recht sagen, dass das immer noch einer der besten Western aller Zeiten ist. Abgesehen von der handvoll, unübertreffbarer Klassiker von John Ford, die aber ohnehin in einer anderen Liga positioniert sind. Die Darsteller sind inzwischen Hollywood–Legenden. Mit langen Kameraeinstellungen, die anfangs bis an die Schmerzgrenze gehen, entfaltet sich eine Aura, die durch die Musik ...
    Mehr erfahren
    schonwer
    schonwer

    1.160 Follower 728 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 5. Januar 2019
    "Spiel mir das Lied vom Tod" gehört nicht um sonst zu den großen Klassikern.

    Die Darsteller sind alle grandios. Leones überragende Inszenierung und langsames Pacing machen den Film nicht langweilig sondern einprägsam. Der Soundtrack ist legendär, die Kamerarbeit extrem gut und die Geschichte spannend.

    Fazit: Ganz großes und zeitloses Kino. Ein Meisterwerk.
    Josi1957
    Josi1957

    92 Follower 828 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 12. Mai 2023
    Sergio Leones wuchtiges Meisterwerk mit der kongenialen Musik Ennio Morricones. Den titelspendenden Satz gibt's übrigens nur auf Deutsch.

    Bilder

    Wissenswertes

    Sergio Leone im Clinch mit Clint Eastwood

    Regisseur Sergio Leone wollte unbedingt Schauspieler Clint Eastwood für die Rolle des schweigsamen Mundharmonika haben (letztlich übernahm Charles Bronson die Rolle). Die beiden schufen zuvor die berüchtigte "Dollar"-Trilogie, mit der Eastwood zum Westernheld der 60er Jahre wurde. Die Ablehnung der Rolle führte sogar zu einem heftigen Streit zwischen dem Hollywood-Star und dem italienischen Regisseur, den die beiden erst 1988 kurz vor dem Tod Leo Mehr erfahren

    Schockierende Besetzung des Bösewichts

    Für die Besetzung des Schurken "Frank" in "Spiel mir das Lied vom Tod" hatte Regisseur Sergio Leone von Anfang an den unbedingten Wunsch, Schauspieler Henry Fonda zu gewinnen. Die Besonderheit an dieser Casting-Enschteidung ist heute vielen nicht mehr klar, aber Fonda spielte bis dahin in seiner langen Hollywood Karriere in unzähligen Filmen nur ein einziges Mal einen Bösewicht und galt als der "good guy" schlechthin. Leone flog extra nach Amerik Mehr erfahren

    Tragischer Selbstmord während der Dreharbeiten

    Die legendäre Eröffnungssequenz am Bahnhof in "Spiel mir das Lied vom Tod" zeigt drei Revolverhelden, die daraufhin von "Mundharmonika" (Charles Bronson) im Duell bezwungen werden. Einer der beteiligten Darsteller Al Mulock, der den dritten Revolverhelden spielt, stürtzte sich kurz darauf noch während der Dreharbeiten in seinem Kostüm aus dem Fenster seines Hotelzimmers und verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Italien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1968
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget 5 000 000 $
    Sprachen Italienisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top