Mein Konto
    Erbarmen
     Erbarmen
    23. Januar 2014 Im Kino / 1 Std. 37 Min. / Thriller, Gericht
    Regie: Mikkel Norgaard
    Drehbuch: Nikolaj Arcel, Jussi Adler-Olsen
    Besetzung: Nikolaj Lie Kaas, Fares Fares, Sonja Richter
    Originaltitel: Kvinden I buret
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,8 84 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) ist seit 25 Jahren Vizekriminalkommissar bei der Mordkommission Kopenhagen. Bei einem besonders heiklen Einsatz gerät sein Team in einen Hinterhalt, ein Kollege wird getötet und ein anderer schwer verletzt. Mørck selbst kommt äußerlich fast unbeschadet davon, erleidet allerdings ein Trauma. Erst zwei Monate später kehrt er in den Dienst zurück. Er wird in ein Kellerbüro abgeschoben und mit dem Aufbau des Sonderdezernats Q beauftragt, das alte uaufgeklärte Fälle unauffällig zum Abschluss bringen soll. Dazu bekommt er mit Hafez el-Assad (Fares Fares) einen neuen Assistenten. Die beiden lassen es ruhig angehen, bis Mørck auf die Akte der seit Jahren vermissten Politikerin Merete Lynggaard (Sonja Richter) stößt: Sie war spurlos von einer Personenfähre verschwunden, ihr Fall wurde schließlich als wahrscheinlicher Selbstmord eingestuft und nicht weiter verfolgt. Mørcks alter Ehrgeiz ist geweckt und er geht einigen Nachlässigkeiten bei den bisherigen Ermittlungen nach. Er findet immer deutlichere Hinweise darauf, dass die vermeintlich Tote noch am Leben sein könnte und sich in großer Gefahr befindet.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Erbarmen
    Von Lars-Christian Daniels
    Skandinavien-Krimis haben Hochkonjunktur – das gilt sowohl für den Buchhandel als auch für die öffentlich-rechtliche Fernsehlandschaft. Deutschland schmökert Thriller von Hakan Nesser, Henning Mankell oder Jo Nesbo, schaut am Wochenende „Wallander“ oder „Kommissarin Lund“ und stürmte auch ins Kino, als mit Stieg Larssons „Millennium“-Trilogie eine der populärsten skandinavischen Thriller-Reihen für die Leinwand adaptiert wurde. Nun schafft es eine weitere Bestseller-Reihe aus dem hohen Norden ins Kino: „Erbarmen“ ist der erste Teil der erfolgreichen Carl-Mørck-Romane des dänischen Schriftstellers Jussi Adler-Olsen, von denen seit 2007 bereits fünf Bände erschienen sind. Die Verfilmung seines Landsmannes Mikkel Nørgaard („Klown“) schlug an den dänischen Kinokassen am Startwochenende sofort ein und blieb nur minimal hinter den Zahlen von „Verblendung“ zurück. Die Klasse des Auftakts der „M...
    Die ganze Kritik lesen
    Erbarmen Trailer DF 1:33
    Erbarmen Trailer DF
    27142 Wiedergaben
    Erbarmen Teaser OV 1:07
    5476 Wiedergaben
    Erbarmen Trailer OV 2:00
    5554 Wiedergaben
    Erbarmen Trailer (2) DF 1:38
    1911 Wiedergaben
    Erbarmen Trailer (2) OV 2:04
    123 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Fünf Sterne N°97 - I, Frankenstein / Homefront / Erbarmen 5:12
    Fünf Sterne N°97 - I, Frankenstein / Homefront / Erbarmen
    1863 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nikolaj Lie Kaas
    Rolle: Carl Morck
    Fares Fares
    Rolle: Hafez el-Assad
    Sonja Richter
    Rolle: Merete Lynggaard
    Mikkel Boe Folsgaard
    Rolle: Uffe Lynggaard
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Ziemlich beste Filmkritiken
    Ziemlich beste Filmkritiken

    User folgen 12 Follower Lies die 78 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 9. Januar 2014
    Endlich ist es mal so weit und ich habe ein Buch gelesen, bevor ich den dazugehörigen Film gesehen habe. Bei Buchverfilmungen sind folgende Aussagen immer wieder zu hören. “Der Film lässt Teile der Handlung unter den Tisch fallen.”, “Der Film bringt nicht so viel Gefühl und Bildgewalt auf die Leinwand, wie das die eigene Vorstellung mit Hilfe eines Buch schafft” und “Die Hauptdarsteller entsprechen nicht meinen Vorstellungen.” ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 3528 Follower Lies die 996 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. Juni 2017
    "Erbarmen" ist ein recht passabler Thriller, der nicht sonderlich aus der Masse heraussticht, sondern eher ein Film für zwischendurch ist, wenn man sich mal ein bisschen von Kriminalfällen berieseln lassen will. Aber gerade die zwei Hauptfiguren machen dass ganze noch recht spannend, gerade in diesem Teil. Den neben dem doch ziemlich störrischen Nikolaj Lie Kass wirkt sein Partner Fares Fares angenehm sympathisch und beide geben ein gutes Team ...
    Mehr erfahren
    Erwinnator
    Erwinnator

    User folgen 32 Follower Lies die 198 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 4. Oktober 2016
    Gut gespieler, düsterer dänischer Krimi. Fand den Fall spannend und was mir gut gefallen hat, dass der Täter glaubwürdige Motive für seine Tat hatte. Der Hauptcharacter war jedoch ein ziemlicher Miesepeter und Sympathie konnte er bei mir nicht gewinnen. Zu allen anderen Nebendarstellern, vom Opfer & Täter mal abgesehen, gab es keine Hintergrundgeschichte und blieben deshalb auch alle ziemlich blass. Dennoch eine kleine Empfehlung, wenn ...
    Mehr erfahren
    Angelo D.
    Angelo D.

    User folgen 61 Follower Lies die 236 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2015
    "Erbarmen" hat mir gut gefallen und mein Interesse für die nachfolgenden Filme der Reihe geweckt. Die Story handelt von einem Polizisten der nach einem tragischen Einsatz in ein Keller Büro abgeschoben wird um dort unaufgeklärte Fälle unauffällig zum Abschluss zu bringen. Und schon bei seiner ersten Ermittlung findet er einiges neues zu einem Entführungsfall heraus und klemmt sich sofort mit allen Mitteln dahinter. Die Schauspieler machen ...
    Mehr erfahren
    7 User-Kritiken

    Bilder

    36 Bilder

    Aktuelles

    Neu auf Amazon Prime Video im August: Der beste Superheldenfilm aller Zeiten, Monster-Action mit Godzilla & Kong und vieles mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 26. Juli 2021
    Blockbuster-Freunde bekommen von Amazon Prime Video im August einiges geboten. Neu auf dem Streaming-Dienst verfügbar sind...
    Nach "Erbarmen": Dann folgen die Sequels "Schändung", "Erlösung" und "Verachtung"
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 3. Februar 2019
    Heute Abend um 22 Uhr zeigt das ZDF mit „Erbarmen“ den Auftakt der Carl-Mørck-Krimi-Trilogie. Auch die Sendetermine der beiden...
    8 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Dänemark, Deutschland, Schweden
    Verleiher NFP
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Dänisch, Schwedisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top