Mein Konto
    Fremd in der Welt
     Fremd in der Welt
    31. Mai 2018 bei Netflix | 1 Std. 33 Min. | Komödie, Krimi
    Regie: Macon Blair
    |
    Drehbuch: Macon Blair
    Besetzung: Melanie Lynskey, Elijah Wood, Jane Levy
    Originaltitel: I Don’t Feel At Home In This World Anymore.
    Pressekritiken
    4,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 37 Wertungen, 4 Kritiken
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die liebenswürdige, aber oft niedergeschlagene Pflegehelferin Ruth Kimke (Melanie Lynskey) hat eine Existenzkrise: Sie ist gelangweilt von ihrem Job und angeödet von Leben an sich. Als ihr bei einem Überfall der Laptop geklaut wird, ist sie sich zunächst nicht sicher, wie sie ihr Eigentum wiederbekommen soll. Hilfe findet sie bei ihrem Nachbarn, dem unausstehlichen und exzentrischen Kampfkunst-Fanatiker Tony (Elijah Wood), Gemeinsam mit Tony findet sie in der Diebesjagd einen neuen Lebenszweck und macht sich voller Schwung an ihre neugefundene Aufgabe. Doch als das ungleiche Paar beschließt, auch noch eine zweite Gruppe Diebe aufzuspüren, die das Tafelsilber von Ruths Großmutter entwendet haben, entwickelt sich Ruths neues Hobby schnell zu einer überaus gefährlichen Angelegenheit, denn die Verbrecher, mit denen sie sich anlegen sind keine Gelegenheitsdiebe, sondern gnadenlose Kriminelle...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Netflix
    Netflix
    Abonnement
    anschauen

    Trailer

    Fremd in der Welt Trailer OmU 1:40
    Fremd in der Welt Trailer OmU
    3.958 Wiedergaben
    Fremd in der Welt Trailer (2) OV 1:40
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Unsere Lieblingsfilme 2017: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Redakteure und -Kritiker
    News - Bestenlisten
    Wir präsentieren euch unsere persönlichen Favoriten unter den deutschen Kinostarts des Jahres und geben dazu ein paar Empfehlungen…
    Freitag, 22. Dezember 2017
    "Fremd in der Welt": Erster deutscher Trailer zum Gangsterfilm mit Elijah Wood und "Two And A Half Men"-Star Melanie Lynskey
    News - Videos
    „Two And A Half Men“-Star Melanie Lynskey tut sich in „Fremd in der Welt“ mit Elijah Wood zusammen, um eine Verbrecherbande…
    Montag, 20. Februar 2017
    Im Februar 2017 auf Netflix: Die besten neuen Filme und Serien
    News - Bestenlisten
    Wir verraten euch immer am Anfang jeden Monats, auf welche neuen Film-Geheimtipps und Serien-Highlights ihr euch freuen…
    Dienstag, 31. Januar 2017

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Melanie Lynskey
    Rolle: Ruth Kimke
    Elijah Wood
    Rolle: Tony
    Jane Levy
    Rolle: Dez
    Devon Graye
    Rolle: Christian

    User-Kritiken

    Jimmy v
    Jimmy v

    472 Follower 506 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Juni 2018
    Ein überraschend guter Netflix-Film, der ganz anders verläuft, als man es vielleicht erwartet und den Zuschauer immer überrascht. Was als Drama beginnt, wird ein Gangsterthriller mit gehauchten Romantikeinschüben, doch mehr schwarzem Humor. Jedoch sollte man aufgrund des vielen Humors gar keine Satire erwarten. "I don't feel at home in this world anymore" ist ein wilder Genremix, der interessante Figuren hat und dazu einen tollen Soundtrack. ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    615 Follower 942 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 7. Mai 2021
    SELBSTJUSTIZ FÜR DUCKMÄUSER von Michael Grünwald / filmgenuss.com Für jene, die Peter Jacksons Muttermord-Meisterwerk Heavenly Creatures nicht gesehen haben (nachholen!), kennen sie vielleicht aus der Sitcom Two and a half Men: Melanie Lynskey. Dort war die Gute Onkel Charlies wohl einzige richtige Freundin und nicht nur eine Bettgespielin. Melanie Lynskey bekommt man dieser Tage viel zu selten zu Gesicht, was eigentlich schade ist, denn die ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 30. September 2018
    Der Film ist ein Kopie von Green Room.

    Der Regisseur, der schon mit dem Regisseur von greenroom gearbeitet hat, hat diesen Film gedreht. Der Film ist absolut ein Disaster.
    die Charakteren sind ein mega oberflächliche Kopie von Green Room z.b. LEA wood will einfach die Rolle von der Hauptrolle in Green Room kopieren. Es lohnt sich auch nicht diesen viel einmal anzuschauen.
    MissTruthteller
    MissTruthteller

    2 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 13. Dezember 2021
    Eine kleine feine Filmperle, mit liebenswerten und bösartigen skurrilen Gestalten und einer story, die sich im Verlauf unerwartet entwickelt und dem Zuschauer beste Unterhaltung garantiert. Die Charaktere kommen sehr gut zur Geltung, schauspielerisch absolut glaubhaft und toll umgesetzt. Wie das Leben so spielt ... dieser Streifen hält manche Überraschung bereit und ist von Anfang bis zum Ende sehenswert und nur zu empfehlen . Ein kleines ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Netflix
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2017, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2017.

    Back to Top