Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Tanzmariechen
    Tatort: Tanzmariechen
    19. Februar 2017 TV-Produktion / Krimi
    Von Thomas Jauch
    Mit Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Patrick Abozen
    User-Wertung
    3,0 3 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Wenige Tage vor dem Start in die neue Karnevalssession wird die strenge Tanzlehrerin Elke Schetter (Katja Heinrich) ermordet. Die Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrend) nehmen die Ermittlungen auf und werfen zunächst einen genaueren Blick hinter die Kulissen des Karnevalsvereins, bei dem die Tote tätig war. Nicht nur stoßen sie auf die beiden Konkurrentinnen Saskia Unger (Sinja Dieks) und Annika Lobinger (Natalia Rudziewicz), die alles für die Position des Tanzmariechens geben würden, auch finden sie heraus, dass sich die talentierte Evelyn (Stella Holzapfel), die ebenfalls ein Mitglied der Tanzgruppe war, vor zwei Monaten das Leben nahm. Der Vater der Teenagerin hat sich überdies mit dem Vereinspräsidenten Günter Kowatsch (Herbert Knaup) angelegt...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Tatort: Tanzmariechen
    Von Lars-Christian Daniels
    Eingefleischte „Tatort“-Fans wissen: Die Begeisterung für die sprichwörtliche „fünfte Jahreszeit“ beschränkt sich im Polizeipräsidium der Karnevalshochburg Köln lediglich auf eine Hälfte des altgedienten Ermittlerduos. Während Publikumsliebling Freddy Schenk (Dietmar Bär) keine jecke Feier auslässt, outete sich sein zugezogener Kollege Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) schon 1999 im „Tatort: Restrisiko“ als Kostümmuffel – und musste sich ein Jahr später in der tollen Crossover-Folge „Tatort: Quartett in Leipzig“ trotzdem von seinem ostdeutschen Kollegen Bruno Ehrlicher (Peter Sodann) als vermeintlicher Karnevalist veralbern lassen. Auch Thomas Jauchs „Tatort: Tanzmariechen“ steht ganz im Zeichen des närrischen Trubels, dem Ballauf sich diesmal nicht entziehen kann, denn die Kölner Kommissare ermitteln kurz vorm 11.11. in einem Karnevalsverein. Trotz des ausgeprägten Lokalkolorits ist der 6...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Klaus J. Behrendt
    Rolle: Klaus J. Behrendt
    Dietmar Bär
    Rolle: Freddy Schenk
    Patrick Abozen
    Rolle: Tobias Reisser
    Joe Bausch
    Rolle: Dr. Roth
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Highlander01
    Highlander01

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 19. Februar 2017
    für einen Tatort sehr gut und absolut spannend bis zum Schluss.... Die schlechte Filmstarts Kritik von Herrn Daniels kann ich absolut nicht nachvollziehen, aber ich habe hier schon öfters offizielle Filmstarts Kritiken gelesen, die komplett daneben gelegen sind, und ich verlasse mich hier schon lange, mehr auf das Urteil der User, als von irgendwelchen Filmstarts Kritikern, die nicht in der Lage sind, Filme objektiv zu beurteilen...
    1 User-Kritik

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher ARD
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top