Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Fremder Feind
    Fremder Feind
    21. Februar 2018 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Drama, Thriller
    Regie: Rick Ostermann
    Drehbuch: Hannah Hollinger
    Besetzung: Ulrich Matthes, Barbara Auer, Jördis Triebel
    Im Stream
    User-Wertung
    2,8 3 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Als ihr Sohn Chris (Samuel Schneider) bei einem Auslandseinsatz der Bundeswehr ums Leben kommt, bricht für das Ehepaar Stein die Welt zusammen. Vor allem Mutter Karen (Barbara Auer) kann den Tod ihres Kindes nicht überwinden und bricht unter der Last zusammen. Ihr Mann Arnold (Ulrich Matthes) bleibt mit seinem Schmerz alleine und versucht auf seine Weise, mit der Trauer umzugehen. Gemeinsam mit seinem Hund, der ihm als letzter geblieben ist, zieht er sich auf eine einsame Hütte in den Bergen zurück. Doch den ersehnten Frieden kann er auch hier nicht finden. Schon kurz nach seiner Ankunft beginnt ihn ein unsichtbarer Feind zu terrorisieren. Zunächst gelten die Angriffe nur Arnolds Besitz, doch als sein Hund von dem Unbekannten lebensgefährlich verletzt wird, beschließt er endgültig, sich zu wehren. Es entspinnt sich ein zunehmend gewalttätiger Konflikt zwischen dem trauernden Vater und dem fremden Aggressor, der immer weiter zu eskalieren droht.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ulrich Matthes
    Rolle: Arnold Stein
    Barbara Auer
    Rolle: Karen Stein
    Jördis Triebel
    Rolle: Anne
    Lili Epply
    Rolle: Sandra
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    TrueMind
    TrueMind

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 22. Januar 2020
    Leider einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe.
    spoiler: Er Parkt an der Tankstelle, da er den Fremden spontan gesehen hat und dieser ist auf einmal von jetzt auf gleich ca. 600m weit weg und geht in Richtung Wald.
    Hansi
    Hansi

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 22. Januar 2020
    Also sorry aber der Film ist echt spoiler: schlecht......ein mann lebt vereinsamt in den Bergen ma[spoiler]n sieht Rückblicke wie er gemerkt hat dass sein Sohn gestorben ist und d ann gibt es einen Kleinkrieg zwischen irgendeinem Penner und ihm, der Hund wird erst verletzt und dann stirbt er ....und das Ende ist scheiße denn spoiler: es gibt kein richtiges Ende sondern der Mann der Penner ist angeschossen und wir zum ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher ARD
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top