Mein Konto
    The King's Man: The Beginning
     The King's Man: The Beginning
    6. Januar 2022 Im Kino / 2 Std. 11 Min. / Action, Spionage
    Regie: Matthew Vaughn
    Drehbuch: Matthew Vaughn, Matthew Vaughn
    Besetzung: Ralph Fiennes, Gemma Arterton, Rhys Ifans
    Originaltitel: The King's Man
    Auf Disney+ streamen
    User-Wertung
    3,0 152 Wertungen - 25 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Der junge Conrad (Harris Dickinson) wird vom Duke of Oxford (Ralph Fiennes) in die geheime Welt der britischen Spionage eingeführt. Dabei trifft er auf zahlreiche historische Figuren wie den britischen General Herbert Kitchener (Charles Dance) und den serbischen Attentäter Gavrilo Princip (Robert Aramayo), sowie den mysteriösen und ebenso gefährlichen Russen Grigori Rasputin (Rhys Ifans), der gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hirten (Matthew Goode) und den Monarchen George V., Wilhelm II. und Nikolaus II. (alle gespielt von Tom Hollander) eine Verschwörung ausgeheckt hat, die die Welt ins Verderben stürzen könnte. Nun liegt es an Conrad und dem Duke, die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren - und dafür stehen ihnen nicht nur außergewöhnliche Gerätschaften, sondern auch ganz besondere Kampffertigkeiten zur Verfügung...

    Vorgeschichte der Spionage-Organisation Kingsman über deren Entstehung Anfang des 20. Jahrhunderts.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    The King's Man - The Beginning (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)
    The King's Man - The Beginning (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D) (Blu-ray)
    Neu ab 32,99 €
    The King's Man - The Beginning
    The King's Man - The Beginning (DVD)
    Neu ab 12,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    The King's Man: The Beginning

    Warum denn so ernst?

    Von Christoph Petersen
    Oscargewinner Colin Firth verkörpert in „Kingsman: The Secret Service“ zwar den Inbegriff eines englischen Gentleman, veranstaltet aber dennoch eines der blutigsten Massaker der Actionfilmgeschichte – und zwar in einer Kirche! Währenddessen serviert Samuel L. Jackson als Bond-artiger Bösewicht ausgerechnet McDonald’s zum edlen Luxusdinner… Die ersten beiden „Kingsman“-Filme von Regisseur Matthew Vaughn („X-Men: Erste Entscheidung“) nach einem Comic von Mark Millar („Kick-Ass“) sind wirklich voll drüber – machen als atemlos-schwarzhumorige Meta-Action-Kracher über einen von britischen Aristokraten geführten Spionage-Geheimbund aber gerade deshalb so ungemein viel Laune. Vier Jahre nach „Kingsman 2: The Golden Circle“ schiebt Vaughn mit „The King’s Man: The Beginning“ nun ein Spin-off nach, das zur Zeit des Ersten Weltkriegs spielt und die Vorgeschichte der Gründung der Kingsman-Organisat
    Die ganze Kritik lesen
    The King's Man: The Beginning Trailer DF 1:45
    The King's Man: The Beginning Trailer DF
    28.262 Wiedergaben
    Alle 9 Trailer

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    35 Blockbuster, die wir 2021 hoffentlich im Kino sehen können! (FILMSTARTS-Original) 22:33
    35 Blockbuster, die wir 2021 hoffentlich im Kino sehen können! (FILMSTARTS-Original)
    13.795 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Nach "Kingsman 2": Den neuesten Teil der Action-Reihe gibt's schon im Streaming-Abo – dabei läuft er gerade noch im Kino
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 27. Februar 2022
    Am heutigen 26. Februar um 20.15 Uhr läuft der spaßige Agenten-Actioner „Kingsman 2: The Golden Circle“ auf ProSieben. Dessen…
    Gerade noch im Kino, ab heute schon auf Disney+: Action-Kracher mit Starbesetzung jetzt streamen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 23. Februar 2022
    Mit einem Kinostart am 6. Januar 2022 war er einer der ersten potenziellen Blockbuster des Jahres. Nachdem für „The King's…
    Das war's für "Spider-Man: No Way Home": Scarlett Johansson & Co. stoßen Marvel-Blockbuster vom Kino-Thron
    NEWS - Im Kino
    Montag, 24. Januar 2022
    Nachdem er fünf Wochen lang die deutschen Kinocharts anführte, wurde „Spider-Man: No Way Home“ nun von der Spitze der Charts…
    Neu auf Disney+ im Februar 2022: Einer der besten Filme des letzten Jahres, ein bisher fehlender Marvel-Actioner & mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 20. Januar 2022
    Im Monat Februar hat Disney+ zwar nicht besonders viele Neustarts auf Lager. Dennoch gibt es eine Handvoll sehenswerter…
    44 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ralph Fiennes
    Rolle: Duke of Oxford
    Gemma Arterton
    Rolle: Polly
    Rhys Ifans
    Rolle: Grigori Rasputin
    Matthew Goode
    Rolle: Maximillian Morton
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Riecks-Filmkritiken
    Riecks-Filmkritiken

    User folgen 11 Follower Lies die 156 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 13. Dezember 2021
    Die Eleganz ist zurück auf den Kinoleinwänden. Kurz nach Jahreswechsel schlagen die King’s Man wieder zu und retten die Welt vor der totalen Vernichtung. Diesmal jedoch kämpfen sie nicht für den Erhalt der Gegenwart, sondern tauchen wir mit ihnen ab in die eigene Historie und begutachten, wie es überhaupt zur Gründung dieser sehr speziellen Geheimorganisation kam. Auch wenn der zweite Teil der Reihe zuletzt etwas enttäuscht hat und nicht ...
    Mehr erfahren
    Thomas Testor
    Thomas Testor

    User folgen 6 Follower Lies die 40 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 15. Januar 2022
    Diesmal eine andere Art von Kingsman-Film, aber dennoch sehr zu empfehlen. Sehr authentisch inszeniert, sehr gute Action, sehr gute Musik!
    Petra Schönberger
    Petra Schönberger

    User folgen 6 Follower Lies die 172 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2022
    Es ist die atemberaubende Entstehungsgeschichte des allerersten unabhängigen Geheimdienstes. Sie sind smart, stilvoll und beherrschen jeden noch so ausgefallenen Trick: „The Kings Man: The Beginning“ bringt nun die außergewöhnlichsten Geheimagenten der Welt zurück auf die große Leinwand… Der Film fesselt nicht nur mit jeder Menge Einfallsreichtum, grandioser Action und gewohntem Augenzwinkern sondern vereint auch einen beeindruckenden ...
    Mehr erfahren
    Davki90
    Davki90

    User folgen 18 Follower Lies die 177 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 18. Januar 2022
    Ich mag ja Agentenfilme, besonders James Bond. Ich die beiden Kingsman Filme fand ich sehr unterhaltsam. Ich habe mir dann natürlich auch diesen hier angeschaut und war ziemlich enttäuscht. Da kann man wieder sehen, dass man sich nicht unbedingt auf die Trailer verlassen kann. Dieser sah vielversprechend aus. Er will eine Art Agentenfilm mit Kriegsszenario sein, ist aber eher ein langweilig wirkender Kriegsfilm. Es passt nichts so wirklich ...
    Mehr erfahren
    25 User-Kritiken

    Bilder

    38 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland United Kingdom
    Verleiher Walt Disney Germany
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top