Mein Konto
    The Father
     The Father
    26. August 2021 Im Kino / 1 Std. 38 Min. / Drama
    Regie: Florian Zeller
    Drehbuch: Christopher Hampton, Florian Zeller
    Besetzung: Anthony Hopkins, Olivia Colman, Mark Gatiss
    Zum Trailer Vorführungen (2) Im Stream
    User-Wertung
    4,3 80 Wertungen - 11 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Der unabhängige Anthony (Anthony Hopkins) lehnt auch im Alter und zunehmend von Demenz geplagt jegliche Hilfe von seiner Tochter Anne (Olivia Colman) ab. Diese Hilfe wird aber unabdingbar, als Anne beschließt, mit ihrem Mann Paul (Rufus Sewell) nach Paris zu ziehen, und Anthony somit allein in der Wohnung zurückbleiben müsste, in der Anne und Paul mit ihm leben. Dass das nicht funktionieren wird, wird schon daran deutlich, dass Anthony immer wieder sehr durcheinanderkommt. Er wundert sich etwa über den unbekannten Mann (Mark Gatiss), der auf einmal im Wohnzimmer sitzt und behauptet, sein Schwiegersohn Paul zu sein. Und selbst die Frau (Olivia Williams), die kurz darauf nach Hause kommt und behauptet seine Tochter Anne zu sein, erkennt er nicht. Die Pflegerin Laura (Imogen Poots) soll Anthony helfen, doch auch wenn er sich anfangs charmant gibt: Er hat bereits zuvor andere Pflegerinnen mit seinen Stimmungsschwankungen vergrault...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    The Father

    Ein herausragendes Kino-Drama

    Von Björn Becher
    Der französische Schriftsteller und Theater-Regisseur Florian Zeller hat sich in den vergangenen Jahren den Ruf als aktuell bedeutendster Dramatiker erarbeitet. Seine Stücke und ihre Aufführungen werden gefeiert, Stars wie Isabelle Huppert stehen Schlange, um unter seiner Regie auf der Bühne stehen zu dürfen. Mit „The Father“ legt Zeller nun sein Kinodebüt als Regisseur vor – basierend auf seinem gleichnamigen Theaterstück „Le Père“, das nach seiner Premiere 2012 weltweit aufgeführt und mit Preisen überhäuft wurde. Wer nun befürchtet, dass Zeller uns abgefilmtes Theater beschert, könnte allerdings kaum weiter danebenliegen. Vielmehr nutzt er die spezifischen Mittel des Kinos, um uns Demenz so eindringlich darzustellen, wie es kaum jemand bislang in einem Film geschafft hat. Unterstützt von dem hervorragenden Schauspielgespann Anthony Hopkins („Das Schweigen der Lämmer“) und Olivia Colma
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    The Father Trailer DF 2:08
    The Father Trailer DF
    12.976 Wiedergaben
    The Father Trailer (2) OV 2:07
    3.029 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Jetzt im Streaming-Abo: Einer der besten Filme 2021 & das neue Horror-Highlight des "Happy Deathday"-Machers
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 5. März 2022
    Mit ein und demselben Streaming-Abo könnt ihr ab sofort gleich zwei Kino-Highlights von 2021 schauen, die kaum unterschiedlicher…
    Neu auf Sky im März: Der zweitbeste Film aus 2021, Action vom "John Wick"-Macher & ein Must-See für Horror-Fans!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 27. Februar 2022
    Sky bzw. Sky Ticket hat im März einige starke Film-Highlights zu bieten, darunter Oscar-Kandidaten des Vorjahres und sehenswerte…
    Jetzt für nur 99 Cent bei Amazon Prime streamen: Einer der besten Horrorfilme 2021, der neue Statham-Actioner & weitere Highlights
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 28. Januar 2022
    Standesgemäß lockt Amazon Prime Video am letzten Wochenende des Monats ab heute wieder mit vielen Film-Highlights zum Schnäppchenkurs.…
    Die besten Filme des Jahres 2021: Ein heiß erwarteter Blockbuster überragt alles
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 22. Dezember 2021
    Wie schon im vergangenen Jahr haben sich erneut zwei der größten Filmseiten Deutschlands zusammengetan, um die besten Filme…
    13 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anthony Hopkins
    Rolle: Anthony
    Olivia Colman
    Rolle: Anne
    Mark Gatiss
    Rolle: The Man / Bill
    Imogen Poots
    Rolle: Laura
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 4.490 Follower Lies die 1.000 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 26. November 2021
    Ein hervorragend aufspielender Anthony Hopkins präsentiert uns hier in seiner so glaubhaften Manier, wie es sich anfühlen muss langsam an Demenz zu erkranken. Der Film löst dies so geschickt in dem er den Zuschauer ständig im Dunkeln tappen lässt und wir manchmal selbst das Gefühl bekommen etwas verpasst zu haben. Inszeniert wie ein Kammerspiel, ist dieser Film einfach so unfassbar greifbar, da man das Leiden der Personen verstehen kann und ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 6.984 Follower Lies die 4.660 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 15. Juni 2022
    Anthony Hopkins ist ein Darsteller der nichts mehr bewisen muß – umso schöner wenn er sich in unangenehme, herausfordernde Rollen begibt. Hier ist es die eines verzweifelten, dementen Mannes dessen Umfeld zerfällt. Wir erleben den Verlust der Orientierung und der Zusammenhänmge aus der Sicht der Hauptfigur. Dadurch wirkt der Film wie das Zusammenstellen diverser Szenen die logisch keinen Sinn ergeben, aber das ist ja der Sinn und die ...
    Mehr erfahren
    Davki90
    Davki90

    User folgen 19 Follower Lies die 183 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 27. Januar 2022
    Eine Verfilmung eines Bühnenstücks von Florian Zeller, der hier auch gleich selber das Drehbuch schrieb und die Regie übernahm. Ich liebe ja auch Theater, daher ist dieser Streifen genau der Richtige für mich. Das hier ist schauspielerisch die aller höchste Liga. Anthony Hopkins ist schlicht und einfach grandios. Olivia Colman ist ebenfalls dabei und mischt auch oben mit. Es ist ein sehr schöner, aber auch traurigen Film über Demenz. Man ...
    Mehr erfahren
    Kris K.
    Kris K.

    User folgen 4 Follower Lies die 43 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. Oktober 2021
    Sehr gut gespieltes Kammerspiel mit einem hervorragenden Anthony Hopkins.
    Der Film zeigt erschreckend die Realität eines an Demenz erkrankten Menschen. In den vielen Phasen der Erkrankung zeigt sich einmal mehr die Unberechenbarkeit der Demenz.
    Habt6 anders als z.B. bei Honig im Kopf, wird der Film rein aus der Sicht des Erkrankten dargestellt bis hin zum tragischen Ende.
    11 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, Frankreich
    Verleiher Tobis Film
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top