Mein Konto
    Sharaf
     Sharaf
    26. Januar 2023 Im Kino / 1 Std. 31 Min. / Drama
    Regie: Samir Nasr
    Drehbuch: Samir Nasr, Sonallah Ibrahim
    Besetzung: Ahmed Al Munirawi, Fadi Abi Samra, Khaled Houissa
    User-Wertung
    3,2 1 Wertung - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Nachdem der ägyptische Präsident Mubarak gestürzt wurde, kommt Sharaf (Ahmed Al Munirawi) ins Gefängnis, da er in Notwehr angeblich einen anderen Mann getötet haben soll und unter Folter ein Geständnis abgelegt hat. Hinter Gittern findet er ein Spiegelbild der komplexen Lebensverhältnisse vor, die die Realität vieler Menschen in arabischen Ländern ist. Sie leiden unter Diktaturen und Armut und sind gleichzeitig abhängig vom ungerechten globalen wirtschaftlichen System.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Sharaf

    Ein Gefängnis als Spiegel der (ägyptischen) Gesellschaft

    Von Michael S. Bendix
    „Dies ist eine erfundene Geschichte, die in einer fiktiven Welt spielt“, versichert uns zu Anfang eine Texttafel. „Wir können glücklich sein, dass die Realität besser und schöner ist.“ Man muss kein einziges Bild gesehen haben, um sicher zu sein, dass damit natürlich das genaue Gegenteil gemeint ist. Und man muss dafür auch nicht wissen, dass es sich bei „Sharaf“ um die Adaption eines Romans von Sonallah Ibrahim handelt: Der 1937 in Kairo geborene Schriftsteller gilt als einer der schärfsten Kritiker des ägyptischen Regimes, gegen dessen Repressalien auch der sogenannte Arabische Frühling nichts ausrichten konnte und in dem Demokratie, Meinungs- und Bewegungsfreiheit seit dem Militärputsch 2013 zwar verfassungsmäßig gegeben sind, mit der Wirklichkeit aber nur wenig zu tun haben. Regisseur Samir Nasr macht sich diese Diskrepanz zwischen Behauptung und Realität in dem vorangestellten Sa
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Sharaf Trailer OmdU 1:56
    Sharaf Trailer OmdU
    117 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ahmed Al Munirawi
    Rolle: Sharaf
    Fadi Abi Samra
    Rolle: Dr. Ramzy Yacoub
    Khaled Houissa
    Rolle: Offizier Edko
    Ridha Boukadida
    Rolle: Der Mahdi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    CineMoenti
    CineMoenti

    User folgen 6 Follower Lies die 122 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 24. Januar 2023
    Dieser Film hat mich in Etappen erobert. Zu Beginn kam mir die Machart, das Spiel, die Bühne, die Dialoge etwas roh geschnitzt vor, ein wenig wie Kindertheater, zu groß die Gesten, zu laut die Gestalten. Doch Szene für Szene wurde klar, dass es sich hier vielmehr um eine filmische Metapher mit leise schelmischen Untertönen handelt denn um ein konventionelles Knast-Drama à la Papillon (USA 1973, R.: Franklin J. Schaffner). Und wenn man den ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    12 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Deutschland, Ägypten, Tunesien, Luxemburg
    Verleiher Barnsteiner-Film
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Arabisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top