Mein Konto
    House Of Gucci
     House Of Gucci
    2. Dezember 2021 Im Kino / 2 Std. 37 Min. / Biografie, Drama
    Regie: Ridley Scott
    Drehbuch: Sara Gay Forden, Becky Johnston
    Besetzung: Lady Gaga, Adam Driver, Al Pacino
    Originaltitel: House of Gucci
    Zum Trailer Vorführungen (6)
    User-Wertung
    3,6 119 Wertungen - 22 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Es war ein Fall der nicht nur die Modewelt in Aufruhr versetzte: Die Ermordung des Gucci-Erben Maurizio Gucci (Adam Driver) sorgt 1995 für Schlagzeilen. Schnell scheint die Polizei eine Verdächtige ins Visier zu nehmen, die auf das Opfer nicht gut zu sprechen war. Maurizios Ex-Frau Patrizia Reggiani (Lady Gaga) wird des Mordes beschuldigt. Während sie sich mit allen Mitteln gegen die Vorwürfe wehrt und auf ihrer Unschuld beharrt, kommen jedoch immer neue Details ans Tageslicht. Eine geheime Affäre ihres Mannes, die Gier nach Rache und die finanzielle Abhängigkeit formen ein Bild von Patrizia, das in der Öffentlichkeit für Aufsehen sorgt. Es kommt zu einem Prozess, an dessen Ende die Wahrheit ans Tageslicht kommt: Sie heuerte einen Profikiller an, um ihren Mann zu ermorden.

    Basiert auf dem gleichnamigen Roman von Sarah Gay Forden, der auf eine wahre Geschichte zurückgreift.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    House of Gucci
    House of Gucci (Blu-ray)
    Neu ab 13,99 €
    House of Gucci
    House of Gucci (DVD)
    Neu ab 12,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    House Of Gucci

    Reich und Schön Deluxe Edition

    Von Christoph Petersen
    „Eine sensationelle Story von Mord, Wahnsinn, Glamour und Gier“ verspricht der Untertitel von Sara Gay Fordens Sachbuch „The House Of Gucci“* über den Auftragsmord am Geschäftsmann Maurizio Gucci im März 1995. Ein Versprechen, das nun auch Ridley Scott („The Last Duel“) mit seiner zweieinhalbstündigen Hochglanz-Adaption einlöst: „House Of Gucci“ ist nach „Alles Geld der Welt“ schon der zweite Film innerhalb weniger Jahre, in dem sich Scott mit einem realen Kriminalfall in der Welt der Superreichen beschäftigt. Aber im Gegensatz zur doch recht nüchtern erzählten Entführung des Ölmagnat-Neffen John Paul Getty III lässt sich Scott diesmal vom glitzernden Glamour des Namens Gucci anstecken. „House Of Gucci“ handelt zwar auch von so trockenen Themen wie Brandmanagement und Businessintrigen, wirkt dazwischen aber vor allem wie eine megalomanische Seifenoper – quasi die 75 Millionen Dollar teu
    Die ganze Kritik lesen
    House Of Gucci Trailer (2) DF 2:03
    House Of Gucci Trailer (2) DF
    20.692 Wiedergaben
    House Of Gucci Trailer OV 2:24
    1.397 Wiedergaben
    House Of Gucci Trailer OV 2:03
    1.907 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Oscar-Nominierungen 2022: "Dune" stark, Netflix räumt ab, "Spider-Man: No Way Home" geht (fast) leer aus
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 8. Februar 2022
    Die Nominierungen für die Oscars 2022 wurden bekannt gegeben. Am häufigsten wurden der Netflix-Western „The Power Of The…
    Das war's für "Spider-Man: No Way Home": Scarlett Johansson & Co. stoßen Marvel-Blockbuster vom Kino-Thron
    NEWS - Im Kino
    Montag, 24. Januar 2022
    Nachdem er fünf Wochen lang die deutschen Kinocharts anführte, wurde „Spider-Man: No Way Home“ nun von der Spitze der Charts…
    Die besten Filme des Jahres 2021: Ein heiß erwarteter Blockbuster überragt alles
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 22. Dezember 2021
    Wie schon im vergangenen Jahr haben sich erneut zwei der größten Filmseiten Deutschlands zusammengetan, um die besten Filme…
    "Squid Game" als beste Serie nominiert – trotz Netflix-Boykott: Die Golden-Globe-Nominierungen 2022
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 13. Dezember 2021
    Obwohl die Kritik an den Golden-Globe-Verantwortlichen nicht abreißt, wird die Veranstaltung auch 2022 durchgezogen. Das…
    13 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lady Gaga
    Rolle: Patrizia Reggiani
    Adam Driver
    Rolle: Maurizio Gucci
    Al Pacino
    Rolle: Aldo Gucci
    Jeremy Irons
    Rolle: Rodolfo Gucci
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 101 Follower Lies die 306 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 4. Dezember 2021
    Ich bin doch sehr enttäuscht vom Film. Was wird doch um der Geschichte ein Hype gemacht - und raus kommt Standardware. Besonders hat mich der Übergang zu den Handkameraaufnahmen gestört. Das liest sich zu penetrant wie aus dem Kameralehrbuch: Wenn die Story zu öde ist, dann wackel mit der Kamera, das hält die Leute wach. Auch die in ihrer Charakterzeichnung gezeigten Nebenfiguren waren einfach zu platt. Dadurch verliert der Film an ...
    Mehr erfahren
    Petra Schönberger
    Petra Schönberger

    User folgen 6 Follower Lies die 174 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2021
    „House of Gucci“ ist aus der Feder von Ridley Scott und präsentiert ein Kinoerlebnis der besonderen Art mit hochkarätiger Starbesetzung. Neben Adam Driver brilliert auch Lady Gaga als rachsüchtige Ehefrau und Al Pacino als geschäftstüchtiger Onkel. Die Geschichte beruht auf wahren Ereignissen des ikonischen Modeimperiums. In dem fesselnden Thriller geht es um Familiengeheimnisse, Verrat und einen schockierenden Mord… Ridley Scott hat ...
    Mehr erfahren
    Riecks-Filmkritiken
    Riecks-Filmkritiken

    User folgen 11 Follower Lies die 157 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 29. November 2021
    Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Gucci steht wie kaum eine weitere Marke für Luxus, Reichtum und Macht. Doch vielen, wie mir, ist gar nicht bewusst, dass das Label einige sehr umstritten Zeiten durchgemacht hat und eine aufreibende und rasante Familiengeschichte damit eng verknüpft ist. HOUSE OF GUCCI präsentiert uns nun eine mckayeske Darstellung einer historischen Begebenheit, die versehen ist mit vielen klassischen Unterhaltungsmitteln ...
    Mehr erfahren
    Michael K.
    Michael K.

    User folgen 29 Follower Lies die 168 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 9. Dezember 2021
    Die gute Mischung aus Seifenoper, Dokumentation und Krimi, gepaart mit starken Figuren, macht diesen Film sehenswert. Insbesondere passt Lady Gaga hervorragend auf die Hauptrolle, das ist ganz erstaunlich. Die Imszenierung ist grell und sehr explizit, und das hilft über etwaige Längen in der Story spielend hinweg. "House of Gucci" ist insgesamt recht spannend und hat sogar Tiefgang - eine klare Empfehlung!
    22 User-Kritiken

    Bilder

    51 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Canada, USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top