Mein Konto
    Paw Patrol: Der Kinofilm
    Durchschnitts-Wertung
    3,1
    41 Wertungen
    Deine Meinung zu Paw Patrol: Der Kinofilm ?

    24 User-Kritiken

    5
    12 Kritiken
    4
    6 Kritiken
    3
    0 Kritik
    2
    0 Kritik
    1
    5 Kritiken
    0
    1 Kritik
    Caro Blume
    Caro Blume

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 17. Oktober 2021
    Verstörend finde ich ihn nicht, aber er kann Kinder schon sehr emotional packen.

    Meine Tochter 5J. liefen schon die Tränen während der thematisierten Vorgeschichte von Chase. Sie wollte aber auf gar keinen Fall den Film verlassen. Wir haben gekuschelt bis es wieder besser wurde und dann hat sie den Film weiter geschaut und mitgefiebert und gelacht.
    Darum geht man ja auch mit und lässt die Kinder nicht alleine, um sie ggf auch mal emotional zu unterstützen.

    Für meine 3Jährige wäre der Film noch nichts gewesen. Aber ich bin eh der Meinung das man mit 3 Jahren noch nicht ins Kino gehen muss. Deshalb war sie auch nicht mit.
    Corinna Riegel
    Corinna Riegel

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 12. Oktober 2021
    Ein toller Film für alle kleinen und großen Paw Patrol Fans. Meine beiden Mädels waren absolut begeistert. Ich kann den Film nur weiterempfehlen!
    A. Heuer
    A. Heuer

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 27. September 2021
    Wir waren vergangenen Samstag im Kino mit unserem Sohn (3 Jahre und 10 Monate).
    Er fand das Erlebnis ganz furchtbar. Er hat während des Films ganz viel geweint *Chase Geschichte*, *Ryder im Turm umfallen* und weitere andere Szenen.
    Er ist ein sehr großer Paw Patrol Fan, aber der Film ist leider überhaupt nicht Seriengetreu.
    Sehr dunkle Atmosphäre und leider auch viele fiese Handlungen.
    Selbst ich hatte in einigen Szenen Tränen in den Augen, weil das so gemein und/oder traurig war.
    Schade, dass man so eine tolle Kinderserie so verhunzen kann.. 😑
    FSK 0 sollte definitiv angehoben werden!
    Andrea Mettel
    Andrea Mettel

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 7. September 2021
    Ich finde den Film prima. Wir waren als ganze Familie im Kino - also wir Eltern und drei Kids (13, 10 und 4) Für die jüngste war es das erste Mal und sie fand den Film toll. Bis auf eine Stelle spoiler: , als Chase gefangen wird
    .

    Der Film ist kindgerecht gemacht, diese Aufreger hier von wegen zu düster sind ungerechtfertigt. Ich habe bei der betreffenden Stelle die jüngste zu mir genommen und sie hat auf mienem Schoß weitergeschaut. War es zu spannend, hat sie sich zu mir gedreht (kam dann nur kurz vor Schluß noch mal vor). Aber sie fand ihn super.

    Die Figuren sind super animiert, lediglich Rocky hat mir nicht so gut gefallen.
    Tsubasa
    Tsubasa

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 5. September 2021
    Also ich war gestern mit meiner 2 ¾ Jahren alten Tochter in PAW patrol. Sie war sehr begeistert von dem Film. Und ja Sie hat geweint, aber weil der Film aus war.
    Keine Ahnung in was für einen Film diese Eltern drin waren,aber ich habe Nichts verstörendes gesehen.
    Dennis_O
    Dennis_O

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 31. August 2021
    Wir waren mit unserer 4-jährigen Tochter, die ein großer Paw-Patrol-Fan ist in dem Film und sie war hellauf begeistert.

    Bestimmt sind nicht alle Kinder gleich aber manche Bewertungen hier kann ich nicht bestätigen. Ja, der Film bieten eine andere Atmosphäre als die Serie und es gibt mehr Aktion aber wirklich "düster" ist er nun nicht.

    Ich würde ihn mir jederzeit wieder mit meiner Tochter ansehen! =)
    Manuel Maier
    Manuel Maier

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 31. August 2021
    NICHT VON ANDERE REZENSIONEN ABSCHRECKEN LASSEN!!

    Zu Beginn: Ich hab am Anfang einige Negativ-Bewertungen über den Film gelesen und war mir lange nicht sicher, ob ich mit dem Kleinen ins Kino soll oder lieber nicht.. ABER:
    Ich war mit meinem Sohn (4) heute im Kino und er war begeistert - es war sein erster Kinobesuch. Er wollte gar nicht gehen, wir mussten noch den kompletten Abspann abwarten. Normalerweise ist mein Sohn eher der "Serien-Gucker", nach circa 45 Minuten lässt sein Interesse, bzw. seine Konzentration nach und er beschäftigt sich dann mit anderen Dingen. Dies war im Paw Patrol Kinofilm nicht der Fall! Der Film hat bei ihm weder bleibende Schäden hinterlassen, noch hat er geweint oder hatte Angst. Im Gegenteil! Beim Verlassen des Saals hat er mich gefragt, ob wir morgen nochmal ins Kino gehen können.
    Ich kann den Film jedem nur weiter empfehlen, auch als Erwachsener fand ich ihn unterhaltsam. Mein Kind hat viel gelacht und war beeindruckt, kein Vergleich zur Serie.
    Und wer meint der Film sei brutal, düster, verstörend, angsteinflösend oder Ähnliches der sollte mit seinen Kindern lieber Mickey Maus Wunderhaus oder Peppa Wutz anschauen. Leute mal ehrlich, Disney Filme von früher waren auf einem GANZ anderem Level - da hatte man als Kind wirklich manchmal Angst. Aber nicht beim Paw Patrol Film !
    Simon Hauser
    Simon Hauser

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 30. August 2021
    Sorry, wenn das Kind von diesem Film "verstört" wird, dann ist es nicht nur mit "sensibel" beschrieben.

    Der Film ist auch für die ganz kleinen Perfekt. Mein Junior, 3 1/2, war schwer begeistert. Es war sein erster Kinofilm und hatte genau die richtige Länge für dieses erste Erlebnis. Die 5 Sterne sind damit von ihm, aber auch als Erwachsene Begleitperson kann man hier und dort schmunzeln.

    Der Film ist insgesamt natürlich ein ganz anderer Aufriss als die Serie, alles ein bisschen größer, schneller, besser. Neue Fahrzeuge um neues Merchandising zu verkaufen inklusive.
    Oliver Berchem
    Oliver Berchem

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 29. August 2021
    Meine Herren , was geht denn hier ?
    Kann die negativen Kritiken zur Altersfreigabe nicht verstehen .
    Wo ist das Problem bei diesem Film , der meiner Tochter super gefallen hat .
    So Kommentare können doch nur Eltern von sich geben deren Kinder weitgehendst von der Umwelt abgeschnitten werden , und von Mama und Papa rund um die Uhr verhätschelt und von allem bösen auf der Welt abgeschirmt werden ......
    Slayer 666
    Slayer 666

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 28. August 2021
    Sehr schöne Kinoverfilmung von Paw Patrol. Unsere beiden Jungs (4 und 6 Jahre) waren hellauf begeistert.
    Verstehe ehrlich gesagt die negativen Bewertungen hier nicht. Er wird ja dargestellt als hätte man Stirb Langsam oder gar Chucky etc. geschaut. Alles irgendwie übertrieben und es bestätigt sich halt immer wieder, dass viele Kinder heutzutage von ihren Kindern hypersensibilisiert, in Watte gepackt und quasi fast schon zu Weicheiern herangezogen werden.
    Wie gesagt, Paw Patrol Der Kinofilm ist ein sehr schön gemachter und abwechslungsreicher Film, auch schon für Kinder im KiGa-Alter.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top