Mein Konto
    Weißes Rauschen
     Weißes Rauschen
    8. Dezember 2022 Im Kino / 2 Std. 16 Min. / Komödie, Drama, Horror
    Regie: Noah Baumbach
    Drehbuch: Noah Baumbach, Don DeLillo
    Besetzung: Adam Driver, Greta Gerwig, Don Cheadle
    Originaltitel: White Noise
    Zum Trailer Vorführungen (3) Im Stream
    User-Wertung
    2,7 37 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Die USA Mitte der 1980er Jahre: Der Universitätsprofessor Jack Gladney (Adam Driver) wird weltweit für seine Hitler-Studien gefeiert. Aber obwohl es dafür eigentlich gar keinen Grund gibt, wird Jack von einer eigentlich unerklärlichen Todesangst geplagt. Ganz ähnlich geht es auch seiner bereits vierten Ehefrau Babbette (Greta Gerwig), die sich die ganze Zeit heimlich geheimnisvolle Pillen einschmeißt. Als in der Nähe ein Tankzug verunglückt und sich eine riesige schwarze Wolke bildet, versucht Jack, seine Familie mit rationalen Argumenten so lange es geht davor zu bewahren, in Panik zu verfallen. Aber irgendwann geht es nicht mehr anders und die Familie ergreift wie all ihre Nachbarn Hals über Kopf die Flucht vor dem offenbar schwer toxischen Himmelsgebilde…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Weißes Rauschen

    Die ständige Angst vor dem Tod

    Von Christoph Petersen
    Nachdem er mit der Hilfe seines bereits mit Netflix verbandelten „The Meyerowitz Stories“-Hauptdarstellers Adam Sandler einen Fuß in die Tür bekommen hat, lieferte Noah Baumbach dem Streaming-Service mit „Marriage Story“ genau die Art von Film, die sich die Netflix-Verantwortlichen von ihm erhofft haben: Auf der einen Seite gab es massenhaft marketingwirksame Preise, darunter einen Oscar (für Nebendarstellerin Laura Dern) und vier weitere Nominierungen (etwa als Bester Film sowie für die Stars Adam Driver und Scarlett Johansson). Auf der anderen Seite ist das Scheidungsdrama aber auch derart berührend und universell zugänglich, dass es nicht nur Kritiker*innen und Cinephile, sondern auch die breite Streaming-Zuschauerschaft begeistern konnte. Mit diesem Rundum-Volltreffer im Rücken legt Baumbach nun einen Film nach, bei dem die Schere wieder deutlicher auseinandergehen dürfte. Schließ
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Weißes Rauschen Teaser OmdU 0:56
    8.441 Wiedergaben
    Weißes Rauschen Trailer OV 2:25
    Weißes Rauschen Trailer OV
    2.234 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Diese Woche neu auf Netflix: Das große Finale einer der lustigsten Sitcoms und Adam Driver als Hitler-Experte
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 25. Dezember 2022
    Die letzte Woche des Jahres bietet auf Netflix noch einmal sehr viel Nachschub für alle Streaming-Abonnent*innen. Wie immer…
    Neu bei Netflix im Dezember 2022: Fantasy-Monster, "The Witcher"-Nachschub und einige der besten Filme des Jahres
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 22. November 2022
    Netflix hat sich einige der besten & vielversprechendsten Filme und Serien des Jahres für den Dezember aufgehoben – vor…
    "Star Wars"-Bösewicht Adam Driver in einer herrlich absurden Satire: Trailer zu "Weißes Rauschen" vom "Marriage Story"-Macher
    NEWS - Videos
    Montag, 14. November 2022
    Zunächst im Kino, dann nur wenige Wochen später auf Netflix – nach zuletzt „Im Westen nichts Neues“ kommt jetzt „Weißes…
    Stephen-King-Horror, Fantasy-Action mit Jason Momoa & "Guillermo Del Toros Pinocchio": So gigantisch wird der Netflix-Herbst 2022
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 31. August 2022
    Netflix hat die Starttermine für seine Originals im Herbst 2022 bekanntgegeben – und mit den Dezember-Terminen ist sogar…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Adam Driver
    Rolle: Jack
    Greta Gerwig
    Rolle: Babette
    Don Cheadle
    Rolle: Murray
    Raffey Cassidy
    Rolle: Denise
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 175 Follower Lies die 736 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 3. Januar 2023
    VERHEDDERT IN DER ENDLICHKEIT von Michael Grünwald / filmgenuss.com Der schlimmste Widersacher von Gevatter Tod ist nicht der abstrakte Umstand des ewigen Lebens. Er ist die fehlende Furcht vor ihm. Wer seine Existenz von Geburt bis Ableben sinnvoll nutzt und es dabei noch schafft, völlig angstfrei dem Ende selbiger entgegenzusehen, den kann der Tod nicht tangieren. Nur weil wir nicht wissen, was hinter diesem Mysterium steht, heißt es nicht, ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 8.113 Follower Lies die 4.745 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 23. Januar 2023
    Ich gebe es zu, wenn mch ein Film überfordert. Dieser hier zählt dazu. Wobei mein Problem weniger in der Verfolgung der Handlung liegt, sondern der grundlegenden Frage: was will man hier von mir? Die Darstellung eines kauzigen Professors und sener schrägen Familie, die dann in ein Katatrophenfilmszenario wechselt und nach der Hälfte wiede in ein anderes Szenario erschließt sich mir nicht. Trotz namhafter Darsteller (sogar Lars Eidinger darf ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 346 Follower Lies die 485 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 11. Dezember 2022
    Noah Baumbach („Francis Ha“) beleuchtet Abweichungen vom Alltäglichen. USA, 1980er: Jack (Adam Driver) ist Professor an einem College. Er lehrt die Studenten den Einfluss von Hitler und soll mit seiner Patchworkfamilie um Ehefrau Babette (Greta Gerwig) schwierige Situationen meistern. Nach einer Vorlage von Don DeLillo erzählt Baumbach in seinem aktuellen Film, was den Menschen im Innersten umtreibt, zu 95 % in warmen lebensbejahenden ...
    Mehr erfahren
    Thomas Z.
    Thomas Z.

    User folgen 66 Follower Lies die 362 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 4. Januar 2023
    Knapp anderthalb Stunden war ich der festen Überzeugung, meinen Hassfilm aus 2022 gefunden zu haben. Komödie, Groteske mit strunzdummen Dialogen zum Thema Tod, Todesangst, von einem gräßlich unlustigen Humor durchzogen. Dann die schwarze Wolke, die einen plausiblen Grund für die latenten Neurosen liefert. Ich war kurz davor abzubrechen und habe letztendlich nur durchgehalten, weil ich Adam Driver wirklich mag. Part 3 der wirren Story, die ...
    Mehr erfahren
    7 User-Kritiken

    Bilder

    14 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Netflix Deutschland
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top