Mein Konto
    Sonne
     Sonne
    1. Dezember 2022 Im Kino / 1 Std. 28 Min. / Drama
    Regie: Kurdwin Ayub
    Drehbuch: Kurdwin Ayub
    Besetzung: Melina Benli, Law Wallner, Maya Wopienka
    Zum Trailer Vorführungen (3)
    User-Wertung
    2,9 7 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Yesmin (Melina Benli), Bella (Law Wallner) und Nati (Maya Wopienka) beschließen spontan, ein Burka-Musikvideo aufzunehmen. Yesmin ist eine Kurdin, Bella beschreibt sich als halbjugoslavisch und Nati „kommt aus Österreich“. Yesmins Vater findet das Video super und chauffiert die drei Mädels nun von einem muslimischen Fest zum nächsten. Das Trio wird berühmt und entwickelt schon bald unterschiedliche Sichtweisen auf Kultur und Familie...

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Sonne

    Mit dem Hijab zu Social-Fame

    Von Ulf Lepelmeier
    Zu ihrem ersten Spielfilm „Sonne“ ließ sich Kurdwin Ayub von einem Clip schiitischer Mädchen inspirieren, die vollverschleiert muslimische Lieder auf Englisch sangen. Bei seiner Premiere auf der Berlinale landete der von Ulrich Seidl („Rimini“) produzierte Film einen vollen Erfolg, dort lief das zeitgeistig-kraftvolle Coming-Of-Age-Drama nämlich nicht nur in der Sektion Encounters, sondern wurde zudem auch noch mit dem GWFF-Preis für den besten Erstlingsfilm ausgezeichnet. Die irakisch-österreichische Regisseurin liefert dabei ein Gen-Z-Portrait ab, das genauso wild und wenig fokussiert daherkommt wie ihre Social-Media-fixierten Protagonistinnen. Nur so zum Spaß verkleiden sich die beste Freundinnen Yesmin (Melina Benli), Nati (Maya Wopienka) und Bella (Law Wallner) mit den Hijabs von Yesmins Mutter. So filmen sich die drei Wiener Oberstufenschülerinnen beim gemeinsamen Singen des R.E
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Sonne Trailer DF 1:55
    Sonne Trailer DF
    1.421 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Melina Benli
    Rolle: Yesmin
    Law Wallner
    Rolle: Bella
    Maya Wopienka
    Rolle: Nati
    Kerim Dogan
    Rolle: Kerim
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Leon_19
    Leon_19

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 22. November 2022
    Ich habe noch nie einen schlechteren Film gesehen.

    Es gibt eigentlich keine Wirkliche Handlung und alle 5 Minuten kommen völlig chaotische und unverständliche Videoschnipsel, die Instagram Storys und Co darstellen sollen. Generell die Darstellung vom Instagram und Youtube wirkt wie die einer Person die Social media nur aus Erzählungen kennt.

    Alles in allem reine Zeitverschwendung.
    Vecenaj Dennis
    Vecenaj Dennis

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 9. Januar 2023
    Zu ihrem ersten Spielfilm „Sonne“ ließ sich Kurdwin Ayub von einem Clip schiitischer Mädchen inspirieren, die vollverschleiert muslimische Lieder auf Englisch sangen. Bei seiner Premiere auf der Berlinale landete der von Ulrich Seidl („Rimini“) produzierte Film einen vollen Erfolg, dort lief das zeitgeistig-kraftvolle Coming-Of-Age-Drama nämlich nicht nur in der Sektion Encounters, sondern wurde zudem auch noch mit dem GWFF-Preis ...
    Mehr erfahren
    Simon Schmitz
    Simon Schmitz

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 21. November 2022
    Schlechtester Film den ich je gesehen habe. Keine Handlung, 50% der Szenen wie mit dem Handy zusammen geschnitten.
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Österreich
    Verleiher Neue Visionen Filmverleih
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top