Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Blood Work
    Blood Work
    21. November 2002 / 1 Std. 49 Min. / Thriller
    Regie: Clint Eastwood
    Drehbuch: Brian Helgeland, Michael Connelly
    Besetzung: Clint Eastwood, Jeff Daniels, Wanda De Jesus
    User-Wertung
    3,6 32 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    FBI-Agent McCaleb (Clint Eastwood) wurde pensioniert, nachdem er eine Herztransplantation erhalten hat. Jetzt lebt er abgeschieden auf einer Yacht. Sein behäbiger Bootsnachbar Buddy Noone (Jeff Daniels) ist der einzige Kontakt zur Außenwelt, den der einsame Cowboy noch pflegt. Dann bekommt McCaleb Besuch von der Schwester der Frau, deren Herz ihm eingesetzt wurde. Graciella Rivers (Wanda De Jesus), die sich um den Sohn ihrer Schwester kümmert, erzählt McCaleb, dass ihre Schwester Gloria bei einem Raubüberfall ermordet wurde. McCaleb, der zunächst überhaupt nicht begeistert ist, den Dienst außerhalb des Dienstes wieder aufzunehmen, bekommt Gewissensbisse und macht sich schließlich daran, den Mörder zu finden...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Blood Work
    Von Ulrich Behrens
    Clint Eastwood gibt nicht auf. In seinem neuen Film nach einem Bestseller von Michael Connelly, für den Brian Helgeland („L.A. Confidential“) das Drehbuch schrieb, spielt der 72-jährige „Space Cowboy“ und „Dirty Harry“ auf der Klaviatur des Alters. Der Film lebt größtenteils von den Schwierigkeiten zwischen den Anforderungen an einen Profiler im Außendienst und den Gebrechen des Alters. Die Herzattacke, die die Karriere des FBI-Agenten McCaleb (Eastwood) vorzeitig beendet – unter den strengen Augen seiner Ärztin Dr. Fox (Anjelica Huston) – holt ihn allerdings auch unfreiwillig in den Dienst zurück. Eastwood ist wohl der einzige Schauspieler, der es geschafft hat, in 20 Filmen sowohl die Hauptrolle zu spielen, wie Regie zu führen. „Blood Work“ ist allerdings, gottlob, keine Selbstbeweihräucherung des Regisseur-Schauspielers. Zwar steht Eastwood im Zentrum des Geschehens, aber da stehen au...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Clint Eastwood
    Rolle: Terry McCaleb
    Jeff Daniels
    Rolle: Buddy Noone
    Wanda De Jesus
    Rolle: Graciella Rivers
    Anjelica Huston
    Rolle: Dr Bonnie Fox
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Ich finde Clint Eastwood hat wieder einmal ne solide Leistung abgeliefert.Die Story ist nicht neu,aber die Schauspieler sind gut.Die Auflösung hat mir auch sehr gut gefallen.Nur 9Punkte gibt es von mir,weil die Story nicht neu ist.Schauts euch den Film an.Er wird eh im TV alle 4Monate gezeigt.
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 50 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top