Mein Konto
    Hellboy - Die goldene Armee
     Hellboy - Die goldene Armee
    16. Oktober 2008 Im Kino / 1 Std. 59 Min. / Fantasy, Action
    Regie: Guillermo del Toro
    Drehbuch: Mike Mignola, Guillermo del Toro
    Besetzung: Ron Perlman, Selma Blair, Doug Jones
    Originaltitel: Hellboy II : The Golden Army
    Im Stream
    Pressekritiken
    4,1 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 442 Wertungen - 16 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Hellboy (Ron Perlman) wurde von Professor Bruttenholm (John Hurt) aufgezogen, nachdem ihn der dunkle Magier Rasputin 1944 heraufbeschworen hat. Er arbeitet für eine geheime, auf die Bekämpfung paranormaler Kräfte spezialisierter Unterabteilung des FBI, dem Bureau of Paranormal Research and Defense, eine geheime Unterabteilung des FBI. Doch gerade als "Red" (Hellboys Spitzname) genug mit anderen Problemen – beruflicher und privater Art – zu kämpfen hat, wartet ein neuer Job auf den ungestümen roten Kerl. Die Waffenruhe zwischen den Menschen und den Wesen der Unterwelt ist in Gefahr! Der vor langer Zeit mit dem Elfenkönig (Roy Dotrice) ausgehandelte Frieden steht kurz vor dem Ende. Der verbitterte Elfenprinz Nuada (Luke Goss) will mit Unterstützung der unbesiegbaren Goldenen Armee die Macht an sich reißen und den Geschöpfen der Unterwelt die Position zukommen lassen, die ihnen seiner Meinung nach zusteht. Hellboy versucht zusammen mit seinem Kollegen Abe Sapien (Doug Jones), seiner Freundin Liz (Selma Blair), seinem Vorgesetzten Johann Krauss (James Dodd) und Prinz Nuadas Zwillingsschwester (Anna Walton), den wütenden elfischen Thronfolger auszuhalten...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Hellboy - Die goldene Armee
    Von Björn Helbig
    Wenn es um die Verfilmung fantastischer Stoffe geht, ist der Regisseur, Autor und Produzent Guillermo del Toro neben Peter Jackson (Herr der Ringe – Trilogie) der derzeit wohl angesagteste Künstler. Schon seine frühen Werke „Cronos“, „Mimic“ und „The Devil’s Backbone“ offenbarten ein großes Potenzial. Ein wirklich herausragender Film gelang dem mexikanischen Filmemacher allerdings erst, als er sein außergewöhnliches ästhetisches Gespür mit einer feinfühlig-tiefsinnigen Geschichte verband. Doch wer nach Pans Labyrinth ein weiteres Meisterwerk von del Toro erwartet, wird vermutlich ein wenig enttäuscht sein. Auch der zweite Teil der „Hellboy“-Trilogie bleibt fest in den Comic-Ursprüngen verwurzelt, aus deren erzählerischer Einfachheit er sich nicht – wie zuletzt The Dark Knight – befreit. Hellboy alias Anung Un Rama (für seine Freunde einfach „Red“), der 1944 vom dunklen Magier Rasputi
    Die ganze Kritik lesen
    Hellboy - Die goldene Armee Trailer DF 1:35
    Hellboy - Die goldene Armee Trailer DF
    2.142 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 2 - Deutsch 1:14
    Interviews 2 - Deutsch
    7 Wiedergaben
    Interviews 2 - Deutsch 0:50
    Interviews 2 - Deutsch
    5 Wiedergaben
    Interviews 2 - Deutsch 4:52
    Interviews 2 - Deutsch
    Alle 14 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ron Perlman
    Rolle: Hellboy
    Selma Blair
    Rolle: Liz Sherman
    Doug Jones
    Rolle: Abe Sapien
    James Dodd
    Rolle: Johann Krauss
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    niman7
    niman7

    User folgen 497 Follower Lies die 616 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2011
    Hellboy Zwei. ist wirklich ein "blöder" Film. Der erste Teil war schon nicht besonders gut aber der 2. Teil war noch schlechter. Dämliche sprüche, dämliche Geschichte und ein dämliches Ende! Dieser Film ist Eindeutig nicht für jeder Mann. Das Einzig gute an den Film ist, das aussehen von Hellboy. Kann ich wirklich nicht weiter empfehlen.
    Cursha
    Cursha

    User folgen 3.668 Follower Lies die 999 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 3. August 2020
    Während ich von Teil Eins noch nicht wirklich überzeugt war, so reist mich die Fortsetzung zu "Hellboy" doch ein ganzes Stück mehr mit. Wie immer steht Del Toros wundervoller Look im Vordergrund, der durch seine echten Sets und Kostüme eine wirklich schrullige Welt aufbaut, die mit sowohl Herz, wie auch Seele gefüllt wird. "Die goldene Armee" ist Witzig, Cool, Aktionreich und hat dennoch auch ein emotionales Herz. Auf einen dritten Teil ...
    Mehr erfahren
    Telefonmann
    Telefonmann

    User folgen 56 Follower Lies die 231 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. August 2010
    Auf den zweiten Teil von "Hellboy" hatte ich mich sehr gefreut und diesen auch gleich in der Preview gesehen. Schon der erste Teil hatte mir, auch wenn er längst nicht perfekt war, ziemlich gut gefallen und so ging ich doch mit hohen Erwartungen ins Kino. Zum Glück waren diese hohen Erwartungen kein Verhängnis, denn "Hellboy - Die goldene Armee" ist für mich noch etwas besser als der Erstling und hat mir wirklich gut gefallen. "Hellboy 2" ...
    Mehr erfahren
    Schorschinho
    Schorschinho

    User folgen 2 Follower Lies die 16 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    .. war wohl nix. Das Highlight ist wie in Teil 1 natürlich Hellboy selbst, der wieder erstklassig von Ron Perlman verkörpert wird. Teil 1 hatte seine Stärke unter anderem darin, dass Hellboy verdeckt in "unserer Welt" agieren musste. In Teil 2 erfährt die Welt von seiner Existenz und eine Menge Fabelwesen laufen durch die Straßen der Städte. Die verdirbt ein wenig den Flair... und verkommt zu einer Art Märchen (was kein Problem sein muss, ...
    Mehr erfahren
    16 User-Kritiken

    Bilder

    35 Bilder

    Aktuelles

    TV-Warnung: Finger weg von diesem superblutigen Comic-Blockbuster (der heute zum ersten Mal im Free-TV läuft)!
    NEWS - TV-Tipps
    Sonntag, 14. Februar 2021
    Auf „Hellboy – Call Of Darkness“, der heute um 22.30 Uhr auf RTL II seine Free-TV-Premiere feiert, haben viele Fans sehr…
    Über 20 Highlights neu bei Netflix – vom Zombie-Actioner zum Spielberg-Klassiker
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 3. Juli 2020
    Das kommt wie gerufen: Pünktlich zum Wochenende hat Netflix sein Sortiment nochmal ordentlich mit einigen echten Krachern…
    23 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Deutschland
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 72 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top