Mein Konto
    Til Schweiger stößt zu Shia LaBeouf in "The Necessary Death of Charlie Countryman"
    Von Alexander Schildhauer — 24.04.2012 um 11:09

    "The Necessary Death of Charlie Countryman" ist ein Film, der den notwendigen Tod seines Protagonisten bereits im Titel trägt und am besten mit "romantische Action-Komödie" beschrieben werden kann. Til Schweiger und Oscar-Preisträgerin Melissa Leo haben für Rollen an der Seite von Shia LaBeouf unterschrieben.

    Zeitweise hatte es geheißen, Zac Efron ("The Lucky One - Für immer der Deine") solle statt Shia LaBeouf ("Transformers 3") die Rolle des Charlie Countryman in der romantischen Action-Komödie "The Necessary Death of Charlie Countryman" übernehmen. Nachdem sich diese Meldung jedoch als nicht korrekt erwiesen hat, sind nun zwei weitere Besetzungen neben LaBeaouf bekannt geworden. Laut Variety soll Til Schweiger ("Der Eisbär") die Rolle von Darko übernehmen, einem serbischen Verbrecher und ehemaligen Paramilitär, der sich in Budapest einen Stripclub aufgebaut hat, um einem Kriegsverbrecherprozess in seiner Heimat zu entgehen. Deadline berichtet, dass Oscar-Preisträgerin Melissa Leo ("The Fighter") Charlies tote Mutter darstellen soll, die ihm aus dem Jenseits heraus Ratschläge erteilt.

    In "The Necessary Death of Charlie Countryman" reist der Durchschnittstyp Charlie Countryman (Shia LaBeouf) nach dem Tod seiner Mutter durch Europa und verfällt während eines Ungarnaufenthaltes der unwiderstehlichen Gabi (Evan Rachel Wood, "The Ides of March - Tage des Verrats"). Unglücklicherweise steht diese unter der Kontrolle Nigels (Mads Mikkelsen, "Walhalla Rising"), dem Anführer eines Verbrechersyndikates. Davon lässt sich Charlie jedoch nicht abschrecken und versucht, sie mit Hilfe seines Charmes und seiner Naivität zu erobern und vor Nigel in Sicherheit zu bringen.


    Auf dem Regiestuhl wird Fredrik Bond sein Spielfilmdebüt abliefern. Als Drehbuchautor zeichnet Matt Drake verantwortlich. Drake schrieb bereits am Drehbuch für "Project X" mit. Bleibt also zu hoffen, dass der Film von seinem Sinn für Humor profitieren wird.


    Die Dreharbeiten zu "The Necessary Death of Charlie Countryman" sollen im Mai 2012 starten und zwar gemäß des Settings in Osteuropa.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top