Mein Konto
    Der Friseurladen ist wieder geöffnet: "Barbershop 3" geplant, Gespräche mit Hauptdarsteller Ice Cube
    Von Moritz Lentzsch — 27.03.2014 um 19:19

    Lange Jahre war es ruhig um das "Barbershop"-Franchise, jetzt plant MGM einen dritten Teil um den berühmten Friseurladen. Ice Cube ("22 Jump Street") soll erneut die Hauptrolle spielen und befindet sich mit dem Studio in ersten Gesprächen. Queen Latifa und Cedric the Entertainer sollen ebenfalls wieder zu sehen sein.

    Mit "22 Jump Street" und "Ride Along 2" befinden sich derzeit die Fortsetzungen zweier erfolgreicher Filme mit Ice Cube ("Three Kings") in der Mache und wie Deadline berichtet, könnten wir den 44jährigen Darsteller und Musiker bald in einer weiteren bereits etablierten Rolle sehen. Laut dem Branchenblatt plant MGM derzeit eine Wiederbelebung des "Barbershop"-Franchise mit "Barbershop 3". Neben Ice Cube in der Hauptrolle, sollen auch Queen Latifah ("Hairspray") und Cedric The Entertainer ("Grassroots") wieder mit an Bord sein.

    Die "Barbershop"-Reihe startete 2002 mit "Barbershop – Ein haarscharfes Viertel". Es folgte ein Sequel mit "Barbershop 2 - Krass frisiert", ein Spin-Off, in dem Queen Latifa ihren "Beauty shop" eröffnete und schließlich eine Serie, die über zehn Episoden im amerikanischen TV ausgestrahlt wurde.

    Details zu Kinostart oder Handlung des dritten Teils sind noch nicht bekannt, Deadline meldet aber, dass bereits nach Drehbuchautoren gesucht wird. Wer sich wieder in die Geschichte um den Friseurladen im Süden Chicagos einfinden möchte, sollte sich den Trailer zum ersten Teil anschauen:



    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top