Mein Konto
    "The Villainess", "Hounds Of Love" und "This Is Your Death" auf dem Fantasy Filmfest 2017
    Von Markus Trutt — 11.07.2017 um 20:00

    Im Herbst 2017 steht wieder das Fantasy Filmfest an. FILMSTARTS.de ist als Medienpartner dabei und heute können wir euch gleich drei weitere Titel aus dem Programm präsentieren.

    Next Entertainment World
    Mit dem allmählich näher rückenden Fantasy Filmfest 2017 füllt sich auch das vielversprechende Programm des Festivals zusehends. Mit „The Villainess“, „Hounds Of Love“ und “This Is Your Death” können wir euch gleich drei weitere Filme vorstellen, die im Zeitraum vom 6. September bis zum 1. Oktober 2017 in sieben deutschen Städten im Programm der alljährlichen Veranstaltung laufen.

    The Villainess“ wird dabei den Abschluss des diesjährigen Fantasy Filmfests bilden. In dem Action-Thriller bekommt die Profikillerin Sook-Hee (Ok-Bin Kim) ein alternativloses Angebot, als sie von der Polizei geschnappt wird: Wenn sie ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten zehn Jahre lang als Schläferagentin für den südkoreanischen Geheimdienst einsetzt, bleibt ihr ein Gefängnisaufenthalt erspart. Doch gerade als sie sich mit ihrem neuen Leben arrangiert hat, wird sie von ihrer dunklen Vergangenheit eingeholt. „The Villainess“ ist der neueste Film des koreanischen Regisseurs Byeong-Gil Jeong, der fünf Jahre zuvor mit „Confession Of Murder“, dessen japanisches Remake „Memoirs Of A Murderer“ dieses Jahr ebenfalls im Rahmen des Fantasy Filmfests gezeigt wird, für Aufsehen sorgte. Sein neuer Thriller lief bereits außer Konkurrenz in Cannes, wo er uns mit seinen originellen und stilsicheren Actioneinlagen überzeugen konnte.



    Im australischen Thriller „Hounds Of Love“ hingegen schleicht sich Teenagerin Vicki (Ashleigh Cummings) aus dem Elternhaus, um zu einer Party zu gehen. Doch unterwegs wird sie vom Ehepaar White (Stephen Curry und Emma Booth) entführt, das mit Vorliebe junge Mädchen foltert und tötet. Vicki erkennt, dass ihre einzige Chance aufs Überleben darin besteht, einen Keil zwischen ihre Entführer zu treiben. Geschrieben und inszeniert wurde „Hounds Of Love“ von Ben Young, der in der Vergangenheit vor allem als Regisseur der düsteren Krimisere „Trapped - Gefangen in Island“ auf sich aufmerksam machte.



    Mit „This Is Your Death“ können wir euch schließlich noch einen satirischen Thriller aus den USA ankündigen, in dem die Kandidaten einer neuen Reality-Fernsehshow dazu ermutigt werden, vor laufender Kamera Selbstmord zu begehen. Bei dem Film handelt es sich um die zweite Regiearbeit von „Breaking Bad“-Bösewicht Giancarlo Esposito, der neben „Transformers“-Soldat Josh Duhamel, „Prison Break“-Ärztin Sarah Wayne Callies, X-(Wo-)Man Famke Janssen und James Franco auch vor der Kamera stand.



    Welche Filme ansonsten noch auf dem Fantasy Filmfest 2017 laufen, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie:

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Fantasy Filmfest 2017: Alle Filme im Programm von Deutschlands größtem Genre-Festival in der Übersicht
    16 Bilder


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top