Mein Konto
    Nach Forderung eines Heldinnen-Films: Cooles Foto der Marvel-Ladies mit Scarlett Johansson, Brie Larson und Co.
    Von Annemarie Havran — 28.11.2017 um 13:44

    Der Film ist (noch) nicht geplant, aber so könnte dann ein Foto vom Set aussehen: Craig Kyle twitterte einen Schnappschuss von u. a. Tessa Thompson, Zoe Saldana und Scarlett Johansson, die bereits öfter nach mehr Marvel-Filmen mit Frauen verlangten.

    Walt Disney Company

    Scarlett Johansson hätte gerne ihren „Black Widow“-Solofilm und Tessa Thompson, die in „Thor 3: Tag der Entscheidung“ Valkyrie spielt, setzte sich bereits mit einer Reihe Kolleginnen bei Marvel-Chef Kevin Feige für einen Film mit mehreren Superheldinnen ein – als Beispiel nannte sie eine Leinwand-Adaption mit Marvels schlagkräftiger Comic-Truppe „Lady Liberators“, zu der neben Valkyrie unter anderem auch Black Widow und Wasp gehören. Nun gelang Autor und Produzent Craig Kyle im Rahmen einer Vanity-Fair-Veranstaltung zur Feier des zehnjährigen MCU-Jubiläums ein gigantisches Gruppenfoto (via JoBlo), das schon einmal einen Vorgeschmack auf eine solch mögliche Gruppierung gibt.

    Das Foto schoss Kyle für seine Tochter und untertitelte es unter anderem mit #BadassLadiesOfMarvel. Ganz ohne ihre männliche Kollegen präsentieren sich hier acht Marvel-Frauen: Zoe Saldana (Gamora), Tessa Thompson (Valkyrie), Brie Larson (Captain Marvel), Scarlett Johansson (Black Widow), Danai Gurira (Okoye), Karen Gillan (Nebula), Evangeline Lilly (Wasp) und Pom Klementieff (Mantis).

    Die nächsten Auftritte dieser Schauspielerinnen gibt es in den drei 2018er-Marvel-Filmen: „Black Panther (15. Februar 2018), „Avengers 3: Infinity War“ (26. April 2018) und „Ant-Man And The Wasp” (2. August 2018).

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top