Mein FILMSTARTS
    Unsere Lieblingsfilme 2017: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Redakteure und -Kritiker
    Von Die FILMSTARTS-Redaktion — 22.12.2017 um 21:00

    Wir präsentieren euch unsere persönlichen Favoriten unter den deutschen Kinostarts des Jahres und geben dazu ein paar Empfehlungen zu Filmen, die es nicht regulär in die hiesigen Lichtspielhäuser geschafft haben.

    Top 10 von Tobias Mayer

    (Redakteur)

    1. „Casting

    2. „The Salesman (Forushande)

    3. „Personal Shopper

    4. „Elle

    5. „Wonder Woman

    6. „Certain Women

    7. „Mit siebzehn

    8. „Der traumhafte Weg

    9. „Die Hölle – Inferno

    10. „Star Wars 8: Die letzten Jedi

    Wann immer ein neuer Film der Skywalker-Saga ansteht - nach derzeitigem Takt alle zwei Jahre - reserviere ich ihm den ersten Platz meiner Jahres-Top-10. 2017 hatte ich als „Star Wars“-Fan im Allgemeinen und Freund des neuen Ensembles um Daisy Ridley, John Boyega und Adam Driver im Speziellen also Hoffnung, dass „Die letzten Jedi“ ganz oben stehen würde. Aber wie schon 2015, dem Startjahr von „Das Erwachen der Macht“, ist der erste Platz stattdessen an einen Film gegangen, den ich eben nicht auf dem Zettel hatte: „Casting“. Regisseur Nicolas Wackerbarth zeigt eine Regisseurin namens Vera (Judith Engel), die unter chaotischen Bedingungen ihren ersten Fernsehfilm zu inszenieren versucht – und imponierte mir mit seiner Sensibilität. „Casting“ ist sauwitzig, ohne dass jemand zur Witzfigur verkommt.

    Platz eins meiner Bestenliste ist unerwartet, Platz fünf für mich die größte Überraschung des Jahres: Mit „Wonder Woman“ erwartete ich den nächsten Ausfall aus dem Hause Warner/DC. In der verzweifelten, vergeblichen Aufholjagd gegen Disney/Marvel waren dort zuvor „Batman V Superman“ und „Suicide Squad“ entstanden, als Filme getarnte, überlange Trailer fürs nächste Spektakel, planlos zusammengezimmert und mit Helden überladen. Regisseurin Patty Jenkins aber ließ sich nicht kirre machen und setzte auf klassisches Unterhaltungshandwerk. In ihrer charmant-spaßigen Comicadaption „Wonder Woman“ gibt’s nur ein Abenteuer, nur eine Heldin und das bezauberndste Lächeln des Kinojahres!

    Und ganz im Geiste von Gal Gadots optimistischer, fröhlicher Amazone Diana Prince geht es für mich auch völlig in Ordnung, dass „Star Wars 8“ „bloß“ auf dem zehnten Platz gelandet ist: Damit liegt er vor sehr, sehr vielen anderen Filmen – und hinter neun, die halt noch besser waren.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Kinojahr 2016: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Kritiker
    • Kinojahr 2016: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Redakteure
    • Kinojahr 2015: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Kritiker
    • Kinojahr 2015: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Redakteure
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top