Mein Konto
    "Toy Story 4": Der erste richtige Trailer zum heiß ersehnten Animations-Sequel ist da!
    Von Benjamin Hecht — 19.03.2019 um 13:48

    Bisher hatte Disney die Vorfreude auf „Toy Story 4“ nur mit Teasern befeuert. Jetzt ist endlich der erste richtige Trailer da. Und der liefert schon mal einen guten Vorgeschmack auf das, was uns in Teil 4 der beliebten Animationsfilmreihe erwartet:

    Drei „Toy Story“-Filme gibt es bisher und alle drei waren große Kassenschlager. Sowohl an den Kinokassen als auch bei den Kritikern konnte die am längsten laufende komplett computergenerierte Animationsfilmreihe stets überzeugen. FILMSTARTS verlieh allen bisherigen Teilen 4,5 von 5 Sterne. Die Erwartungen an „Toy Story 4“, der unter dem offiziellen Titel „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ in die deutschen Kinos kommt, sind hoch. Der erste richtige Trailer zum neuen Abenteuer von Woody und Buzz Lightyear gewährt nun einige neue Einblicke in die Fortsetzung.

    Das erwartet uns in "Toy Story 4"

    Bei Studio Disney Pixar („Findet Nemo“, „Oben“, „Alles steht Kopf“) sollten zumindest handwerklich einwandfreie Animationen eine Selbstverständlichkeit, aber noch lange nicht alles sein. Die bisherigen „Toy Story“-Teile boten stets eine nahezu perfekte Balance zwischen witzigen Dialogen, kreativen Actionszenen sowie emotionalen Momenten. „Toy Story 4“, das neue Abenteuer von Cowboy Woody (im Original gesprochen von Tim Allen) und Astronaut Buzz Lightyear (Tom Hanks), soll nun ebenfalls mehr bieten als bloß oberflächliches Spektakel: Ein Roadtrip, auf dem die beiden Protagonisten alte und neue Bekannte treffen, wirft nämlich die Frage auf, ob Spielzeuge überhaupt menschliche Spielgefährten brauchen oder ihr Leben selbst in die Hand nehmen sollten...

    Kaum zu glauben, aber es ist fast auf den Tag genau 23 Jahre her (21. März 1996), dass der erste „Toy Story“-Film die deutschen Kinos erreichte und so auch hierzulande die schier grenzenlosen Möglichkeiten computeranimierter Filme offenbarte. Der von John Lasseter inszenierte Animationsfilm war nur der erste von vielen modernen Klassikern, die das Studio Pixar in den folgenden zwei Jahrzehnten hervorbrachte. Bis heute gab es auch schon einige Fortsetzungen beliebter Animationsfilme des Studios („Cars 3“, „Die Unglaublichen 2“, „Die Monster Uni“), doch Teil vier hat vor „Toy Story“ noch keine der Reihen erreicht.

    Am 15. August 2019 läuft „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ in den deutschen Kinos an.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top