Mein Konto
    "Nurejew - The White Crow": Deutscher Trailer zum Film von "Harry Potter"-Star Ralph Fiennes
    Von Dennis Meischen — 01.08.2019 um 19:00

    Voldemort-Darsteller Ralph Fiennes hat mit „Nurejew - The White Crow“ einen Film über den berühmten sowjetischen Balletttänzer Rudolf Nurejew inszeniert. Im Film liegt der Fokus auf dessen Flucht in den Westen 1961, die dem KGB so gar nicht passte..

    Der KGB war 1961 höchst ungehalten darüber, dass sich die Propagandareise des sowjetischen Mariisnki-Ballets nach Paris dank Rudolf Nurejews Flucht in den Westen zu einer weltweit diskutierten öffentlichen Blamage entwickelte. Nurejew, gespielt vom ukrainischen Tänzer Oleg Iwenko, gilt heute als einer der besten und berühmtesten Balletttänzer des 20. Jahrhunderts. Sein rebellischer Geist, sein Freiheitsdrang und seine Nonkonformität hatten ihn dabei bereits zuvor mit den sowjetischen Behörden in Konflikt gebracht, weswegen der Geheimdienst ihn fest im Blick hatte. 

    Es wird interessant zu beobachten sein, wie dieser Film über eine Hinwendung zum Westen nach Chernobyl in Russsland ankommt. Für Nurejew zumindest war es eine vornehmlich künstlerlische, nicht politische Entscheidung, überzulaufen. 

    Nurejew – The White Crow“ zeigt nicht nur die dramatische Flucht und die aggressiven Gegenmaßnahmen des KGB, sondern auch die schwierige Kindheit des Tartaren Nurejew in Sibirien und seine Beziehung zu seinem Förderer Alexander Puschkin. Puschkin wird im Film von Ralph Fiennes dargestellt, der nach „Coriolanus“ und „The Invisible Woman“ zum dritten Mal auch auf dem Regiestuhl Platz nahm. Das Drehbuch zum Film basiert auf dem Sachbuch „Rudolf Nureyev: The Life“ der Autorin Julie Kavanagh. 

    „Nurejew – The White Crow“ startet am 26. September 2019 in den deutschen Kinos.

    Der neue deutsche Trailer zu Quentin Tarantinos "Once Upon A Time… In Hollywood"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top