Mein Konto
    Disney stellt unfassbaren Fabelrekord auf: "Star Wars 9", "Avengers 4" und "Eiskönigin 2" sei Dank!
    Von Christoph Petersen — 03.01.2020 um 17:45

    Noch nie hat ein einzelnes Hollywoodstudio in einem Jahr mehr als zehn Milliarden Dollar an den weltweiten Kinokassen umgesetzt – bis jetzt Disney 2019 diese Schallmauer nicht einfach nur durchbrochen, sondern regelrecht pulverisiert hat!

    Disney

    Bisher galt die 10-Milliarden-Dollar-Marke als magische Schallmauer, die so schnell kein Hollywoodstudio in einem Kalenderjahr durchbrechen wird. Aber Pustekuchen: Disney hat 2019 nicht einfach nur mehr als zehn Milliarden an den weltweiten Kinokassen umgesetzt, sondern direkt einen Fabelrekord aufgestellt, der wohl so schnell nicht mehr übertroffen werden wird:

    Disney hat allein im Jahr 2019 mehr als 13,1 Milliarden Dollar Umsatz an den Kinokassen generiert!

    Der Rekord hängt dabei weniger an einzelnen Filmen („Star Wars 9“ liegt ja zum Beispiel sogar hinter den – zugegeben sehr hohen – Erwartungen). Stattdessen ist es vielmehr so, dass Disney im vergangenen Jahr einfach einen Hit nach dem anderen gelandet hat – die Top-6-Filme an den US-Kinokassen stammen ALLE vom Mäusestudio! Auf Platz 7 folgt dann mit „Spider-Man: Far From Home“ ein Sony-Film, an dem Disney über Marvel allerdings zumindest mit beteiligt war. Und auf Platz 8 geht es dann mit „Aladdin“ weiter – die nächste Disney-Produktion...

    Die größten Disney-Hits 2019

    Am meisten zu dem Traumergebnis beigetragen haben dabei die folgenden Filme (mit ihrem weltweiten Einspielergebnis):

    Was ist mit den Filmen von 20th Century Fox?

    Es liegt übrigens nicht an der Übernahme des Konkurrenten 20th Century Fox, dass Disney einen solchen Fabelrekord aufgestellt hat – die Ergebnisse der beiden Studios werden für das Jahr 2019 nämlich noch getrennt ausgewiesen. Erst ab 2020 sollen dann die neuen Fox-Filme offiziell mit zum Ergebnis des Mäusestudios hinzugezählt werden.

    Wobei es für das Rekord-Jahr 2019 spricht, dass Disney es trotz der extra Fox-Filme 2020 sehr, sehr, sehr sicher nicht schaffen wird, an das Ergebnis von 2019 heranzukommen. An dem Rekord werden sich die Studios sogar bestimmt eine ganze Zeit lang die Zähne ausbeißen – da ist 2019 einfach zu viel zusamengekommen, um es einfach so zu wiederholen. Wobei wir mit „Studios“ eigentlich nur „ein Studio“ meinen – denn wenn jemand in der nächsten Dekade den Rekord bricht, dann mit Sicherheit Disney und sonst keiner.

    Die besten Filme 2020

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top