Mein Konto
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein Meisterwerk mit Tom Cruise, FSK-18-Action, ein Marvel-Blockbuster und viel mehr
    Von Björn Becher — 01.02.2021 um 09:35

    Zum Monatsbeginn stockt Amazon Prime Video sein Abo-Angebot kräftig auf – und es gibt einige Filme, die wir euch empfehlen können und die ihr nun bei dem Streamingdienst im Rahmen eures Abos ohne Zusatzkosten schauen könnt.

    Sony / Amazon

    Angeführt von einem der besten Filme mit Tom Cruise gibt es bei Amazon Prime Video eine ganze Reihe hochkarätiger Filme neu im Abo. Ohne Zusatzkosten schauen könnt ihr diese, wenn ihr bereits ein Prime-Abo habt. Solltet ihr ein solches noch nicht haben, könnt ihr die Filme auch leihen oder kaufen – oder ihr nutzt das 30 Tage kostenlose Probeangebot von Amazon:

    ›› kostenloses 30-Tage-Probeabo bei Amazon Prime*

    Doch kommen wir nun zu den neuen Film-Highlights im Angebot.

    "Collateral"

    Den Anfang macht „Collateral“. Tom Cruise spielt in Michael Manns Thriller-Meisterwerk einen Profikiller, der einen Taxifahrer (Jamie Foxx) dazu zwingt, ihn zu mehreren Auftragsmorden zu fahren. Eine intensive Nacht beginnt...

    „Collateral“ ist einer der besten Filme mit Tom Cruise und eine seiner besten Rollen. Grandioses, stimmungsvolles Thriller-Kino mit herausragenden Bildern!

    » "Collateral" bei Amazon Prime Video*

    "Die Firma"

    Noch mehr Tom Cruise gibt es in „Die Firma“. In der John-Grisham-Verfilmung spielt der Superstar einen jungen Anwalt, dem dämmert, dass es in seiner neuen Firma nicht mit rechten Dingen zugeht. Bald geht es um sein Überleben...

    Wie „Collateral“ besticht auch „Die Firma“ mit einer unglaublich hohen und intensiven Spannung. Ein weiterer herausragender Thriller.

    » "Die Firma" bei Amazon Prime Video*

    "Nur 48 Stunden" & "Und wieder 48 Stunden"

    Zwei Action-Kult-Filme im Doppelpack: „Nur 48 Stunden“ sowie „Und wieder 48 Stunden“ zeigen Nick Nolte und Eddie Murphy als ungleiches Duo. Nolte spielt den harten Cop, Murphy einen dauerplappernden Verbrecher, die wohl oder übel zusammenarbeiten müssen.

    Regie-Legende Walter Hill („Straßen in Flammen“, „Red Heat“) schuf vor allem mit dem ersten Teil einen der Klassiker der Buddy-Action-Komödie. Oft kopiert, selten erreicht. Der zweite Teil ist eine Spur schwächer, aber dank der grandiosen Hauptdarsteller ebenfalls sehenswert.

    » "Nur 48 Stunden" bei Amazon Prime Video*
    » "Und wieder 48 Stunden" bei Amazon Prime Video*

    "Dreamgirls"

    Nicht nur Action und Spannung (wovon gleich noch mehr weiter unten im Text kommt) können wir euch neu bei Amazon Prime Video empfehlen, sondern auch zwei Filme fürs Herz. Da ist zum einen – auch mit einem herausragenden Eddie Murphy – das Musical „Dreamgirls“. Drei Freundinnen (Beyoncé Knowles, Anika Noni Rose und Jennifer Hudson) winkt die Chance aus dem Schatten als Backgroundsängerinnen eines Superstars (Murphy) zu treten und selbst Karriere zu machen.

    Mit einem unglaublich starken Cast (unter anderem noch Jamie Foxx als kontrollsüchtigem Manager) ist „Dreamgirls“ von Bill Condon ein unterhaltsames Musical mit exzellent inszenierten Gesangs- und Showeinlagen.

    » "Dreamgirls" bei Amazon Prime Video*

    "Mein Blind Date mit dem Leben"

    Zur Abwechslung zu all dem US-Kino haben wir hier auch noch eine kurzweilig-unterhaltsame deutsche Romantik-Komödie, die es ebenfalls neu bei Amazon Prime Video gibt. In dem von einer wahren Geschichte inspirierten „Mein Blind Date mit dem Leben“ spielt Kostja Ullmann einen jungen Mann, der in einem Hotel eine Ausbildung machen will, aber aufgrund einer Augenkrankheit fast nichts sieht.

    Wie ein Fast-Blinder sich in der sehenden Gesellschaft verstellt, um nicht aufzufallen, und sich dabei auch noch verliebt, macht in den Händen von Regisseur Marc Rothemund („Heute bin ich blond“, „Dieses bescheuerte Herz“) trotz einiger Schwächen durchaus Spaß.

    » "Mein Blind Date mit dem Leben" bei Amazon Prime Video*

    "Vengeance"

    Johnnie To ist einer der besten, weil kunstfertigsten Action- und Thriller-Regisseur da draußen. „Vengeance“ ist zwar nicht sein allerbester Film, aber trotzdem sehenswert. Der unglaublich harte und vor allem extrem düstere Rachethriller (FSK-18-Freigabe in Deutschland) bietet den 2017 verstorbenen französischen Sänger Johnny Hallyday als Ex-Killer, der nach einem Anschlag auf seine Tochter sich trotz eines stetig schwindenden Gedächtnisses in Hongkong mit der chinesischen Mafia anlegt.

    „Vengeance“ sieht vor allem herausragend aus. Wie man es von Johnnie To („Exiled, „Running Out Of Time“) gewohnt ist, sitzt jede einzelne Einstellung perfekt. Da verzeiht man gerne, dass Hallyday nicht wirklich zum Schauspiel-Action-Star taugt. Ein Hollywood-Remake war übrigens lange in Arbeit, liegt aber wohl auf Eis. „Vengeance“ ist einfach zu düster für die US-Traumfabrik.

    » "Vengeance" bei Amazon Prime Video*

    "Spider-Man 3"

    Mit „Spider-Man 3“ endet die Ära von Tobey Maguire als Marvel-Superheld. Der dritte Teil der Trilogie von Sam Raimi ist wohl der schwächste der Reihe, ist er mit einigen Bösewichten doch ziemlich überladen. Aber genug Fans hat er trotzdem – und wird wohl bald wieder relevant.

    Schließlich soll im kommenden „Spider-Man: Homecoming 3“ auch mit einer Rückkehr von Tobey Maguire an die Ereignisse aus diesem Film angeknüpft werden.

    » "Spider-Man 3" bei Amazon Prime Video*

    Im Februar kommen übrigens noch zahlreiche weitere Filme und auch viele Serien neu zu Amazon Prime Video. So gibt es zum Beispiel die deutsche Premiere des von Michael Bay produzierten Corona-Thrillers „Songbird“ und mit „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ startet eine neue deutsche Serien-Eigenproduktion. Passend dazu nimmt der Online-Anbieter auch die Verfilmung des Drogen-Romanklassikers um Christian F. aus dem Jahr 1981 ins Programm auf.

    Eine Übersicht aller vorab angekündigten neuen Titel für den Februar findet ihr hier:

    Neu bei Amazon Prime Video im Februar 2021: Ein Spielberg-Meisterwerk, spannender Sci-Fi-Nachschub & noch viel mehr

    Da Amazon aber auch immer wieder kurzfristig weitere neue Titel ins Programm aufnimmt, informieren wir euch über diese regelmäßig.

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top