Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Schnell noch streamen: Netflix haut 7 Mega-Blockbuster aus dem Programm – mehr Action geht kaum!
    Von Benjamin Hecht — 02.02.2021 um 09:20
    facebook Tweet

    Fans von spektakulärer Auto-Action, Vin Diesel und Dwayne Johnson sollten jetzt mindestens so viel Gas geben wie Dominic Toretto und Co. Denn schon in wenigen Tagen verschwindet die „Fast & Furious“-Reihe komplett von Netflix.

    Universal / Netflix

    Wer Bock auf getunte Karren, Over-The-Top-Action und krasse Kerle mit massig Muckis hat, für den gibt es doch nichts Schöneres als die „Fast & Furious“-Reihe. Leider haben die Straßenrennen und alles, was Dominic Torretto (Vin Diesel), Brian O'Conner (Paul Walker) und deren Kollegen sonst so treiben, bald ein Ende – zumindest bei Netflix.

    Am 8. Februar 2021 verschwinden alle Teile der „Fast & Furious“-Reihe von Netflix, die bisher beim Streaming-Giganten verfügbar waren. Dabei handelt es sich um die Filme 1-7 (wegen der fast schon legendär verwirrenden Titel, haben wir sie hier nochmal in der richtigen Reihenfolge aufgelistet):

    Leider sind die obigen Filme derzeit bei keinem anderen Streamingdienst im Abo enthalten. Solltet ihr also nach dem 7. Februar noch einen davon sehen wollen, müsst ihr auf kostenpflichtige Leih- und Kaufoptionen umsteigen.

    Oder ihr holt euch die „Fast & Furious - 8 Movie Collection“, die alle acht Teile der Hauptreihe beinhaltet, auf DVD oder Blu-ray:

    ›› "Fast & Furious 1-8" bei Amazon*

    Was ist mit den anderen "Fast & Furious"-Teilen?

    Neben den Titeln, die demnächst bei Netflix verschwinden, gibt es noch zwei weitere Teile der Auto-Action, nämlich „Fast & Furious 8“ und „Hobbs & Shaw“. Der achte Teil des Blockbusterspektakels ist ebenfalls in keinem Streaming-Abo verfügbar. Das Spin-off, in dem sich die Rivalen Hobbs (Dwayne Johnson) und Shaw (Jason Statham) verbünden, um eine gemeinsame Gefahr (Idris Elba) zu bekämpfen, könnt ihr hingegen bei Sky Ticket streamen:

    ›› "Hobbs & Shaw" bei Sky Ticket*

    Wer glaubt nach acht Hauptteilen und einem Spin-off würde das Blockbuster-Franchise einen Gang runter schalten, der irrt. Denn „Fast & Furious 9“ steht bereits in den Startlöchern („Fast & Furious 10“ und „Fast & Furious 11“ sind als großer Abschluss der Reihe zudem ebenfalls schon geplant). Der neunte Teil soll am 27. Mai 2021 in den Kinos erscheinen. Hoffen wir mal, dass die aktuellen Umstände einen Kinostart bis dahin ermöglichen.

    Diese Woche neu auf Netflix: Dwayne Johnson oben ohne – und ein brandneuer Science-Fiction-Blockbuster

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top