Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Captain Marvel 2": Die Bösewichtin ist gefunden
    Von Tobias Mayer — 12.02.2021 um 19:19

    Nachdem sie in „Endgame“ maßgeblich dazu beitrug, das Universum zu retten, soll Carol Danvers Ende 2022 ihren zweiten Solofilm bekommen, „Captain Marvel 2“. Mit Zawe Ashton wurde nun ein Neuzugang verpflichtet – wahrscheinlich als Gegenspielerin.

    The Walt Disney Company

    Marvel-Fans warten darauf, dass mit „Black Widow“ endlich der nächste MCU-Film in die Kinos kommt. Eigentlich sollte das schon 2020 der Fall sein, doch wegen Corona wurde „Black Widow“ um ein ganzes Jahr nach hinten geschoben, auf den 6. Mai 2021 – womit 2020 das erste Jahr seit 2009 ist, in dem kein neues MCU-Abenteuer in die Kinos kam. Doch im Hintergrund wird fleißig am massiven Ausbau der Reihe gearbeitet – und bei „Captain Marvel 2“ gibt’s Neuigkeiten zu vermelden.

    Wie das Branchenmagazin Deadline exklusiv berichtete, wurde Zawe Ashton für „Captain Marvel 2“ verpflichtet.

    Quellen zufolge spiele Ashton die Haupt-Bösewichtin. Details über ihre Rolle gibt’s aber – wie meistens bei diesen Casting-Meldungen – noch keine, die werden dann bestimmt später noch durchsickern.

    Netflix
    Zawe Ashton und Jake Gyllenhaal

    Das ist Zawe Ashton

    Netflix-Zuschauer*innen könnten Zawe Ashton aus der Kunst-Satire „Die Kunst des toten Mannes“ mit Jake Gyllenhaal kennen, wo sie die Assistentin der Galeristin Rhodora Haze (Rene Russo) spielt. Einem TV-Publikum wurde Zawe Ashton durch die Studenten-Serie „Fresh Meat“ bekannt, außerdem trat sie kürzlich am Broadway auf, an der Seite von Tom „Loki“ Hiddleston in „Betrayal“ (ob Hiddleston seiner Kollegin dabei von Marvel vorschwärmte?).

    ›› "Captain Marvel" auf Disney+ *

    „Captain Marvel 2“ soll am 10. November 2022 in die Kinos kommen. Zur Besetzung gehören neben Zawe Ashton und Hauptdarstellerin Brie Larson auch Iman Vellani und Teyonah Parris. Iman Vellani wird die Hauptrolle in der kommenden Disney+-Serie „Ms. Marvel“ spielen, Teyonah Parris ist derzeit als erwachsene Monica Rambeau in „WandaVision“ zu sehen (in „Captain Marvel“ lernten wir Monica als junge Tochter von Carol Danvers Freundin kennen).

    "WandaVision" Folge 6 erklärt: Das sind die wichtigsten Erkenntnisse

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top