Mein FILMSTARTS
    Mark Wahlberg mit Muskeln und mit Plauze: Bilder zeigen massive Veränderung des Stars für neuen Boxfilm
    Von Björn Becher — 04.05.2021 um 17:42

    In „The Fighter“ hat Mark Wahlberg bereits erfolgreich einen Boxer verkörpert. Nun macht er dies in „Stu“ erneut. Die Hauptfigur zeigt er aber in sehr verschiedenen Lebenssituationen – und hat sich so massiv innerhalb von kürzester Zeit verändert.

    Senator Filmverleih

    Stu“ von Regie-Debütantin Rosalind Ross ist die Lebensgeschichte des früheren Boxers und späteren Priesters Stuart Long. Mark Wahlberg plant schon seit Jahren, die bewegte Geschichte des Mannes zu erzählen. Nun wird das Projekt mit ihm in der Hauptrolle realisiert.

    Doch dafür muss sich der Superstar während der Produktion gewaltig verändern. Weil er Titelfigur Stu sowohl als Boxer auf dem Höhepunkt seiner Karriere sowie als Priester, der gewaltig an Gewicht zugelegt hat, verkörpert, musste er während der Produktion seinen eigenen Körper ganz schon strapazieren.

    Auf Instagram teilte Walhberg nun Bilder seiner Transformation, die zeigen, wie er als junger und wie er als älterer Stu aussieht, wobei noch weitere Veränderungen zu erwarten sind.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Mark Wahlberg (@markwahlberg)

    Bereits im April verriet er bei einem Auftritt in der Talk-Show von Jimmy Kimmel, dass er, seit die Boxszenen im Kasten sind, so viel Gewicht wie möglich zulegen muss. Rund 15 Kilo in sechs Wochen seien geplant. Daher stünden ein ganzes Six-Pack Bier und ein großer Eimer Hühnchen einer Fast-Food-Kette nun täglich auf seinem Ernährungsplan.

    Da Wahlberg auf Instagram nun schreibt, dass dies die Transformation nach drei Wochen ist, steht wohl die Zunahme weiterer Kilos noch an.

    In „Stu“ sehen wir Mark Wahlberg unter anderem der Seite von Mel GibsonJacki Weaver und Teresa Ruiz. Das Glaubens-Drama soll zeigen, wie der Lebenskünstler und Boxer Stuart Long auf verschiedensten Wegen sein Glück sucht, so auch versucht, Schauspieler zu werden … bis er ein Erweckungserlebnis hat, zu Gott findet und Priester wird. Doch dann erschüttert eine schwere Krankheit seinen Glauben...

    Wann und wo „Stu“ erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top