Mein Konto
    Noch 3 Tage bis zum Kinostart: Trailer und große Vorschau zu "Old" von Mystery-Meister M. Night Shyamalan
    26.07.2021 um 19:04
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    Dystopien wie in „Fahrenheit 451“, Mysterien wie in „Inception“, Sci-Fi und fremde Welten wie in „Dune“: Spannende Realitätsfluchten faszinieren Annemarie.

    In einem exklusiven Featurette bekommt ihr spannende Einblicke in die aufwendigen Dreharbeiten von M. Night Shyamalans Mystery-Thriller „Old“ – und den Trailer haben wir natürlich auch für euch. Kinostart ist am 29. Juli 2021.

    Wer an Twists in Mystery-Kinofilmen denkt, denkt meistens automatisch auch an Werke von M. Night Shyamalan – vom Meisterwerk „The Sixth Sense“ über „Unbreakable – Unzerbrechlich“ und „Signs – Zeichen“ bis zu „Split“ und „Glass“.

    Nun bringt der Meister der Überraschungen mit „Old“ einen weiteren Mystery-Thriller in die Kinos, bei dem wir uns sicher sind, dass nicht alles so ist, wie es anfangs scheint… Und immerhin ist hier schon gleich von Anfang an so einiges ziemlich unheimlich, denn die Menschen in „Old“ altern rasend schnell. Hier ist der deutsche Trailer:

    In „Old“ entdecken Guy (Gael García Bernal) und Prisca (Vicky Krieps) mit ihren kleinen Kindern im Urlaub einen idyllischen Strand. Ganz allein sind sie dort zwar nicht, denn auch einige andere haben das Plätzchen ausfindig gemacht, doch es ist genug Platz für alle da, um ruhige Stunden in der Sonne und im Wasser zu verbringen. Als aber eine Leiche angeschwemmt wird, ist es vorbei mit der Idylle.

    Doch die Situation wird noch schlimmer, als ein mysteriöser Alterungsprozess einsetzt. Die eigentlich kleinen Kinder sind plötzlich junge Erwachsene, die Eltern am Strand bekommen Falten und graue Haare. Aus dem lauschigen Badestrand wird ein Ort des puren Grauens. Doch ihn zu verlassen, ist gar nicht so einfach…

    Das Kinoprogramm für "Old"

    Ab dem 29. Juli 2021 könnt ihr im Kino miträtseln, was es mit den mysteriösen Ereignissen in Shyamalans „Old“ auf sich hat und welchen Twist der Filmemacher diesmal für uns parat hat.

    In den ersten Meinungen, die per Social Media zu „Old“ abgeben wurden, wurde der neueste Mystery-Streich von Shyamalan jedenfalls überwiegend gelobt. Die inzwischen erschienenen internationalen Kritiken haben das Bild zwar nun etwas relativiert, statt purer Begeisterung dominieren hier eher durchschnittliche Bewertungen – auf der Kritiken-Sammelseite Rotten Tomatoes pendelte sich „Old“ bei 53 von 100 möglichen Punkten ein, bislang wurden 46 Besprechungen ausgewertet. In unserer FILMSTARTS-Kritik zu „Old“ kommen wir ebenfalls zu dem Schluss, dass da mehr drin gewesen wär.

    Die besten Thriller aller Zeiten – sortiert nach euren Bewertungen

    Zur Wiedereröffnung der Kinos hat der Verband der deutschen Kinobetreiber HDF Kino e.V. die Kampagne #EndlichWiederKino gestartet. Wir schließen uns der Aktion gerne an, indem wir ihr u.a. durch die Einbettung des Logos in unsere Bilder bei News zu aktuellen Kinofilmen eine größtmögliche Sichtbarkeit verschaffen. Wenn ihr dann also endlich wieder in die Kinos dürft, dann postet gerne ein Foto von eurem ersten Besuch mit dem Hashtag #EndlichWiederKino in den sozialen Netzwerken – wir machen auch mit.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top