Mein Konto
    Ab heute neu im Kino: Action, Horror, ein richtig böser Rachefilm und der vielleicht meisterwartete Film 2021
    19.08.2021 um 15:15
    Björn Becher
    Björn Becher
    -Mitglied der Chefredaktion
    Ob Lachen mit „Jack & Jill“, Weinen mit „Bambi“ oder Hochspannung in „Heat“. Björn Becher liebt die Kraft des Kinos, ihn zu bewegen.

    Auch diese Kinowoche ist wieder voll mit interessanten – und vor allem vielfältigen – Neustarts. Deswegen stellen wir euch wie gewohnt eine Auswahl vor und verraten euch, was ihr nicht verpassen solltet...

    Paramount Pictures

    Auch an diesem Donnerstag (19. August) gibt es wieder über ein Dutzend Neustarts in den deutschen Kinos, die sich teilweise auch durch die langen Schließzeiten angestaut haben, sodass wir euch einen kleinen Überblick über jene Starts verschaffen wollen, die besonders herausstechen.

    Neu im Kino: "Paw Patrol"

    Ihr werdet vielleicht lachen, doch „Paw Patrol: Der Kinofilm“ ist wohl nicht nur die meisterwartete Veröffentlichung der Woche, sondern des Jahres. Schließlich fiebern zahlreiche kleine Kinder schon seit Wochen, wenn nicht seit Monaten auf den Film hin – und wie wir unseren Aufrufzahlen entnehmen können, informieren sich die Eltern schon zahlreich, ob sie den Kinobesuch in Angriff nehmen sollen.

    Und wir können dazu raten: Die Hundewelpen-Rettungstruppe präsentiert sich im Kinoabenteuer in Bestform. Das Ergebnis ist ein sehr spaßiger Film, der in Sachen Action sogar einem Tom Cruise Konkurrenz macht, wie wir in unserer FILMSTARTS-Kritik feststellen. Kein Wunder, dass bereits viel darauf hindeutet, dass „Paw Patrol“ auch eines der stärksten Kinostartergebnisse des Jahres erzielen wird.

    Neu im Kino: "Promising Young Woman"

    Okay, die meisten von euch sind schon ein wenig zu alt für „Paw Patrol“ und viele haben womöglich auch keine Kinder im richtigen Alter. Ihr freut euch stattdessen möglicherweise auf „Promising Young Woman“, den bitterbösen und oscarprämierten Rachefilm von Regisseurin Emerald Fennell mit einer herausragenden Carey Mulligan in der Hauptrolle.

    Neben der begeisterten 4,5-Sterne-FILMSTARTS-Kritik verweisen wir euch hier auch auf unseren Podcast Leinwandliebe, wo es eine kontroverse Diskussion um den Film gibt:

    Neu im Kino: "Doch das Böse gibt es nicht"

    Bereits 2020 hat „Doch das Böse gibt es nicht“ bei den Filmfestspielen von Berlin den Preis für den besten Film gewonnen. Wegen Corona musste der Kinostart oft verschoben werden, nun gibt es den Film endlich deutschlandweit in den Kinos. Falls er bei euch in der Nähe läuft, legen wir euch einen Kinobesuch für die vielfältige Abrechnung mit der Todesstrafe sehr ans Herz.

    „Doch das Böse gibt es nicht“ ist mal hochspannender Thriller, mal Drama vor der bildgewaltigen Naturschönheit des Iran, aber fast immer ein Schlag in die Magengrube und vor allem sehenswert. Mehr gibt es auch hier in unserer FILMSTARTS-Kritik.

    Neu im Kino: "Snake Eyes"

    Ninjas sind im Blockbuster-Kino völlig unterrepräsentiert. Da wird es mal Zeit, ihnen Raum zu geben. Das macht der deutsche Regisseur Robert Schwentke („Der Hauptmann“) mit dem Hollywood-Action-Blockbuster „Snake Eyes“ und seinem überzeugenden Hauptdarsteller Henry Golding. Der Film ist auch ein Neustart der „G.I. Joe“-Reihe, über die ihr aber nichts vorher wissen müsst.

    Die dadurch aber auftretenden Franchise-Figuren sind ein Schwachpunkt, wie wir in unserer FILMSTARTS-Kritik feststellen. Allerdings finden wir da auch überwiegend positive Worte für das Spektakel. Zudem sei euch hier eine weitere Ausgabe unseres Podcasts Leinwandliebe ans Herz gelegt. Denn wir hatten Robert Schwentke zu Gast, der sehr offen über sein bisheriges Schaffen und das Arbeiten in Hollywood spricht – auch über Sachen, die nicht so gut gelaufen sind. Ein sehr interessantes Gespräch und eine Empfehlung für jeden, der sich für Actionkino begeistern kann.

    Neu im Kino: "Escape Room 2"

    Auch ein Horror-Sequel darf diese Woche nicht fehlen. Der Überraschungs-Hit „Escape Room“ wird fortgesetzt – und getreu den Regeln ist alles eine Spur größer. Das sorgt aber auch für noch ausgefallenere, kreativere und tödlichere Fälle im soliden Sequel „Escape Room 2“, wie ihr ausführlicher auch in unserer FILMSTARTS-Kritik nachlesen könnt.

    Wie immer ist das nur eine Auswahl der Neustarts, erscheinen doch noch viele weitere Film von „Beflügelt - Ein Vogel namens Penguin Bloom“ mit Naomi Watts und „The Walking Dead“-Star Andrew Lincoln über „Superintelligence“ mit Melissa McCarthy bis zur außergewöhnlichen Doku „Gunda“.

    Alle Titel findet ihr immer aktuell in unserem Startkalender.

    Alle Kino-Neustarts der aktuellen Woche in der Übersicht
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top