Mein Konto
    Heute zum ersten Mal im Free-TV: Ein intensives Meisterwerk mit einem herausragenden Christian Bale
    Von Daniel Fabian — 11.10.2021 um 16:40

    Man kennt Christian Bale für Blockbuster wie die „Dark Knight“-Trilogie und Oscar-Abräumer wie „Vice“. Weniger bekannt ist der nicht minder großartige „Feinde - Hostiles“, der am heutigen Montag seine Free-TV-Premiere im ZDF feiert.

    Universum Film

    Er gewann einen Oscar (für „The Fighter“), revolutionierte unter der Regie von Christopher Nolan das Comic-Kino (mit der „Dark Knight“-Trilogie) und macht immer wieder Schlagzeilen, wenn er sich für eine neue Rolle besorgniserregend runterhungert (für „Der Maschinist“) oder massig Gewicht zulegt (für „Vice“). Ein anderer Film flog vergleichsweise unter dem Radar, zählt aber nichtsdestotrotz zu den Highlights in Christian Bales Vita: „Feinde - Hostiles“.

    Inszeniert vom renommierten Regisseur Scott Cooper („Crazy Heart“) und besetzt mit einem namhaften Ensemble – unter anderem Rosamund Pike („Gone Girl“) und Shooting-Star Timothée Chalamet („Dune“) – brachte es der Film vor drei Jahren zwar auf nur 35,7 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen – gleichzeitig aber eben auch in unsere Liste der besten Filme 2018. Deswegen können wir auch nur empfehlen reinzuschauen, wenn „Feinde - Hostiles“ am 11. Oktober 2021 (22.40 Uhr) auf ZDF seine Free-TV-Premiere feiert. Alternativ findet ihr den Film derzeit aber auch im Sortiment von Netflix.

    Das „brillant-atmosphärische Western-Drama“ ist zwar durchaus ein schwerer Brocken. Am Ende wird das Publikum allerdings nicht nur mit einem bildgewaltigen, sondern auch hochemotionalen, abgründigen Film und einer Wahnsinns-Performance von Hauptdarsteller Christian Bale belohnt – der mit seiner Wandlung vom passiv-aggressiven Indianerhasser zum nachdenklich-offenen Brückenbauer unglaublich facettenreich spielt, was dem Film trotz seiner Zurückhaltung eine unglaubliche emotionale Intensität verleiht. In der FILMSTARTS-Kritik schrammt „Feinde - Hostiles“ mit 4,5 von 5 möglichen Sternen so auch nur knapp an der Bestwertung vorbei.

    Darum geht's in "Hostiles - Feinde"

    USA, 1892: Nur widerwillig stimmt der Armee-Offizier Joseph J. Blocker (Christian Bale) zu, den im Sterben liegenden Cheyenne-Häuptling Yellow Hawk (Wes Studi) sowie dessen Familie gemeinsam mit ein paar Soldaten quer durchs Land bis in seine Heimat Montana zu bringen. Denn Blocker und den Häuptling verbindet eine tragische Vergangenheit ...

    ... ihre Odyssee durch unwegsames Land schweißt die einstigen Feinde jedoch immer mehr zusammen. Als die beiden schließlich auf die traumatisierte Witwe Rosalie Quaid (Rosamund Pike) treffen, deren gesamte Familie gerade kaltblütig von den Komantschen ermordet wurde, beschließen sie, der Frau Schutz zu bieten und sie auf ihre Reise mitzunehmen. Doch es dauert nicht lange, da haben die Komantschen ihre Fährte aufgenommen.

    Jetzt bei Amazon Prime Video streamen: Action-Kult mit Christian Bale als Killermaschine
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top