Mein Konto
    Schon kurz nach Kinostart: Ab sofort könnt ihr eines der Horror-Highlights des Jahres streamen – Achtung, purer Wahnsinn!
    18.10.2021 um 14:30
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Horror ist in seiner DNA verankert – ob irre wie „Braindead“ und „Eraserhead“ oder packend wie „Halloween“ und „High Tension“. Hauptsache ungekürzt!

    Unserer Meinung nach gelang Horror-Meister James Wan („Saw“, „Conjuring“) mit „Malignant“ nicht weniger als die Geburt eines neuen Kult-Killers. Gute sechs Wochen nach Kinostart gibt es den originellen Schocker mit Wow-Effekt jetzt auch für zuhause.

    2021 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

    Am kommenden Donnerstag (21. Oktober) startet endlich „Halloween Kills“ im Kino, aber das Jahr 2021 war auch bisher schon nicht gerade arm an heißerwarteten Horrorfilmen. Unter anderem gab es den diabolischen Grusel-Reißer „Conjuring 3: Im Bann des Teufels“ und den (fast) lautlosen, apokalyptischen Alien-Horror „A Quiet Place 2“ zu sehen. Und während Fans der jeweiligen Filmreihen dabei durchaus auf ihre Kosten gekommen sein dürften, hat uns keine der Fortsetzungen so richtig umgehauen. Ganz im Gegensatz zu „Malignant“ – dem neuen Meisterstück von Genre-Könner James Wan.

    Nachdem er mit „Saw“, „Insidious“ und „Conjuring“ gleich drei der größten und erfolgreichsten Horror-Reihen nach der Jahrtausendwende ins Leben rief und Blockbuster-Sagen wie „Fast & Furious“ und dem DC Extended Universe mit seinen Beiträgen zu neuen Höhenflügen an den Kinokassen verhalf, beweist James Wan mit „Malignant“ einmal mehr, dass es derzeit kaum einen anderen Filmemacher gibt, der das Horror-Genre derart gut versteht – und dem es gelingt, es obendrein immer wieder neu zu erfinden.

    Ihr habt den Kinostart Anfang September verpasst? Halb so wild, nur sechs Wochen später gibt es den kreativen Schocker auch schon für zuhause: Denn während DVD und Blu-ray noch bis zum 23. Dezember 2021 auf sich warten lassen, könnt ihr „Malignant“ ab sofort streamen, etwa bei Amazon Prime Video:

    ›› "Malignant" bei Amazon Prime Video*
    ›› "Malignant" DVD & Blu-ray bei Amazon*

    Doch egal, ob ihr vielleicht doch noch eine Kinovorstellung von „Malignant“ erwischt, den Film direkt als Stream nachholt oder auf die physische Auswertung wartet: Wir können Wans jüngsten Streich allen Slasher-, Giallo-Fans sowie Horror-Fans im Allgemeinen nur wärmstens empfehlen. Aber Achtung: Stellt euch auf einen wilden Ritt mit Überraschungseffekt ein!

    In der FILMSTARTS-Kritik vergeben wir für den „durchgeknallten Wahnsinn“, der auch in Sachen Härtegrad „keinerlei Zugeständnisse an ein Mainstreampublikum“ macht, hervorragende 4,5 von 5 möglichen Sternen – viel besser geht es nicht!

    Darum geht’s in "Malignant"

    Als traumatisiertes Mädchen wurde Madison (Annabelle Wallis) einst von einer liebevollen Pflegefamilie aufgenommen, bei der sie eine wohl behütete Kindheit erleben durfte. Heute ist sie eine Frau, die fest im Leben steht – bis sie eines Tages doch wieder von ihrer dunklen Vergangenheit eingeholt wird.

    Kommt "Malignant 2"? Wir haben bei Regisseur James Wan nachgefragt!

    Denn ihr vermeintlich imaginärer Freund Gabriel meldet sich zurück – und existiert allem Anschein nach tatsächlich! Und das große Problem an der Sache ist: Gabriel hat nichts Gutes im Sinn. Das vermeintliche Hirngespinst begeht eine Reihe brutaler Morde, die Madison mitansehen muss, als wäre sie selbst dabei. Denn sie spürt eine außergewöhnliche Verbindung zu Gabriel. Aber wer steckt nun tatsächlich hinter den schrecklichen Gräueltaten? Oder spielt sich all das nur in Madisons Kopf ab?

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top