Mein Konto
    Tom Cruise in der Rolle seines Lebens: Die ersten Kritiken zu "Top Gun 2" versprechen ein Meisterwerk
    12.05.2022 um 17:10
    Julius Vietzen
    Julius Vietzen
    -Redakteur
    Julius ist bei FILMSTARTS zwar hauptsächlich für Superhelden, Sci-Fi und Fantasy zuständig, liebt aber auch Filme und Serien aus jedem anderen Genre.

    Da kommt offenbar ein richtig guter Film auf uns zu: Die ersten Kritiken zu „Top Gun 2: Maverick“ sind überragend und versprechen eine der besten Fortsetzungen und einen der besten Blockbuster der letzten Jahre, den man unbedingt im Kino sehen muss.

    Paramount Pictures

    Schon Ende April 2022 gab es die ersten Stimmen zu „Top Gun 2: Maverick“ und wie es bei solchen Vorab-Reaktionen üblich ist, waren sie sehr euphorisch. Doch anscheinend ist „Top Gun 2“ einer der doch eher seltenen Fälle, in dem die Vorschusslorbeeren nicht übertrieben sind: Auch die ersten US-Kritiken zu „Top Gun: Maverick“ sind nämlich absolut überragend.

    Bei der Kritiken-Sammelplattform Rotten Tomatoes steht „Top Gun 2“ aktuell bei 100 Prozent positiven Kritiken – und noch viel wichtiger: bei einer bärenstarken Durchschnittswertung von 8,6 von 10 Punkten. Gezählt wurden insgesamt 43 Reviews. Bei Metacritic sind es aktuell richtig gute 81 von 100 Punkten bei 34 berücksichtigten Kritiken (Stand: 12. Mai 2022 17 Uhr).

    Eines der besten Sequels aller Zeiten

    Liest man sich durch die bisher erschienen Kritiken, überschlagen sich die Autoren und Autorinnen darin fast mit ihrem Lob:

    Ross Bonaime von Collider spricht von einem Film, der „eine der besten Fortsetzungen aller Zeiten“ sein könne. Pete Hammond von Deadline sieht Tom Cruise in der Rolle seines Lebens und Hollywood auf der Höhe seines Schaffens. Und Robbie Collin vom Telegraph fand „Top Gun 2“ den besten Studio-Actionfilm seit Jahren.

    Einer der besten Blockbuster der letzten Jahre, eine der besten Fortsetzungen aller Zeiten, in jeder Hinsicht besser als der erste „Top Gun“ von 1986 – diese oder ähnliche Formulierungen finden sich tatsächlich sogar in fast allen Kritiken zu „Maverick“.

    Ein Muss im Kino!

    Dasselbe gilt für die dringende Empfehlung, „Top Gun 2“ unbedingt im Kino zu sehen, auf einer möglichst großen Leinwand. Denn nur so sollen die handgemachten und in fast allen Reviews in höchsten Tönen gelobten Actionszenen und der dröhnende Düsenantrieb-Sound ihre volle Wirkung entfalten können, für die hier erneut Regisseur Joseph Kosinski verantwortlich zeichnet, der mit Cruise bereits bei „Oblivion“ zusammenarbeitete.

    Doch „Top Gun: Maverick“ ist nicht nur Spektaktel. Denn tatsächlich heben einige Kritiker*innen auch noch die überraschend emotionale Seite des Films hervor, der neben Action und Spannung immer wieder auch zu Tränen rühren soll.

    Top Gun 2: Maverick“ kommt am 26. Mai 2022 in die deutschen Kinos. Dann könnt ihr euch also selbst davon vergewissern, ob der Film dem vielen Lob gerecht wird.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top