Mein Konto
    Die beste Serie 2022? Diesen beiden Netflix-Hits muss sich "Stranger Things" laut Publikumswertung geschlagen geben
    30.07.2022 um 17:00
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    Von „Lost“ über „The Leftovers“, „Game Of Thrones”, „The Expanse” und „Dark” bis „Mandalorian“ – Annemarie liebt Fantasy-, Mystery- und Sci-Fi-Serien.

    Die vierte Staffel „Stranger Things“ gehört zu den Serien-Highlights 2022 – aber wird der Netflix-Hit dadurch auch zur besten Serie des bisherigen Jahres? Die IMDb hat die Bewertungen alle Serien mit neuen Staffeln 2022 unter die Lupe genommen…

    Netflix

    Wenn es um Serien-Wertungen geht, wandert der Blick von vielen zuerst zur IMDb – schließlich geben auf der internationalen Datenbank-Seite regelmäßig unzählige Film- und Serien-Fans ihre Wertungen ab. Vor kurzem wurde auf der IMDb so auch Bilanz gezogen, welche der Serien, die im ersten Halbjahr 2022 eine neue Staffel bekommen haben, der Gesamtwertung nach die besten sind. Wichtig ist dabei: Berücksichtigt wurden nur bereits laufende Serien, die NEUE Staffeln bekommen haben, keine debütierenden Serien.

    Und auch wenn sich „Stranger Things“ mit 8,7 von 10 möglichen Punkten hervorragend schlägt – zwei Serien mit jeweils neuen Staffeln haben eine noch bessere Wertung erzielt, und beide sind in Deutschland ebenfalls auf Netflix erschienen.

    Platz 1 und 2 in dem Ranking belegen nämlich „Peaky Blinders: Gangs Of Birmingham“ und „Better Call Saul“ mit jeweils 8,8 Punkten, wobei „Peaky Blinders“ mehr Stimmen und deshalb die Nase vorn hat. Beide Serie laufen bei uns als Netflix-Originale, obwohl sie eigentlich keine Netflix-Eigenproduktionen sind – doch ihre Heimat-Sender, nämlich die BBC bei „Peaky Blinders“ und AMC bei „Better Call Saul“, gibt es in Deutschland und vielen weiteren Märkten nicht, weswegen Netflix die Serien hier als Original ausstrahlt.

    Auf Netflix folgt Amazon Prime Video

    „Stranger Things“ belegt unter den besten zurückkehrenden Serien im ersten Halbjahr 2022 somit nur Platz 3. Wir gehen übrigens davon aus, dass dabei auch die finalen zwei Folgen der vierten „Stranger Things“-Staffel berücksichtigt wurden, obwohl diese erst am 1. Juli, also genaugenommen erst im zweiten Halbjahr, gestartet sind. Die Liste wurde von der IMDb zwar Ende Juni angelegt, allerdings vor drei Wochen aktualisiert – und die Wertungen der Serien in dieser Liste entsprechen auch den aktuellen Wertungen, wenn man auf die jeweiligen Serienseiten klickt.

    Die Plätze 4 und 5 sind übrigens fest in der Hand von Amazon Prime Video: Auf dem vierten Rang findet sich „The Boys“, Platz 5 belegt „The Marvelous Mrs. Maisel“. Auch diese Serien kommen in der Gesamtwertung auf 8,7 Punkte.

    Schon gewusst? Neben "The Boys" Season 4 kommt noch eine weitere Fortsetzung zu Amazon Prime Video

    Natürlich ist die IMDb nicht die einzige Plattform, auf der Fans ihre Wertungen abgeben können – da wären zum Beispiel auch noch die populären Kritiken-Sammelseiten Rotten Tomatoes, Metacritic und natürlich FILMSTARTS, bei denen sich vielleicht ein anderes Ranking ergeben würde. „Stranger Things“ dürfte mit seiner erfolgreichen vierten Staffel aber in jeder dieser Bestenlisten mitmischen – und dabei steht uns das große Finale ja erst noch bevor!

    Mit dem Start der fünften und letzten Staffel von „Stranger Things“ rechnen wir allerdings erst 2024. Bis dahin könnt ihr euch ja aber vielleicht mit anderen Serien und Filmen auf Netflix trösten – zum Beispiel den Neuzugängen im August:

    Neu auf Netflix im August 2022: Erotik mit "365 Days 3", ein Fantasy-Highlight mit "Game Of Thrones"-Stars & vieles mehr
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top