Mein FILMSTARTS
The Visit
facebookTweet
The Visit
Starttermin 24. September 2015 (1 Std. 34 Min.)
Mit Olivia DeJonge, Ed Oxenbould, Deanna Dunagan mehr
Genre Horror
Produktionsland USA
Zum Trailer
Jetzt online ansehen auf
Jetzt online ansehen auf
Pressekritiken
2,4 11 Kritiken
User-Wertung
2,8175 Wertungen - 28 Kritiken
Filmstarts
3,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Als eine junge Mutter (Kathryn Hahn) von ihren Eltern gefragt wird, ob ihre Enkel eine Woche bei ihnen verbringen können, treten Rebecca (Olivia DeJonge) und Tyler (Ed Oxenbould) freudig die Zugfahrt zur abgelegenen Farm ihrer Großeltern an. Dort angekommen, verbringen die Vier zunächst einen harmonischen und spaßigen Tag miteinander. Lediglich die strenge Vorgabe des Großvaters (Peter McRobbie), das Zimmer nach 21.30 Uhr nicht mehr zu verlassen, lässt die beiden Kinder etwas stutzig werden. Doch schon wenig später müssen sie feststellen, dass die Regel nicht ohne Grund existiert. Als die Geschwister nachts merkwürdige Geräusche hören und deren Ursprung auf den Grund gehen wollen, beobachten sie, wie ihre Großmutter (Deanna Dunagan) sich äußerst sonderbar verhält. Ihr Großvater tut dies am nächsten Tag als Lappalie ab. Doch auch tagsüber benehmen sich die beiden Senioren immer unheimlicher und bedrohlicher, sodass Rebecca und Tyler schließlich daran zweifeln, ob sie je wieder nach Hause zurückkehren werden.
Verleiher Universal Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2015
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 5 Trivias
Budget 5 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Als VOD
ab
Alle VOD-Angebote
Auf DVD/Blu-ray
The Visit
The Visit (DVD)
Neu ab 5.98 €
The Visit
The Visit (Blu-ray)
Neu ab 7.85 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
The Visit
Von Christoph Petersen
Auch wenn wir das Will-Smith-Starvehikel „After Earth“ gar nicht so schlecht fanden, waren wir doch so ziemlich die einzigen, die M. Night Shyamalans Sci-Fi-Abenteuer nicht in Grund und Boden gerammt haben – und an den Kinokassen gab es ebenfalls eine herbe Klatsche, die auch den Regisseur von Megahits wie „Signs - Zeichen“ und „The Village - Das Dorf“ selbst nicht unberührt gelassen hat: Nach dem Blockbuster-Flop drehte Shyamalan seinen Found-Footage-Horrorfilm „The Visit“ nun mit eigenem Geld und ohne Studiounterstützung („Insidious“-Produzent Jason Blum und der Verleih Universal stießen erst später dazu). Und offenbar war diese Extraportion Risiko genau das, was das „The Sixth Sense“-Mastermind gebraucht hat, um die kreativen Säfte wieder in Schwung zu bringen: „The Visit“ ist ein kleiner, hundsgemeiner und zudem auch noch ziemlich lustiger Leinwand-Schocker mit einer unerwartet persö...
Die ganze Kritik lesen
The Visit Trailer DF 1:58
The Visit Trailer DF
60 591 Wiedergaben
The Visit Trailer (2) OV 2:40
16 623 Wiedergaben

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

FILMSTARTS-Interview zu "The Visit" mit M. Night Shyamalan 6:26
FILMSTARTS-Interview zu "The Visit" mit M. Night Shyamalan
523 Wiedergaben
Fünf Sterne N°138 - Fünf Sterne N°138 - Fack Ju Göhte 2 / The Visit / Everest (FS-Video) 7:07
Fünf Sterne N°138 - Fünf Sterne N°138 - Fack Ju Göhte 2 / The Visit / Everest (FS-Video)
35 737 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Olivia DeJonge
Olivia DeJonge
Rolle : Becca
Ed Oxenbould
Ed Oxenbould
Rolle : Tyler
Deanna Dunagan
Deanna Dunagan
Rolle : Nana
Peter McRobbie
Peter McRobbie
Rolle : Pop Pop
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Entertainment weekly
  • epd-Film
  • Empire UK
  • Rolling Stone
  • Reelviews.net
  • Slant Magazine
  • Chicago Sun-Times
  • Variety
  • The Hollywood Reporter
  • The Guardian
  • The Guardian
11 Pressekritiken

User-Kritiken

PatSeason
Hilfreichste positive Kritik

von PatSeason, am 26/09/2015

5,0Meisterwerk

Ich habe den Film heute Abend im Kino gesehen und ich muss sagen was M. Night Shyamalan dort auf die Leinwand gezaubert hat,... Weiterlesen

Mirjam L.
Hilfreichste negative Kritik

von Mirjam L., am 29/09/2015

1,0schlecht

Ich habe schon lange nicht mehr so einen langweiligen Film gesehen. Keine Spur von Horror. Die letzten 10 min waren ok bis... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
18% (5 Kritiken)
11% (3 Kritiken)
29% (8 Kritiken)
14% (4 Kritiken)
14% (4 Kritiken)
14% (4 Kritiken)
28 User-Kritiken

Bilder

17 Bilder

Wissenswertes

Rückkehr zu Altbewährtem in neuem Gewand

„The Visit“ markiert nach den zwischenzeitlichen Ausflügen in andere Genres mit „Die Legende von Aang“ und „After Earth“ sowie sieben Jahre nach „The Happening“ M. Night Shyamalans Rückkehr ins Thrillerfach, ist zugleich aber auch der erste Found-Footage-Film des Regisseurs.

Blumiger Horror

Wie eine Vielzahl aktueller US-Horrorfilme (u.a. „The Purge“, „Sinister“, „Insidious“ und „Paranormal Activity“) wurde auch „The Visit“ von Jason Blum und seiner Firma Blumhouse Productions mitproduziert.

Mehr kreative Kontrolle

M. Night Shymalan hat seine „After Earth“-Gage genutzt, um „The Visit“ größtenteils selbst zu produzieren und so nach dem großen Einfluss der Studios bei seinen vorherigen Filmen endlich wieder mehr künstlerische Kontrolle über das Endergebnis zu haben.
5 Trivia

Aktuelles

Die 10 besten Found-Footage-Filme
NEWS - Bestenlisten
Donnerstag, 6. Oktober 2016

Die 10 besten Found-Footage-Filme

Die FILMSTARTS-DVD-Tipps des Monats Februar 2016
NEWS - DVD & Blu-ray
Dienstag, 2. Februar 2016

Die FILMSTARTS-DVD-Tipps des Monats Februar 2016

FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
Die 25 besten Filmposter 2015
NEWS - Bestenlisten
Dienstag, 5. Januar 2016

Die 25 besten Filmposter 2015

Es muss nicht immer nur (mieses) Photoshop sein...
19 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Annika K.

    Der trailer ist gruselig, die oma macht mir Angst

  • FAm Dusk Till Dawn

    Found-Footage-Matsch. Schlechter Trailer. Wirkt wie der letzte Nagel für den Sarg, den sich Shyamalan seit geraumer Zeit zusammen zimmert.

Kommentare anzeigen
Back to Top