Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Manhattan Queen
     Manhattan Queen
    17. Januar 2019 / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Romanze
    Von Peter Segal
    Mit Jennifer Lopez, Leah Remini, Vanessa Hudgens
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 5 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 34 Wertungen - 11 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Mit Anfang 40 hat sich Maya Davilla (Jennifer Lopez) zur stellvertretenden Filialleiterin des größten Supermarkts von Queens hochgearbeitet, aber zufrieden mit ihrem Leben ist sie dennoch nicht: Denn weil sie keinen richtigen Schulabschluss hat, ist ihr der Posten der Filialleiterin verwehrt. Hilfe erhält sie von unerwarteter Seite, als der Sohn ihrer besten Freundin Joan (Leah Remini) sich Mayas Lebenslauf vornimmt und diesen mitsamt passendem Social-Media-Auftritt aufpoliert. Ehe sie sich versieht, wird Maya zu einem Vorstellungsgespräch bei einem Kosmetikkonzern eingeladen und bekommt tatsächlich auch die Stelle als Marketing-Beraterin angeboten. Mit ihrer Cleverness und ihren frischen Ideen mischt sie die Firma ordentlich auf, doch schon bald droht ihr falsches Spiel aufzufliegen…
    Originaltitel

    Second Act

    Verleiher Tobis Film
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Manhattan Queen
    Manhattan Queen (DVD)
    Neu ab 7.30 €
    Manhattan Queen
    Manhattan Queen (Blu-ray)
    Neu ab 9.74 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Manhattan Queen

    Zwei Geschichten sind eine zuviel

    Von Antje Wessels
    2002 schlüpfte Superstar Jennifer Lopez in Wayne Wangs „Manhattan Love Story“ in die Rolle eines alleinerziehenden Zimmermädchens. Als dieses bei der Arbeit die teure Designerkleidung eines reichen Hotelgasts anprobiert, wird es von einem einflussreichen Politiker für eine Prominente gehalten, woraufhin sich die beiden prompt ineinander verlieben. 16 Jahre später zieht es J.Lo erneut nach Manhattan, wo uns „Get Smart“-Regisseur Peter Segal fast schon sowas wie einen inoffiziellen Nachfolger beschert: Nicht nur deuten der Originaltitel „Second Act“ und der deutsche Titel „Manhattan Queen“ auf unterschiedliche Weise eine Fortsetzung an, im Zentrum steht außerdem erneut eine folgenschwere Verwechslung. Diesmal geht es dabei allerdings nicht um Geld und Prestige, sondern um einen Universitätsabschluss und Berufserfahrung. In „Manhattan Queen“ steigt eine Supermarktmitarbeiterin nämlich dank...
    Die ganze Kritik lesen
    Manhattan Queen Trailer DF 1:00
    Manhattan Queen Trailer DF
    8225 Wiedergaben
    Manhattan Queen Trailer (2) DF 2:28
    Manhattan Queen Trailer (3) OV 2:38
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jennifer Lopez
    Rolle: Maya
    Leah Remini
    Rolle: Joan
    Vanessa Hudgens
    Rolle: Zoe
    Milo Ventimiglia
    Rolle: Trey
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Olaf N.
    Olaf N.

    User folgen 3 Follower Lies die 61 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2019
    Sneak Preview und ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Auch wenn die Storry doch sehr vorhersehbar und eher weichgespült daher kommt und die eine oder andere Wendung der Geschichte gut getan hätte. Eine lockere und stellenweise wirklich lustige Best Age Comedy mit einer guten Jennifer Lopez und einer bezaubernden Vanessa Hudgens machen den Kinobesuch nicht nur zur Ladysnight lohnenswert.
    ToKn
    ToKn

    User folgen 318 Follower Lies die 702 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 10. März 2019
    Vielleicht sollte man sich tatsächlich im Vorfeld die Frage stellen: „was erwarte ich von solch einem Film?“ Sehen wir es positiv. Jennifer Lopez sieht einfach mal Bombe aus. Natürlich wird auch keine Gelegenheit ausgelassen, ihr Markenzeichen ein aufs andere Mal ins rechte Licht zu rücken. Bitte! Wenn nicht würde sich die Welt vermutlich in die andere Richtung drehen. Sie darf mit fast 50 eine Frau Anfang Vierzig spielen. Das wollen alle ...
    Mehr erfahren
    Lisa D.
    Lisa D.

    User folgen 15 Follower Lies die 188 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 22. Juni 2019
    Ein echt sehr gelungener und witziger Film. Habe so viel lachen müssen und das tolle: Es war eine Komödie mit einer meiner Lieblingsschauspielerinnen Jennifer Lopez in der Hauptrolle und einer tollen Story.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3238 Follower Lies die 4 390 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. Januar 2019
    Dieser Film wirkt als habe Jennfier Lopez das Drehbuch nach „Manhattan Love Story“ beiseite gelegt, sich vorgenommen „Das mache ich beizeiten noch“ und nun hats etwas zu lange gelegen. Daher macht sie sich im Film wohl auch zehn Jahre jünger. Das Resultat triggert zumindest mich an ganz überraschenden Punkten: der Film filmt New York wundervoll ab und wirkt wie ein Relikt aus den 90er Jahren, d.. ich hab an etlichen Stellen das Gefühl ...
    Mehr erfahren
    11 User-Kritiken

    Bilder

    23 Bilder

    Aktuelles

    Deutsche Kinostarts: "Glass" schlägt "Der Junge muss an die frische Luft"
    NEWS - Im Kino
    Montag, 21. Januar 2019
    „Glass“ ist der erfolgreichste Film des vergangenen Kino-Wochenendes in Deutschland. Doch auch der kleine Hape Kerkeling...
    Im deutschen Trailer zu "Manhattan Queen" macht Jennifer Lopez auch ohne Uni-Abschluss Karriere
    NEWS - Videos
    Montag, 22. Oktober 2018
    In der neuen Komödie von „50 erste Dates“-Regisseur Peter Segal steigt Jennifer Lopez von der stellvertretenden Filialleiterin...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top