Mein FILMSTARTS
    Lara Croft: Tomb Raider
    20 ähnliche Filme für "Lara Croft: Tomb Raider"
    • Lara Croft Tomb Raider: Die Wiege des Lebens

      Lara Croft Tomb Raider: Die Wiege des Lebens

      14. August 2003 / 1 Std. 57 Min. / Action, Abenteuer
      Von Jan de Bont
      Mit Angelina Jolie, Gerard Butler, Djimon Hounsou
      In einem versunkenen Tempel Alexanders des Großen findet die Abenteurerin Lara Croft (Angelina Jolie) eine geheimnisvolle Kugel. Diese zieht allerlei Gesindel an, und so wird Lara das mysteriöse Artefakt schnell wieder abgenommen. Glücklicherweise konnte Lara Fotos von der Kugel machen, die ihr offenbaren, dass es sich bei der Kugel um eine Schatzkarte handelt. Gemeinsam mit ihren Helfern Hillary (Christopher Barrie) und Bryce (Noah Taylor), sowie den MI-6-Agenten Stevens (Robert Cavanah) und Calloway (Ronan Vibert) entdeckt sie, dass die Kugel zur sagenumwobenen Büchse der Pandora führt. Lara muss die Büchse besorgen, bevor der wahnsinnige Dr. Jonathan Reiss (Ciarán Hinds) an den Behälter voller Unglück, Tod und Seuchen gelangt. Als Unterstützung bringt sie den Ex-Agenten Terry Sheridan (Gerard Butler) mit.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,5
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

      Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

      22. Mai 2008 / 2 Std. 03 Min. / Abenteuer, Action
      Von Steven Spielberg
      Mit Harrison Ford, Cate Blanchett, Karen Allen
      Im Nevada des Jahres 1957 steckt Archäologe und Uni-Professor Indiana Jones (Harrison Ford) zusammen mit seinem Kumpel Mac (Ray Winstone) in der Klemme. Die beiden wurden von der skrupellosen sowjetischen Agentin Irina Spalko (Cate Blanchett) und ihren Helfern gekidnappt, damit Indy in einer abgelegenen Lagerhalle eine geheimnisvolle Kiste für sie identifiziert. In der hochmagnetischen Box befindet sich ein Außerirdischer, der 1947 in Roswell abgestürzt ist. Dumm für Indy, dass Mac die Seiten gewechselt hat und als Doppelagent arbeitet – doch dem geübten Peitschenschwinger gelingt einmal mehr eine spektakuläre Flucht. Die Gefahr ist jedoch noch längst nicht gebannt: Indy verirrt sich auf ein US-Militärgelände, wo er mit Mühe einen Atomtest überlebt. Vom FBI kritisch beäugt, hat Indy genug von den USA und will erst einmal nach Europa reisen, wird aber von dem jungen Rebellen Mutt Williams (Shia LeBeouf) aufgehalten, der eine mysteriöse Karte des verschollenen Professors Oxley (John Hurt) in seinem Besitz hat. Mit ihrer Hilfe soll sich im peruanischen Urwald eine Stadt aus purem Gold finden lassen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Elektra

      Elektra

      10. März 2005 / 1 Std. 30 Min. / Action, Fantasy
      Von Rob Bowman
      Mit Jennifer Garner, Terence Stamp, Will Yun Lee
      Schon seit frühester Kindheit schult Elektra (Jennifer Garner) lieber ihre Martial-Arts- und Messerkünste, anstatt mit Puppen zu spielen. Ihre Brötchen verdient sie sich als hochbezahlte Auftragskillerin, mental ist sie abgestumpft und auf der Suche nach sich selbst. Ihr aktueller Job bringt sie in eine schwierige Lage: Elektra soll ihren neuen Nachbarn Mark (Goran Visnjic) und dessen Tochter Abby (Kirsten Prout) eliminieren. Da sie die beiden bereits kennen gelernt hat, macht sich plötzlich ihr verloren geglaubtes Gewissen bemerkbar und sie entwickelt sich stattdessen zu Marks und Abbys Beschützerin. Das Verbrechensyndikat „The Hand“ hat es auf die beiden abgesehen und will sie unbedingt umbringen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      1,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Vermächtnis der Tempelritter

      Das Vermächtnis der Tempelritter

      25. November 2004 / 2 Std. 10 Min. / Abenteuer, Action
      Von Jon Turteltaub
      Mit Nicolas Cage, Justin Bartha, Diane Kruger
      Benjamin Franklin Gates (Nicolas Cage) gehört zu einer Familie von Schatzsuchern, die seit acht Generationen nach einem legendärem Schatz der Freimaurer suchen: Gates schafft es nun endlich, mithilfe des Computerexperten Riley (Justin Bartha) und dem Team von Ian Howe (Sean Bean) einen weiteren Hinweis zu finden. Doch Howe gönnt den beiden den Erfolg nicht und verübt einen Anschlag auf sie. Glücklicherweise überleben sie und machen sich sofort auf den Weg, um den Schatz zu finden, bevor Howe schneller ist...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

      Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

      14. September 1989 / 2 Std. 07 Min. / Abenteuer, Action
      Von Steven Spielberg
      Mit Harrison Ford, Sean Connery, Denholm Elliott
      Wir schreiben das Jahr 1938: Doktor Jones (Harrison Ford) wird vom Mäzen eines Museums (Julian Glover) beauftragt, den Heiligen Gral und somit die wichtigste Reliquie der Christenheit zu finden. Jones' Einwand, es würde der falsche Jones gefragt werden, denn der eigentliche Experte sei sein Vater Henry (Sean Connery), fördert nur die Erkenntnis zu Tage, dass Jones senior bereits die Spur aufgenommen hatte, mittlerweile aber verschwunden ist. Nun ist des Doktors Jagdinstinkt geweckt. Besorgt um das Wohlergehen des Vaters und mit dem Museumskurator Marcus Brody (Denholm Elliott) im Gepäck tritt Jones eine Reise in die alte Welt an, um das zustande zu bringen, was die mittelalterlichen Kreuzzüge nicht geschafft hatten: den Kelch zu finden, der beim letzten Abendmahl gereicht worden war und das Blut Jesu am Kreuz aufgefangen hatte. Erwartungsgemäß ist aber nicht nur der Doktor auf der Suche - auch die Schergen Hitlers wollen sich die Sagen umwobenen Kräfte des Kelches sichern, verheißt er doch das ewige Leben…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,8
      User-Wertung
      4,5
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Vermächtnis des geheimen Buches

      Das Vermächtnis des geheimen Buches

      24. Januar 2008 / 2 Std. 08 Min. / Abenteuer, Action
      Von Jon Turteltaub
      Mit Nicolas Cage, Diane Kruger, Jon Voight
      Beruflich hat Schatzjäger Benjamin Franklin Gates (Nicolas Cage) keinen Grund zum Klagen. Er ist ein berühmter Mann, nachdem er zusammen mit Kumpel Riley Poole (Justin Bartha), Vater Patrick (Jon Voight) und Freundin Abigail Chase (Diane Kruger) den legendären Schatz der Freimaurer und Tempelritter entdeckte. Das private Glück zwischen Gates jr. und Chase jedoch ist vorbei. Die beiden leben frisch getrennt, werden aber dennoch durch einen neuen Fall wieder vereint. Der dubiose Geschäftsmann Mitch Wilkinson (Ed Harris) behauptet, dass Gates' Ur-Ur-Großvater zu den Verschwörern gehörte, die am 14. April 1865 US-Präsident Abraham Lincoln (Glenn Beck) ermordeten. Im Tagebuch des Attentäters John Wilkes Booth (Christian Camargo) sollen sich Hinweise verbergen, die die Hintergründe aufklären. Allerdings fehlen diesem historischen Dokument die 18 wichtigsten Seiten. Gates und sein Gefolge reisen um den halben Erdball, um das Rätsel zu lösen. Aber nicht nur, dass ihnen Wilkinsons Schergen im Genick sitzen, auch das FBI interessiert sich für Gates. Kein Wunder, hat er doch den amtierenden Präsidenten der USA (Bruce Greenwood) zur Deutung eines Hinweises vorübergehend entführt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,4
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers

      Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers

      7. August 2008 / 1 Std. 51 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Rob Cohen
      Mit Brendan Fraser, Jet Li, Maria Bello
      Nachdem sich das Archäologen-Ehepaar Rick (Brendan Fraser) und Evelyn O'Connell (Maria Bello) zwei Mal mit untoten Mumien rumgeschlagen hat, ist die Zeit der Abenteuer nun vorbei. Ihr erwachsener Sohn Alex (Luke Ford) aber will an die wilde Zeit seiner Eltern anknüpfen und geht deswegen lieber heimlich nach China, anstatt in England zu studieren. Dort stößt er bei Ausgrabungen auf das Grab des legendären Drachenkaisers Han. Rick und Evelyn lassen sich von der britischen Regierung dazu überreden, einen wertvollen Edelstein nach Shanghai zu bringen, wo sie auf Evelyns Bruder Jonathan (John Hannah) und - zu aller Überraschung - auf Alex treffen. Doch damit nicht genug, plötzlich findet sich die ganze Familie auch noch in einer groß angelegten Verschwörung wieder: Der vor mehr als 2.000 Jahren von der Zauberin Zi Yuan (Michelle Yeoh) verfluchte Drachenkaiser (Jet Li) soll wieder zum Leben erweckt werden. Gemeinsam mit seiner 10.000 Mann starken Armee wurde dieser der Legende nach in Terrakotta verwandelt. Bald jedoch ist er wieder quicklebendig...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      2,0
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Mumie

      Die Mumie

      3. Juli 1999 / 2 Std. 05 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Stephen Sommers
      Mit Brendan Fraser, Rachel Weisz, John Hannah
      Im Jahr 1719 vor Christus wird eine verbotene Liebe zwischen dem Hohepriester Imhotep (Arnold Vosloo) und der Geliebten des Pharao, Anck-Su-Namun (Patricia Velasquez), aufgedeckt, woraufhin über Imhotep ein furchtbarer Fluch verhängt wird. Er wird in Hamunaptra, der Stadt der Toten, bei lebendigem Leib mumifiziert und begraben. Eine Tortur, die erst endet, wenn er aus dem Grab befreit wird. Dann aber wird Imhoteps böse Kraft mächtiger sein, als alles, was Ägypten je erlebt hat. Knapp vier Jahrtausende später ist der amerikanische Archäologe Richard "Rick" O'Connell (Brendan Fraser) bei Ausgrabungen an der Stelle der altertümlichen Stadt Hamunaptra und erweckt aus Versehen die Mumie, die dort damals vergraben wurde und löst ein unheilvolles Chaos aus, das nicht nur die Grabstätte, sondern auch gleich das ganze Land in Mitleidenschaft zieht.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Mumie kehrt zurück

      Die Mumie kehrt zurück

      17. Mai 2001 / 2 Std. 09 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Stephen Sommers
      Mit Brendan Fraser, Rachel Weisz, Dwayne Johnson
      Die Besetzung hat gegenüber Teil eins nicht gewechselt: Fremdenlegionär O'Connell (Brendan Fraser) und Archäologin Evelyn (Rachel Weisz) ist trotz zehnjähriger Ehe die Abenteuerlust nicht vergangen. Sohnemann Alex (Freddie Boath) ist ganz nach den Eltern geraten und darf stets nach dem stereotypen Hinter-dieser-Tür-könnte-der-Tod-lauern-ach-egal-Schema in jedes noch so kuriose Schlamassel marschieren. Ihnen zur Seite steht die gleiche Equipe skurriler Comicfiguren wie vor zwei Jahren.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Quatermain II - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt

      Quatermain II - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt

      18. Dezember 1986 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer, Action, Komödie
      Von Gary Nelson
      Mit Richard Chamberlain, Sharon Stone, James Earl Jones
      Allan Quatermain (Richard Chamberlain) ist ein Abenteurer durch und durch. Doch dieses Mal ist nicht er in Gefahr geraten, sondern sein Bruder Robeson (Martin Rabbett) ist in Afrika spurlos verschwunden. Natürlich kann der draufgängerische Quatermain dies nicht auf sich sitzen lassen und macht sich gemeinsam mit seiner Freundin Jesse (Sharon Stone) auf den Weg, um den verschollenen Bruder zu finden, der sich zum Zeitpunkt seines Verschwindens auf der Suche nach der sagenumwobenen „Goldenen Stadt“ befunden hat. In Afrika erhalten sie Unterstützung vom zwielichtigen Swarmer (Robert Donner), der die beiden als Scout begleitet. Doch dann stoßen sie auf eine kriegerische Gruppe von Massai-Kämpfern, aus dessen Fangen sich das Trio gerade noch so lebend befreien kann und auf ihrer Flucht durch den Dschungel machen sie plötzlich eine unglaubliche Entdeckung…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Quatermain - Auf der Suche nach dem Schatz der Könige

      Quatermain - Auf der Suche nach dem Schatz der Könige

      16. Januar 1986 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer, Komödie, Action
      Von Jack Lee Thompson
      Mit Richard Chamberlain, Sharon Stone, Herbert Lom
      Allan Quatermain (Richard Chamberlain) ist ein Draufgänger und Lebemann wie er im Buche steht. Doch darüber hinaus ist er auch ein äußerst begabter Abenteurer. Dass weiß auch Jesse Huston (Sharon Stone), die Quatermain anheuert, um ihren verschollenen Vater zu finden. Gemeinsam reisen sie auf den afrikanischen Kontinent, wo Prof. Huston (John Rhys-Davies) das letzte Mal lebend gesehen wurde. Schnell stellt sich heraus, dass der Gelehrte von einem skrupellosen deutschen Oberst (Herbert Lom) gekidnapped wurde, um ihm den Weg zu den sagenumwobenen Schätzen des Königs Salomons zu weisen. Somit befinden sich Quatermain, Jesse und ihr afrikanischer Begleiter Umbopo (Ken Gampu) ebenfalls auf der Suche nach dem Schatz, der ihn zu Jesses Vater führen soll. Doch bis sie dahin gelangen können, müssen sie es mit der gefährlichen Natur Afrikas und den Schergen des Oberst aufnehmen…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Abenteurer

      Die Abenteurer

      21. April 1967 / 1 Std. 50 Min. / Abenteuer
      Von Robert Enrico
      Mit Lino Ventura, Alain Delon, Serge Reggiani
      Der Dragster-Fahrer Roland (Lino Ventura), der Sportflugzeug-Pilot Manu (Alain Delon) und die Schrottskulpturen-Künstlerin Laetitia (Joanna Shimkus) freunden sich miteinander an. Nachdem ein gefährliches Flugmanöver Manus zwar ohne Unfall über die Bühne gegangen ist, aber das versprochene Honorar nicht fließt, knöpfen sich die drei den Betrüger vor, der ihnen von einem Schatz in einem Flugzeug erzählt. Das Wrack soll vor der Küste Afrikas im Meer versunken sein. Roland, Manu und Laetitia starten eine Expedition, um an die wertvolle Fracht zu gelangen. Die Unbeschwertheit des Abenteuers erhält jedoch erste Risse, als sich Manu immer stärker in Laetitia verliebt, diese aber an Roland interessiert ist. Außerdem sind die drei Abenteurer nicht als einzige hinter dem Schatz her. Bewaffnete Kräfte drohen eine gefährliche Konkurrenz zu werden und den erhofften Reichtum zu gefährden...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Doom

      Doom

      27. Oktober 2005 / 1 Std. 44 Min. / Sci-Fi, Action, Horror
      Von Andrzej Bartkowiak
      Mit Karl Urban, Deobia Oparei, Dwayne Johnson
      Einer Gruppe von Forschern gelingt es, in einer Weltraumstation auf dem Mars ein neues Chromosom zu synthetisieren, mit dem die gesamte Menschheit von nahezu allen bekannten Krankheiten geheilt werden könnte. Als das erste Testobjekt nach einer Injektion jedoch zu einem blutrünstigen Monster mutiert und die Besatzung angreift, kann ein Crew-Mitglied noch ein letztes Notruf-Signal senden. Ein Spezialkommando wird unter der Führung des Elite-Soldaten Sarge (Dwayne „The Rock“ Johnson) damit beauftragt, den Ereignissen auf den Grund zu gehen. Auf dem  Schiff stößt die Einheit auf dutzende Leichen, die auf unerklärliche Weise wieder als Mutanten auferstehen und sie angreifen. Nachdem eines der Monster durch ein Weltraum-Portal auf die Erde gelangt, ordnet Sarge die Liquidierung aller auf der Station befindlichen Lebewesen an. Als sich einer der Soldaten weigert, einige verängstigte Überlebende zu töten, wird er von Sarge kaltblütig hingerichtet.  Daraufhin entbrennt zwischen Sarge und Reaper (Karl Urban), den letzten Überlebenden des Einsatzkommandos, ein erbitterter Kampf auf Leben und Tod.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,8
      User-Wertung
      2,0
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Sahara - Abenteuer in der Wüste

      Sahara - Abenteuer in der Wüste

      2. Juni 2005 / 2 Std. 05 Min. / Abenteuer
      Von Breck Eisner
      Mit Matthew McConaughey, Steve Zahn, Penélope Cruz
      Der verwegene Schatzsucher Dirk Pitt (Matthew McConaughey) und sein Kumpel Al (Steve Zahn) sind auf der Suche nach dem legendären “Schiff des Todes”, das sich angeblich irgendwo vor der Küste Afrikas befindet. Der Draufgänger wird zufällig Zeuge, wie Dr. Eva Rojas (Penelope Cruz), eine engagierte Ärztin für die Welt-Gesundheitsorganisation in Afrika, Opfer eines Hinterhalts durch den Diktator General Kazim (Lennie James) wird und eilt ihr zur Rettung. Die attraktive Ärztin untersucht die Ausbreitung einer mysteriösen Seuche, zusammen kommen sie bald auf die Spur einer gewaltigen Verschwörung. Ihre Nachforschungen bringen sie immer wieder in Lebensgefahr, denn die Hintermänner wollen unter keinen Umständen, dass ihr schmutziges Treiben aufgedeckt wird. Hilfe bietet der vermögende französische Industrielle Yves Massarde (Lambert Wilson), der mit seinen guten Kontakten Wege ebnen könnte, die für die Aufklärung wichtig sind.
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2

      Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2

      27. Juli 2006 / 2 Std. 31 Min. / Abenteuer, Action, Fantasy
      Von Gore Verbinski
      Mit Johnny Depp, Orlando Bloom, Keira Knightley
      Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) und seine Crew geraten einmal mehr in ein Netz übernatürlicher Machenschaften. Es stellt sich heraus, dass Captain Jack aufgrund der Geschehnisse des ersten Teils in einer Blutschuld zum legendären Piraten Davey Jones (Bill Nighy) steht, dem Herrscher über die Tiefen des Ozeans und Käptn der Flying Dutchman. Wenn Jack keinen Weg findet, dieser Blutschuld zu entgehen, droht ihm ein Leben der Sklaverei und Verdammnis.Auch William Turner (Orlando Bloom) und seine Verlobte Elisabeth Swann (Keira Knightley) haben so ihre Probleme. Ihnen droht der Galgen, weil sie Jack in Teil 1 zur Flucht verhalfen. Können sie dem verschlagenen Käptn aber seinen magischen Kompass wegnehmen und an die Britische East-India Trading Company übergeben, werden sie verschont. Doch Jack Sparrow wäre nicht Jack Sparrow, wenn er diesen Anlass nicht zu seinem eigenen Vorteil ausnützen würde. Also nötigt er William, mit ihm auf eine abenteuerliche Seereise quer durch die Karibik zu kommen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Pirates Of The Caribbean - Am Ende der Welt

      Pirates Of The Caribbean - Am Ende der Welt

      24. Mai 2007 / 2 Std. 49 Min. / Abenteuer, Fantasy, Action
      Von Gore Verbinski
      Mit Johnny Depp, Orlando Bloom, Keira Knightley
      Genau wie „Die Geistervilla“ ist auch Gore Verbinskis „Fluch der Karibik“-Reihe eigentlich die Verfilmung einer Themenpark-Fahrt, sprich die Leinwandvariante einer Rummelplatz-Attraktion. Doch im Gegensatz zu Eddie Murphys Fantasie-Komödie kam der erste Teil der mittlerweile zur Trilogie angewachsenen Piratenserie überraschend spaßig und spannend daher. Einem eigentlich für immer ausgestorben geglaubten Genre wurde plötzlich und aus dem Nichts wieder neues, innovatives Blut eingeflößt. Die Fortsetzung „Pirates Of The Caribbean: Fluch der Karibik 2“ kam ihrem Ursprung, also dem Karussell aus einem Disney-Freizeitpark, dann schon erheblich näher, und präsentierte sich als überlanger, aber temporeicher Achterbahnritt – kein wirklich guter Film, aber ein spaßiges Popcorn-Vergnügen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Fluch der Karibik

      Fluch der Karibik

      2. September 2003 / 2 Std. 23 Min. / Action, Fantasy
      Von Gore Verbinski
      Mit Johnny Depp, Geoffrey Rush, Keira Knightley
      Hufschmied Will Turner (Orlando Bloom) liebt die Gouverneurstochter Elizabeth Swann (Keira Knightley) seit seiner Kindheit. Als die bezaubernde junge Frau von Captain Barbossa (Geoffrey Rush) entführt wird, zögert Will keine Sekunde mit dem Beginn der Befreiungsaktion. Dumm nur, dass die Landratte nicht gerade dafür prädestiniert ist, auf eigene Faust ein Schiff voller blutrünstiger Piraten zu verfolgen. Er braucht Hilfe und schließt aus diesem Grund einen Pakt mit dem gefangenen Piraten Captain Jack Sparrow (Johnny Depp). Will befreit Sparrow aus seiner Zelle und gemeinsam macht sich das ungleiche Paar an die Verfolgung der "Black Pearl". Ein rasantes Piratenabenteuer nimmt seinen Lauf, in dem nicht jeder Freibeuter das ist, was er zu sein scheint...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

      James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

      14. September 1967 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Action, Spionage
      Von Lewis Gilbert
      Mit Sean Connery, Tetsuro Tamba, Akiko Wakabayashi
      Als sowohl sowjetische als auch amerikanische Satelliten entführt werden, steht die Welt kurz vor einem 3. Weltkrieg. Nur der britische Geheimdienst in Person von James Bond erkennt, dass hier jemand ein falsches Spiel spielt. Eine Spur führt nach Japan und zur Verbrecherorganisation SPECTRE.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jurassic Park III

      Jurassic Park III

      2. August 2001 / 1 Std. 32 Min. / Abenteuer, Sci-Fi, Action
      Von Joe Johnston
      Mit Sam Neill, Alessandro Nivola, William H. Macy
      Die Dinos sind wieder los. Sie treiben ihr Unwesen auf einer Insel, wo sie durch Menschenhand gezüchtet werden. In diese Gefahrenzone gerät unfreiwillig Dr. Alan Grant. Er wird von einem Ehepaar auf eine angeblich harmlose Expedition eingeladen, die sich jedoch als sehr gefährlich herausstellt. Es beginnt ein Kampf ums Überleben. (VA)
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten

      Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten

      19. Mai 2011 / 2 Std. 16 Min. / Abenteuer, Komödie, Fantasy
      Von Rob Marshall
      Mit Johnny Depp, Penélope Cruz, Geoffrey Rush
      Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) ist wieder auf Kaperfahrt – im vierten Teil von Disneys Abenteuer-Franchise "Fluch der Karibik", der von Serien-Neuling und Verbinski-Erbe Rob Marshall inszeniert wurde. Einmal mehr musste Jack sich mit seinem alten Rivalen und Weggefährten verbünden, dem undurchschaubaren Barbossa (Geoffrey Rush), um seinen Feinden die Stirn zu bieten. Jack trifft auf eine alte Flamme mit Namen Angelica (Penélope Cruz) und ist zum ersten Mal seit langer Zeit so richtig verschossen. Dabei dämmert ihm schnell, dass die ihn wohl nur ausnutzt, um den legendären Jungbrunnen aufzuspüren. Hinter dem ist auch ihr Vater her, der dämonische Seefahrer-Schreck Blackbeard (Ian McShane), auf dessen Schiff sie mitfahren müssen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top