Mein FILMSTARTS
"Chronicle"-Regisseur Josh Trank im Gespräch für "Spider-Man"-Spin-Off "Venom"
Von Maren Koetsier — 07.03.2012 um 06:35
facebook Tweet

Von einem Superheldenfilm zum nächsten: Nach dem ungewöhnlichen Found-Footage-Superheldenfilm "Chronicle - Wozu bist du fähig?" könnte Josh Trank mit einem "Spider-Man"-Spin-Off einen weiteren Helden auf die große Leinwand bringen – und zwar den Antiheld "Venom".

In Hollywood ist Josh Trank durch seinen ungewöhnlichen Found-Footage-Superheldenfilm "Chronicle - Wozu bist du fähig?" bereits positiv aufgefallen, denn das Drama hat weltweit bisher über 104 Millionen Dollar in die Kinokassen gespült – und das bei Produktionskosten von zwölf Millionen Dollar. Da ist es nicht verwunderlich, dass Trank bereits für weitere Projekte im Gespräch ist, wie dem schon lange geplanten "Venom". Der Nachwuchsregisseur steht laut 24 Frames in Verhandlungen für die Umsetzung des "Spider-Man"-Spin-Offs. Dabei soll "Venom" laut firstshowing nicht etwa als Bösewicht und Gegenspieler im Mittelpunkt stehen – wie noch in "Spider-Man 3" und den Marvel-Comics - sondern als Antiheld.

Inwieweit "Venom" zu der Original-"Spider-Man "-Trilogie von Sam Raimi oder dem kommenden Remake "The Amazing Spider-Man" mit Andrew Garfield als Spinnenmann in Verbindung stehen soll, ist noch nicht bekannt. Schon 2008 hatte Sony Pläne für "Venom": Zunächst sollte Gary Ross ("Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele") die Regie übernehmen. Das etwa zur gleichen Zeit verfasste Drehbuch ist von Jacob Aaron Estes ("The Details"). Doch nun soll ein neues Skript und ein neuer Darsteller her, denn laut 24 Frames wird Topher Grace seine Rolle als Venom aus "Spiderman 3" nicht wieder übernehmen.

Wenn Trank die Regie zu "Venom" nicht übernehmen sollte, könnte er dem Superhelden-Genre dennoch treu bleiben, denn er war im vergangenen Jahr schon für das Reboot zu "The Fantastic Four" im Gespräch (wir berichteten). Trank hat darüber bisher allerdings kein öffentliches Wort verloren. Wir dürfen also gespannt sein, welchem der beiden Filme er sich widmet oder ob er ganz darauf verzichtet, sich noch einmal mit Helden zu befassen.

Nur noch ein paar Wochen und wir können uns selbst ein Bild von Josh Tranks Kinodebüt "Chronicle - Wozu bist du fähig?" machen. Das ungewöhnliche Superhelden-Drama startet am 19. April in den deutschen Kinos. "The Amazing Spider-Man" folgt dann am 3. Juli.


Was meint ihr, wer soll "Venom" verkörpern?

facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Hole In The Ground Trailer DF
Gesponsert
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Gemini Man Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer (3) OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (3) OV
Tolkien Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Rambo 5: Last Blood": Sylvester Stallone postet düstere neue Bilder
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 25. April 2019
"Star Wars 9": Der deutsche Titel ist da und befeuert die Spekulationen
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 24. April 2019
"Star Wars 9": Der deutsche Titel ist da und befeuert die Spekulationen
Kein Ende nach "John Wick 3"? So lange will Keanu Reeves noch den Killer spielen
NEWS - In Produktion
Dienstag, 23. April 2019
Kein Ende nach "John Wick 3"? So lange will Keanu Reeves noch den Killer spielen
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top