Die 25 besten Animationsfilme
von Robert Cherkowski, Carsten Baumgardt, Andreas Staben (Mitarbeit: Fabian Speitkamp) ▪ Sonntag, 1. Juli 2012 - 08:00

Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden. Monatlich präsentieren wir euch die unserer Meinung nach 25 besten Filme jeweils eines Genres. In diesem Monat: Die 25 besten Animationsfilme aller Zeiten!

Zurück Nächste
1 / 27

 

Wer bei Animationsfilmen nur an die großen Klassiker aus dem berühmten Maus-Studio oder die modernen Meisterwerke aus der Pixar-Schmiede denkt, liegt natürlich nicht ganz falsch, aber die Größe dieses Genres zeigt sich erst, wenn man seine ganze Vielfalt betrachtet. Da gibt es eine ganze Reihe von (meist ernsten) Meisterwerken aus Japan - hier ist an erster Stelle natürlich das weltberühmte Anime-Studio Ghibli mit seinem Mastermind Hayao Miyazaki zu nennen - und Europa. Gerade bedeutende Werke von Filmemachern wie dem Briten Martin Rosen oder René Laloux aus Frankreich werden in der Gesamtbetrachtung oft übersehen.

 

Wir haben uns wieder einmal in der FILMSTARTS-Redaktion zusammen gesetzt, unzählige Filme geschaut, erregt und kontrovers diskutiert, Listen auf- und umgestellt und uns schließlich festgelegt: Auf den folgenden Seiten präsentieren wir euch unsere Lieblinge:

 

Die 25 besten Animationsfilme aller Zeiten

 

Jeden ersten Sonntag im Monat erscheint eine neue Genre-Top-Liste. Auf den folgenden Seiten findet ihr unsere Liste der besten Western, am 5. August 2012 folgen dann: "Die 25 besten Abenteuerfilme". Richtig komplett wird das Special natürlich nur durch eure Meinung. Ihr seid herzlich eingeladen, eigene Listen aufzustellen oder eure Lieblingsanimationsfilme zu benennen und zu diskutieren.

Zurück Nächste
Kommentare einblenden

Kommentare

  • Martin K.

    Ahhh nur 10ter für Der König der Löwen ahhh das ist ja schon ein Verbrechen

    Und das zweite ist das Die Schöne und das Biest nicht mal in der Liste vorkommt

    Ein Tipp der bei euch für Animationsfilme zuständie ist. Soll auf der stelle GEFEUERT werden.

  • Julian R.

    Ich finde gut, dass bei dieser Liste zurecht gute und teilweise nicht so bekannte Werke wie "Watership Down" oder "Die letzten Glühwürmchen" berücksichtigt wurden. Es gibt aber dennoch ein paar Filme, die mir persönlich fehlen. Der erste Shrek-Film hätte dabei sein müssen (die anderen Teile natürlich nicht), ebenso "Die Schöne und das Biest", "Mulan" und vorallem "Gihiros Reise ins Zauberland" und "Persepolis". Auch das Fehlen von "Oben" hatte ich nicht erwartet, da ich finde, dass dieser Film zumindest in der Anfangsviertelstunde einfach nur meisterhaft ist. Stattdessen hätte ich lieber auf zum Beispiel "Die Monster-AG" verzichtet. Aber OK, ist dennoch eine sehr gute Liste. Waren auch ein paar Filme dabei, die ich noch nicht kannte und die ich mir in Zukunft anschauen werde. Danke.

  • Dr. Spaceman

    Letztens erst zum 1.Mal DIE LETZTEN GLÜHWÜRMCHEN gesehen. Trauriger Film! Und irgendwie finde ich, dass Seita ein Vollidiot ist [SPOILER] Mal ehrlich, dass er und Setsuko gestorben sind, war doch ganz allein seine Schuld. Wenn er seiner Tante bei der Arbeit geholfen hätte, wäre sie nicht so sauer auf ihn gewesen und selbst dann hätten die beiden nicht abhauen und verhungern müssen. Aber gut, das macht die Tragik der Geschichte aus. Dass alles am Ende so sinnlos war. Von mir gibt es dafür mal ausnahmsweise wieder die 5/5.

  • UluKay

    Diese Specials mag ich immer, weil man aus dem vorgestellten Genre immer einige Tips bekommt die man noch nicht gesehen hat. Und seien wir ehrlich, eine Wertung ist subjektiv und eigentlich nicht diskutabel. Aber in diesem Sinne auch noch ein paar Tips.
    Kaena: The Prophecy
    Free Jimmy
    #9
    The Incredibles
    Viel Spass beim Schauen
    Gruß Kay

  • kobi l.

    Ich habe beinahe alle Filme der Liste gesehen, mein Fazit: Das einzige absolute Animationsmeisterwerk: A SCANNER DARKLY !!!

  • Grumpelfilzchen

    Kann mit der Auflistung im Großen und Ganzen gut leben. "Chicken Run" ist tatsächlich ganz nett, aber bei weitem nicht gut genug für so eine "Best of"-Liste. Das Fehlen von "Chihiros Reise ins Zauberland" ist hingegen absolut unverzeilich. Es gibt absolute Klassiker, die man einfach nicht übergehen darf - Diskussion hin oder her. Und 'Chihiro' ist einer davon, für mich mind. Top 10! Cheers

  • r-duke

    @Truman: Was, ...bis Herbst müssen wir noch auf die Horror-Liste warten?? Was hat denn Halloween mit Horror (bzw. umgekehrt) zu tun? ...gut, abgesehen von diesem kleinen unbedeutenden Filmchen... ,wie hieß er noch gleich?

  • Truman

    @ Toshiro: Eine FS-Liste und eine Leser-Liste zu veröffentlichen, hat seinen Reiz. Das Problem: Dieses Special ist nur in seiner Produktion schon sehr aufwändig. Wir werden das aber mal überdenken.... Vielleicht gibt es die besten Samuraifilme ja schon 2017... Fest steht aber bisher nur "Abenteuer" im August und "Horror" am 28.10. zu Halloween.

  • Stefan L.

    Truman: Vielen Dank für die Antwort. 1) Ok, es sind schon vier Filme von Myazaki in der Liste. Und die soll ja nicht nur aus Myazaki-Filmen bestehen. Und wenn man sich zwischen "Die Hunde sind los" und "Die schöne und das Biest" entscheiden muss, habt ihr eine gute Wahl getroffen. Ich wollte ja auch nur wissen, warum die beiden Filme durch euer Raster gefallen sind. Insgesamt finde ich dieses Special auch sehr gelungen. 2) Wenn das eure Sicht der Dinge ist, ist das eben so. Hinsichtlich eurer Interpretation im sogenannten "Sinn der Sache" bin ich absolut bei euch.

  • Truman

    @ Stefan L: 1) "Chihiro" hat unsere Top 25 knapp verpasst, aber dort finden sich schließlich schon einige Miyazaki-Filme. "Die Schöne und das Biest" war lange Zeit eingeplant, musste aber im letzten Moment "Die Hunde sind los" weichen. Außerdem ist viel Disney vertreten. Hätte dort aber auch einen Platz verdient, wie einige andere auch... 2) Warum sollten wir unsere Western-Liste korrigieren? Es ist unsere Sicht der Dinge. Die kann man gut finden oder schlecht oder am besten eigene Vorschläge/Listen posten und diskutieren. So bekommen die Leser durch die Diskussion im Optimalfall Anregungen, sich den ein oder anderen Film, den sie vielleicht nicht auf der Liste haben, anzusehen. Das ist der Sinn der Sache.

  • Stefan L.

    Toshiro Mifune: Ziemlich unreflektiert was du da von dir gibst. Ich habe an FS niemals die Forderung gestellt eine Liste nach meinen Vorstellungen online zu stellen. Das würde ich zum einem niemals tun, zum anderen hätte ich dazu ganz konkrete Vorstellungen meinerseits äußern müssen. Was jedoch nicht der Fall war.

  • DerEinevomDorf

    @Toshirô: Noch ist nicht aller Tage Abend, aber das geht schneller, als du denkst. ;) ^^

  • Philipp H.

    ich denke auch, dass shrek hier mit rein gehört, muss ja nicht ganz weit oben stehen

  • DerEinevomDorf

    Ich kann nur wiederholen: Hoffentlich kommt ihr (Filmstarts) nach "Abklappern" der Hauptgenres und der wichtigeren Sub-Genres nicht auf die Idee, einen auf RTL und seinen Chart-Shows zu machen.
    Auf so was wie "Die 25 besten animierten Science-Fiction-Filme der Jahre 2000 - 2010" oder "Die 25 besten Schwarzen Komödien mit weiblichen Hauptdarstellern zwischen 1996 und 1998"... kann ich gerne verzichten. ;)

  • Stefan L.

    Truman: Hab ich jetzt ganz vergessen. Wo sind "Chihiros Reise ins Zauberland" und "Die schöne und das Biest"? Zählen die nicht als Animationsfilme? Oder sind die warum auch immer durch euer Raster gefallen?

  • Stefan L.

    Truman: Bevor ihr jetzt das nächste Special (Abenteuerfilm) veröffentlicht bearbeitet doch noch mal eure sogenannten "25 Besten Western". Da müsste nicht nur meines Erachtens noch so einiges korrigiert werden. Ansonsten ist euch dieses Special der "Besten Animationsfilme" recht gut gelungen. Auch wenn ich wie so einige andere der Meinung bin, dass "Wall E" hierbei viel zu schlecht weggekommen ist und "Der König der Löwen" von vielen Leuten überschätzt wird. Der hätte von mir aus auch ganz fehlen können.

  • Cl. R.

    PS: Nachdem ich noch die Kommentare durchgegangen bin: Stimmt, "Shrek" hätte natürlich auch noch reingehört

  • Lasse

    Ich mag ja "Dumbo" überhaupt nicht. Die Krähen und die Clowns waren ja ganz witzig, aber der Rest ist viel zu düster, gemein und fies, andererseits zu niedlich und süßlich (die Lokomotive hat ein Gesicht und kann sprechen?). Und die Rosa-Elefanten-Szene... Ööööööööööööööööööhm... meine erste Erfahrung mit dem Erlebnis "Mindfuck". Schon als Kind konnte ich den Film nicht leiden. Der Zeichenstil war auch nicht mein Ding, wirkte wie eine zu lang geratene Cartoon-Show-Folge. Und die Musik war auch oft nervig. Persönliche Meinung, aber ich kann den Film nicht leiden.

  • Cl. R.

    Sehr sorgsam zusammengestellte Liste. Lob dafür. Sehr gefreut habe ich mich über (unverdientermaßen) fast vergessenen Klassiker "Der Gigant aus dem All" und "Watership Down". "Chihiros Reise ins Zauberland" fehlt natürlich, dafür hätte man auf "Mein Nachbar Totoro" verzichten können (nicht direkt schlecht, aber zu langatmig). "König der Löwen" war ist für mich gehyptes Mittelmaß. Und "Dumbo" habe ich mir auch mal angetan, ist aber m.E. für Über-Zehnjährige nichts.

  • Ragism

    Ein wenig zu viel Pixar für meinen Geschmack. Bisher habe ich noch keinen Film des Studios gesehen, den ich nicht gleich wieder vergessen habe, bis auf Wall-E vielleicht. Meine persönlichen Favoriten sind "Unten am Fluss", "Die Hunde sind los" und "Wenn der Wind weht". Der beste Myazaki-Film ist auf jeden Fall "Prinzessin Mononoke", danach kommen erst mit riesigem Abstand seine anderen Werke. Ein wenig viel Disney ist leider auch in der Liste, aber um das Studio kommt man bei so einer Aufzählung vermutlich nicht herum...

  • RKarras

    Dass "Das letzte Einhorn" fehlt finde ich völlig zu Recht. Die Message ist zwar in der Prämisse recht gut angelegt, allerdings ist der Film grottig umgesetzt und bis auf die Szene mit der Hexe und den "Zootieren" lame. Wenn Filme wie Toy Story 2 auf Platz 25 landen, dann kann es dlE nicht unter die Top 25 schaffen. Dass Findet Nemo fehlt finde ich auch ziemlich übel, Wall-E sollte weiter vor und König der Löwen mindestens unter die Top 5. Platz 1 ist genial.

  • niman7

    Nix Romanze! Ich will Mafia sehen! :D

  • Truman

    @Toshirô Mifune: Wie oben angekündigt, folgt als nächstes der Abenteuerfilm, danach sind weitere Hauptgenres wie Romanze oder Horror geplant. Eine Reihenfolge ist noch nicht exakt festgelegt. Wenn die Top-Genres abgeklappert sind, wenden wir uns den Subgenres zu.

  • Gandalf

    Mit dem Fehlen von Findet Nemo kann ich mich gerade noch abfinden obwohl er für mich zumindest der beste Pixar-Film ist. Das letzte Einhorn allerdings in so einer Liste unerwähnt zu lassen entzieht sich meinem Verständnis.

  • Dr_Hugo_Z_Hackenbush

    Bis auf das Fehlen von Ralph Bakshis Werk, ein gute Liste. Lotte Reinigers Filme wären allerdings aus diskutabel

  • Manuel N.

    Schön, dass hier einige unbekannte oder zumindest weniger bekannte Filme aufgelistet wurden. Umso unverständlicher aber, dass "Mary & Max" dann keinerlei Erwähnung fand. Auch "Chihiros Reise ins Zauberland" hätte hier sicher gelistet sein sollen.
    Dazu ist mit "Der König der Löwen" auch mit Platz 10 noch immer zu schlecht weggekommen, aber das mag eine persönliche Sache sein. ;)

  • Filmkieker

    auch schön: "Der tapfere kleine Toaster" :P

  • DerEinevomDorf

    Ich kann nur wiederholen: Für mich fehlt "Jin-Roh".

  • greek freak

    Hier fehlen eindeutig ''Nausicaä-Aus dem Tal der Winde" von Meister Miyazagi(finde ist genau so gut wie "Mononoke") und die genialen "Wallace & Gromit" & "Chickenrun".

  • Marc

    Ghost In The Shell und besonderst WALL E sind eindeutig zu weit hinten angesiedelt...!!! Mary und Max wäre noch was...

  • Lasse

    Ratatoullie ist tatsächlich mein Lieblingsfilm von Pixar, kurz vor "Wall-E". Da stimmt für mich einfach alles: Geschichte, Charaktere (vor allem Ego, der Kritiker, ist herausragend), Animation, Musik und Sprecher. Die Geschichte ist zwar ziemlich simpel, aber wie sie umgesetzt ist, wirkt sie herrlich frisch und neu.

  • maaco90

    Insgesamt gute Liste. Aber natürlich auch von mir einige persönliche Änderungen:
    Raus mit A scanner darkly, wandelnde Schloss und Toy Story 2! Mononoke gehört mindestens in die Top 5! Mir fehlen Persepolis, Chihiro und Mary&Max.

  • Saeglopur

    Ratatouille ist überbewertet und wirklich nichts Besonderes! Da ist "Findet Nemo" viel besser, was ich hier gar nicht in der Liste sehe!! Und noch viel schlimmer: Wo ist Chihiros Reise ins Zauberland!??? Also neee, das darf man nicht vergessen. Ansonsten ist die Liste aber in Ordnung. Monster AG gehört aber noch weiter nach vorne.

  • Don Draper

    Wenn ihr "Toy Story 2" rein nimmt, dann bitte auch "1" und "3". "Wall-E" viel zu weit hinten und "Oben" fehlt. Mit den japanischen Animationsfilmen kenne ich mich nicht aus, aber habe davon nur gutes gehört.

  • Jimmy V.

    Also ich muss sagen, dass diese Liste einige nette Highlights hat und viele Filme, die ich noch nicht kannte. Ich hätte aber auch anders platziert. Auch wenn mir jetzt die Leute sagen mögen, dass ich sehr viel verpasse, aber: Mir gefällt die Anime-Optik generell überhaupt nicht. Deswegen gucke ich mir da auch kaum irgendwelche Filme an. Hier auf der Liste hätte ich König der Löwen definitiv weiter nach vorn gesetzt. Auch Cap und Capper fand ich damals sehr schön, ebenso wie das sehr coole Fantasia. Felidae wiederum hätte auch unbedingt in diese Liste gemusst.

  • KenKesey

    Gute Liste, Alice im Wunderland (1951) hätte man noch bringen können, nach dem Dschungelbuch mein persönlicher Disney-Favorit.

  • Nuklearhacketee

    Alles in allem sehr gelungenes Special mit mutigen Platzierungen. Besonders freut mich, dass Martin Rosen neben "Watership Down" auch mit dem weit weniger bekannten aber ebenfalls sehr beeindruckenden "Die Hunde sind los" vertreten ist. Natürlich könnte man noch viele weitere Klassiker ergänzen, aber man muss halt irgendwie auch eine Auswahl treffen und die ist natürlich immer sehr subjektiv. Neben den schon genannten Filmen "Feivel" und "Das letzte Einhorn" hätte ich mich allerdings auch noch über eine Erwähnung von "Mind Game" gefreut, den imo besten japanischen Animationsfilm der letzten 10 Jahre.

  • deadmau5

    ähhm... Persepolis? hat den keiner hier gesehen? Gehört definitiv in die Liste. unglaublich guter Film!

  • Lasse

    @eckisuf Außerdem ist es von mehreren Seiten bewiesen, dass "König der Löwen" im Prinzip eine Tierversion von William Shakespeare´s "Hamlet" ist. Die Grundstory ist fast identisch mit dem klassischen Stück. Wie kann das nicht in diesem Text stehen? Ich fürchte, einige Filmstarts-Redakteure sollten lieber ein bisschen mehr nachforschen, ehe sie schreiben.

  • niman7

    Sehr gute Liste und ich finde es auch toll das ihr so viele Filme aus Japan da reingepackt habt. Man kann drüber solange streiten wie man will aber im Endeffekt muss man einfach zu geben das die Filme besser sind als die aus den USA. Das König der Löwen "nur" auf Platz 10 ist, wundert mich doch sehr stark. Was "Das letzte Einhorn betrifft", denke ich das ihr den einfach "vergessen" habt. Anders kann ich mir das nicht erklären.

  • eckisuf

    "Erstmals bezogen sich die Autoren einer abendfüllenden Disney-Zeichentrickgeschichte nicht auf eine bereits existierende Vorlage, sondern setzten auf komplett frische, neue Ideen." ...
    Komisch, ich dachte immer, die hätten die Geschichte von "Kimba, der weiße Löwe" adaptiert... Zumindest ist die Story in den Grundzügen schon recht ähnlich...

  • TheCash

    hm auch wenns kein Film ist, aber ich finde Alfred J. Kwak sollte in so einer Liste auch nicht fehlen, extremst gute Serie einfach, und auch volllgestopft mit ernsten themen, aufbereitet für kinder!

  • Lasse

    Es ging hier ja auch nicht um irgendeine Beliebtheitsskala einer anderen Seite, sondern um die Ansichten der Leute von Filmstarts. Da ist es eigentlich kein Wunder, dass die Liste alles andere als allgemein ist. Jeder hat halt einen vollkommen anderen Geschmack. Aber über die Abwesenheit von "Dreamworks"-Werken und "Die Schöne und das Biest" wundere ich mich nach wie vor...

  • kobi l.

    Aber im ernst: ich freue mich jeden Monat auf die neue Bestenliste, und jede enthielt bisher interessante Tipps! (wenn auch mutige Platzierungen)

  • kobi l.

    Die weltweit beliebtesten Animationsfilme (IMDB) sind mit Abstand: 1. Chihiros Reise ins Zauberland; 2. Toy Story-dritter Teil; 3. WALL-E. Letzteren derart bescheiden zu listen und die anderen beiden überhaupt nicht, ist sehr gewagt...

  • Lasse

    "König der Löwen" ist meiner Meinung nach ein wenig überbewertet. Ein netter Film, aber ich halte ihn nicht für einen der, wenn nicht sogar DEN besten Animationsfilm aller Zeiten. Ich finde ihn nur... okay bis gut.

  • Bjoerg

    meine Top 5 sieht doch ein wenig anders aus: 5. Pocahontas, 4. Die Schöne und das Biest, 3. Shrek 2, 2. Drachenzähmen leicht gemacht, 1. König der Löwen (Platz 10?? wirklich????). Und ja, meine Kindheit bestand sehr aus Disney-Filmen, hatte so ziemlich alle auf Video, heute auf DVD/Blu-Ray.

  • DerEinevomDorf

    Es wundert mich, dass niemand "Jin-Roh" erwähnt. Ich bin zwar kein großer Fan von Animationsfilmen und war auch skeptisch, als mir ein Freund o.g. gezeigt hat, aber der hat mich schon sehr in seinen Bann gezogen.
    "Ghost in the Shell" übrigens auch, könnte meines Erachtes sogar noch weiter nach vorne.

  • Lasse

    Ich finde "Toy Story 2" auch den besten Teil der Reihe. Der erste war gut und lustig (und revolutionär), aber teilweise zu "forced", was den Glauben der anderen Spielzeuge angeht, dass Woody ein Mörder ist. Der dritte dann... Guter Gott! Unfassbar düster, deprimierend und über-dramatisch, zwischendurch echt lustig und herzlich, rührend und traurig, aber teilweise einfach zu viel, was Kinder überfordern könnte. Der zweite Teil hat genau den Anteil von allem, was ich an einem Film mag und die Filmzitate sind der Brüller. Deshalb bin ich hier mit Filmstarts einer Meinung.

  • Trip-

    Hm, "Toy Story 2"? Ist für mich der (wenn man das so nennen kann) schwächste der Reihe. Vermutlich wäre "Toy Story 3" bei mir sogar auf Platz 1 gekommen.

  • SlimJim

    Sicher hätten sich Nausicaä und Spirited away noch einen Platz in der Liste sichern können, man wollte wohl Gihbli nicht zu stark einbringen. Mit "Das Schloss im Himmel" und "Prinzessin Mononoke" aber immerhin die vielleicht besten dabei. Wobei Mononoke definitiv einen Platz weiter oben verdient hätte.

  • Mario71

    Auf meine persönliche Liste dürften neben den bereits erwähnten "Die Schöne und das Biest" und "Pinocchio" auch "Mrs. Brisby und das Geheimnis von Nimh", "Fantasia" und "Oben" nicht fehlen.

  • DerPjoern

    Gute Liste. Ich persönlich hätte auch Feldiae, Max und Mary, Chihiros Reise ins Zauberland und vielleicht Coraline oder Oben erwartet. Ein paar Filme der Liste sind gut aber wahrlich kein Muss wie die Monster-AG (Ist meiner Meinung neben Cars 1 und 2 der schwächste Pixar-Film)

  • Marsellus Wallace

    bin trotzdem der Meinung dass der König der Löwen viiiiieeeel zu weit hinten liegt...

  • coffeekermit07

    ah, was mir noch einfällt: "Mary und Max" und "Harvie Krumpet" (wenns auch ein KF ist). Ansonsten wie bereits erwähnt "Feivel" und "Corpse Bride"

  • deadmau5

    AAAHHHHHHHH!!! Der beste Film fehlt. Wo ist Persepolis, sollte Nummer 1 sein. Eklatanter Fehler!

  • purifiedinblood

    sehr gute liste! König der Löwen ist für mich zwar der beste disney-film, aber dass ist wohl Geschmacksache! Es fehlt "Spirited away"!

  • -Adynation-

    mir fehlen drei Filme: "Coraline" und Felidae" wurden schon erwähnt ... "Das letzte Einhorn" wurde sträflich übergangen!!! ... Ansonsten finde ich es sehr gut, das eben nicht die üblichen Verdächtigen das Rennen gemacht haben (die ja sowieso jeder kennt .. siehe Oben, Drachenzähmen etc) sondern solche Filme, die man wirklich nur als AnimationsFAN kennt!!

  • Mario71

    Wo bitte ist Pinocchio und Die Schöne und das Biest? In einem Best of sollten diese beiden Meisterwerke allerdings auf keinen Fall fehlen.

  • Lasse

    Oh mein Gott, stimmt, wo ist "Die Schöne und das Biest"? Unfassbar, dass der nicht in der Liste ist... aber vielleicht kann Filmstarts ja noch eine Liste machen... gibt ja so viele Animationsfilme...

  • Josefin Frank

    Für mich fehlen "Oben", "Chihiros Reise ins Zauberland" (Gott, hab ich mich als Kind gegruselt O.o), "Drachenzähmen leicht gemacht" und "Der Weg nach El Dorado" (meine persönliche Nr. 1). :))

  • Silvan M.

    Da wurde "Spirited Away" aber ganz klar übergangen - Der ist sogar auf IMDb der Animationsfilm mit der besten Bewertung! Auch "Fantasia" und "Beauty and the Beast" von Disney hätte ich gerne hier gesehen. Auch "How to train your Dragon" hätte einen Platz verdient... ansonsten aber definitiv sehr gute Filme in der Liste.

  • Lasse

    Stimmt, "Oben" sollte hier eigentlich auch sein...

  • Maxeirl

    Haha Madagascar :-D Ganz sicher nicht! Und Coraline fehlt mir persönlich auch noch. Sonst sehr schön.

  • Jimmy Conway

    Dreamworks hin, Dreamworks her...dann doch lieber ein paar Disney-Klassiker, Pixars Oben oder von mir aus Feivel!!!

  • -Paradox-

    Jin Roh und Oben fehlen! Ansonsten gehört König der Löwen weiter nach vorne...

  • Benjamin Schmitt

    Auch wenn Hayao Miyazaki mit fast jeden seiner Filme hier vertreten ist fehlt mir doch irgendwie Nausicaä. ansonsten tolles Special.

  • Lasse

    Kein einziger Dreamworks-Film? Das finde ich aber sehr seltsam, zumindest "Shrek" oder "Drachenzähmen leicht gemacht" hätten hier einen Platz verdient, ersterer noch ein bisschen mehr. Und wenn ihr schon Stop-Motion-Filme mit in die Liste nehmt (die ja schließlich auch Animationsfilme sind), dann gehören aber auch "Coraline" und "Chicken-Run" hier rein. Oder Tim Burton´s "Corpse Bride". Nette Liste, und einige der Filme, die ich nicht kenne, werde ich mir auch gerne noch angucken, aber über das Fehlen von Dreamworks bin ich schon ein bisschen verärgert. Erstaunt bin ich über "Watership Down", hätte ich nicht mit gerechnet, dass er es hierher schafft, aber gut. Also, wie gesagt, die Liste ist aus meiner Sicht nicht komplett. Zumindest EIN Film von Dreamworks hätte hier herein gehört und auf jeden Fall die Dreamworks Co-Produktion "Chicken-Run"

  • kirsch

    Schönes Special. Felidae hätte jedoch auch einen Platz verdient, wie ich finde

  • kobi l.

    Madagascar ist tatsächlich kein hervorragender Film;
    eine gute Liste mit vorhersehbarem ersten (wenn auch nicht unbedingt verdienten) Platz;
    Chihiros Reise ins Zauberland fehlt vollkommen, da bin ich doch etwas überrascht;
    COROLINE wäre auch ein Muss gewesen!

  • Hirsch777

    @thomas2167: Mit Filmen die DU nicht kennst und das macht das Special keineswegs schlecht! Alleine schon, dass du Madagascar erwähnst finde ich persönlich lächerlich.

  • thomas2167

    Wo ist Ice Age , Madagascar , Feivel , Shrek etc etc etc ??? Ziemlich schlechtes Special mit Filmen wo keiner kennt...

  • coffeekermit07

    schöne Liste! einzig "Feivel der Mauswanderer" fehlt mir und "Dumbo" hätte unter die Top-Drei gedürft:)

    Ansonsten noch die Frage: gibts ein extra Special für Stop-Motion(Knet)-Filme?

Kino-Nachrichten
Vom Weltmeister zum Filmstar: Mario Götze bekommt Rollenangebot von Matthias Schweighöfer
Vom Weltmeister zum Filmstar: Mario Götze bekommt Rollenangebot von Matthias Schweighöfer
Tweet  
 
"Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron" wird der Marvel-Film mit den bisher meisten Spezial-Effekten
"Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron" wird der Marvel-Film mit den bisher meisten Spezial-Effekten
Tweet  
 
"Halloween 3D": Produzent bestätigt Arbeit an neuem Horror-Schocker
"Halloween 3D": Produzent bestätigt Arbeit an neuem Horror-Schocker
Tweet  
 
"Two-Bit Waltz": Erster Trailer zur Tragikomödie von und mit Clara Mamet
"Two-Bit Waltz": Erster Trailer zur Tragikomödie von und mit Clara Mamet
Tweet  
 
Doppelgängerin gesucht im ersten Trailer zum Krimi-Thriller "The Lookalike" mit Justin Long und Jerry O'Connell
Doppelgängerin gesucht im ersten Trailer zum Krimi-Thriller "The Lookalike" mit Justin Long und Jerry O'Connell
Tweet  
 
Erster Trailer zum Halloween-Horror "Honeyspider"
Erster Trailer zum Halloween-Horror "Honeyspider"
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1

    Von Francis Lawrence

    Trailer
  2. Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere
  3. Interstellar
  4. Denk wie ein Mann 2
  5. Hin und weg
  6. Fifty Shades of Grey
  7. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
  8. Coming In
  9. 96 Hours - Taken 3
  10. Herz aus Stahl
Weitere kommende Top-Filme