Mein Konto
    Frenzy
     Frenzy
    12. September 1972 Im Kino | 1 Std. 56 Min. | Krimi, Thriller
    Regie: Alfred Hitchcock
    |
    Drehbuch: Anthony Shaffer, Arthur La Bern
    Besetzung: Jon Finch, Alec McCowen, Barry Foster
    Pressekritiken
    4,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 55 Wertungen, 5 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Eine Frauenleiche treibt die Themse herunter. Sie ist nackt bis auf einen Schlips, der eng um ihren Hals geschlungen ist. Ein weiteres Opfer des berüchtigten "Krawattenmörders", der London seit einiger Zeit in Angst und Schrecken versetzt. Währenddessen wird der ehemalige Royal-Air-Force-Pilot Richard Blaney (Jon Finch) vom Pech verfolgt: Er verliert seinen Job als Barkeeper und steht mittellos auf der Straße. Trotzdem lehnt er finanzielle Hilfe von seiner Ex-Frau Brenda (Barbara Leigh-Hunt) ab. Als diese kurze Zeit später ermordet wird, fällt der Verdacht des ermittelnden Chef-Inspektors Oxford (Alex McCowen) sofort auf Blaney - schließlich hat ihn Brendas Sekretärin in der Nähe des Tatorts gesehen. Zwar kann er seine Freundin Babs (Anna Massey) von seiner Unschuld überzeugen, doch nur kurze Zeit später fällt auch sie dem Krawattenmörder zum Opfer. Der Gemüsehändler Robert Rusk (Barry Foster) bietet ihm seine Hilfe an und nimmt ihn bei sich auf. Blaney ahnt nicht, dass sein alter Bekannter in Wahrheit ein doppeltes Spiel spielt...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Frenzy
    Von Ulrich Behrens
    Man kann sich lange darüber streiten, welches wohl der beste Hitchcock-Thriller sei. „Frenzy“ (zu deutsch: Wahnsinn, Raserei) gehört zweifelos zu den Meisterwerken des Thriller-Experten, vor allem wegen der genialen Mischung aus Thriller und Sarkasmus. Als Vorlage diente dem Meister der Roman „Goodbye Piccadilly, Farewell, Leicester Square“ von Artur La Bern.Richard Blaney (Jon Finch) muss seine „Karriere“ als Barkeeper abrupt beenden: Er wird rausgeschmissen. Der ehemalige Pilot bei der Royal Air Force hängt herum, ohne Job und mit wenig Zukunftsperspektiven. Etwa zur gleichen Zeit treibt eine Frauenleiche die Themse herunter. Der sogenannte Krawattenmörder, der auf dem Großmarkt arbeitende Gemüsehändler Robert Rusk (Barry Foster), hat ein neuerliches Opfer gefunden. Eben diesen Rusk kennt Blaney schon lange und bei ihm sucht er Hilfe und Arbeit. Rusk aber hat Blaneys Ex-Frau Brenda (Ba

    Trailer

    Frenzy Trailer OV 2:54
    Frenzy Trailer OV
    2.296 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Serienkiller-Filme aller Zeiten
    News - Reportagen
    Samstag, 21. Januar 2023
    TV-Tipp: Diese grandios inszenierte Serienkillerjagd zählt zu den besten Thrillern der Filmgeschichte
    News - DVD & Blu-ray
    Mit dem hochgradig unterhaltsamen „Frenzy“ inszenierte Alfred Hitchcock 1972 seinen vorletzten Film. Wer den herausragenden…
    Samstag, 14. Mai 2022
    Heimkino-Tipp: Den besten Film aller Zeiten gibt's jetzt im ultimativen Set mit 17 (!) weiteren Highlights
    News - DVD & Blu-ray
    Sage und schreibe eineinhalb Dutzend Filme eines Meisterregisseurs in einem einzigen Set: Die neue Hitchcock-Box beinhaltet…
    Samstag, 22. Januar 2022
    Quiz: Kannst du diese 30 nicht alltäglichen Waffen den richtigen Filmen zuordnen?
    News - Fotos
    Mord mit Karotte und Totschlag mit Riesenpenis? In Hollywood geht alles! Schafft ihr es, nur anhand der Waffe den jeweiligen…
    Mittwoch, 21. September 2016
    Zehn Filme und Serien, die Mörder zu ihren Verbrechen inspiriert haben sollen!
    News - Bestenlisten
    „Breaking Bad“, „Natural Born Killers“, „Taxi Driver“ – immer wieder verweisen Mörder auf Filme oder Serien, wenn es darum…
    Donnerstag, 20. August 2015

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jon Finch
    Rolle: Richard Blaney
    Alec McCowen
    Rolle: Chief Inspector Oxford
    Barry Foster
    Rolle: Robert Rusk
    Billie Whitelaw
    Rolle: Hetty Porter

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    8martin
    8martin

    146 Follower 649 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 18. März 2022
    Obwohl man den Mörder Bob Rusk (Barry Foster) kennt und beim ersten Mord zuschauen kann, bleibt dieser Klassiker bis zum Ende spannend. Das liegt an der Erzählweise des Meisters. ‘Die Polizei (Alec McCowen als Chief Inspector Oxford) ist wie immer auf dem Holzweg‘ und die Regie setzt uns auf die falsche Fährte von Dick Blayney (Jon Finch). Drei Männer drehen sich um zwei ermordete Frauen. Ein Höhepunkt ist der Mord an Brenda (Barbara ...
    Mehr erfahren
    Make it shine
    Make it shine

    29 Follower 97 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 6. November 2010
    Frenzy würde ich als einen sehr feinen Hitchcock-Film bezeichnen. Bereits in der ersten tolle Einstellung sieht man, wie der Kameramann gekonnt die Stadt einfängt indem er sich langsam dem ersten Ort nähert. Diesesmal geht es um einen Mörder, der seine Opfer immer mit einer Krawatte tötet. Interessanterweise ist bereits nach nur 30 Minuten bekannt, wer der Mörder ist. Der Film hat auch eine Hauptfigur, den vom Leben leicht-gezeichneten ...
    Mehr erfahren
    Josi1957
    Josi1957

    100 Follower 828 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 13. September 2022
    Hitchcocks vorletztes Werk war zugleich sein erster in England gedrehter Film seit 1956. Die Rolle des Frauenmörders sollte ursprünglich Michael Caine spielen.
    Chris D. Troublegum
    Chris D. Troublegum

    9 Follower 45 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 21. Januar 2020
    Bei der beachtlichen Dichte an guten Filmen, die Alfred Hitchcocks Oeuvre aufweist, fällt es schwer, für sich den besten daraus zu küren. Sein schwarzhumoriges Thriller-Spätwerk "Frenzy" zählt jedoch ohne Diskussion zu den beachtlichsten Arbeiten des Suspensekönigs. Die Londoner Bevölkerung lebt in Angst und Schrecken. Ein Triebmörder geht um, der alleinstehende Frauen mit einer Krawatte stranguliert. Zuerst tappt Chef-Inspektor Oxford ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1972
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 2 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1972, Die besten Filme Krimi, Beste Filme im Bereich Krimi auf 1972.

    Back to Top