Mein Konto
    Wenn die Gondeln Trauer tragen
     Wenn die Gondeln Trauer tragen
    29. August 1974 Im Kino | 1 Std. 52 Min. | Drama, Horror, Thriller
    Regie: Nicolas Roeg
    |
    Drehbuch: Allan Scott, Chris Bryant
    Besetzung: Donald Sutherland, Julie Christie, Hilary Mason
    Originaltitel: Don't Look Now
    Pressekritiken
    4,2 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 87 Wertungen, 8 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Die Geschwister Johnny (Nicholas Salter) und Christine (Sharon Williams) spielen auf einer Wiese, die nahe des Anwesens ihrer Eltern Laura (Julie Christie) und John Baxter (Donald Sutherland) liegt. Doch dieser glückliche Zustand hält nicht lange. John verlässt aufgrund einer Vorahnung plötzlich das Haus und rennt in panischer Angst zu einem kleinen See. Es geht um das Leben seiner Tochter, die er nicht mehr retten kann. Christine liegt im See, ertrunken. Schreiend, schluchzend, verzweifelt holt John das tote Mädchen aus dem See. Fortan muss die Familie lernen, mit ihrer Trauer umzugehen. Laura und John verschlägt es nach Venedig, wo sie die Schwestern Wendy (Clelia Matania) und Heather (Hilary Mason) treffen. Letztere behauptet, mit der toten Christine Kontakt aufnehmen zu können...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Wenn die Gondeln Trauer tragen / Limited Soundtrack Edition (+ CD-Soundtrack)
    Wenn die Gondeln Trauer tragen / Limited Soundtrack Editi...
    Neu ab 27,99 €
    Kaufen
    Wenn die Gondeln Trauer tragen
    Wenn die Gondeln Trauer tragen (Blu-ray)
    Neu ab 9,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Wenn die Gondeln Trauer tragen
    Von Ulrich Behrens
    „Dreh dich nicht um“ - Unbeschwertheit steht am Anfang. Johnny (Nicholas Salter) und seine Schwester Christine (Sharon Williams) spielen auf einer Wiese nahe des Anwesens ihrer Eltern Laura (Julie Christie) und John Baxter (Donald Sutherland). Der Junge fährt mit dem Fahrrad, das Mädchen in ihrem roten Cape spielt mit einem Ball. John schaut Dias von einer Kirche an, Laura studiert ein Buch. So unbekümmert geht es in Nicolas Roegs Film nach einer Kurzgeschichte von Daphne du Maurier – die u.a. auch den Stoff für Hitchcocks „Die Vögel“, „Rebecca“ und „Jamaica Inn“ lieferte – nur noch einmal zu: in der berühmten Liebesszene zwischen John und Laura in einem Hotel in Venedig, die zu einer der berühmtesten Filmszenen dieser Art geworden ist.Das Glück und die Zufriedenheit der vierköpfigen Familie wird jäh gestört, als John aufgrund einer Vorahnung plötzlich das Haus verlässt und in panischer

    Trailer

    Wenn die Gondeln Trauer tragen Trailer OV 3:17
    Wenn die Gondeln Trauer tragen Trailer OV
    12.266 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Dieses Horror-Meisterwerk ist einer der gruseligsten Filme aller Zeiten - aber ist der Sex auch echt?
    News - Reportagen
    „Wenn die Gondeln Trauer tragen“ ist unbestritten ein zeitloses Meisterwerk. Doch noch öfter als über die großartigen Bilder…
    Freitag, 14. Juli 2023
    TV-Tipp: Einer der besten Horrorfilme aller Zeiten – hier soll sogar der Sex echt sein!
    News - TV-Tipps
    Der heute Abend im TV laufende „Wenn die Gondeln Trauer tragen“ zählt nicht nur zu den besten Horrorfilmen überhaupt, sondern…
    Mittwoch, 26. Januar 2022
    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    News - Bestenlisten
    Hexen, Geister und Dämonen, Slasher, Giallo und Found-Footage: Kaum ein Genre ist so vielfältig wie Horror. Hier ist pünktlich…
    Samstag, 30. Oktober 2021
    Streaming-Tipps zu Halloween: Die Horror-Highlights bei Netflix, Amazon Prime Video & Disney+
    News - DVD & Blu-ray
    Kostümpartys wird es zu Halloween wohl nicht so viele geben. Dafür umso mehr Horror-Videoabende. Wir haben euch mal unsere…
    Freitag, 30. Oktober 2020

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Donald Sutherland
    Rolle: John Baxter
    Julie Christie
    Rolle: Laura Baxter
    Hilary Mason
    Rolle: Heather
    Clelia Matania
    Rolle: Wendy

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Cursha
    Cursha

    6.555 Follower 1.045 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 16. Juni 2019
    Ein Traum oder Wirklichkeit ? Was ist überhaupt Realität ? "Wenn die Gondeln Trauer tragen" ist eine beklemmender, bitterer und grausam mitanzusehendes Werk, welches viel Spielraum zur Interpretation bietet. Der Tod bildet den Rahmen, alles beginnt und endet mit ihm. Er ist unausweichlich und so entstehen Bilder, die man nie vergisst. Aber man muss sich ein eigenes Bild von diesem Film machen, der so viel her gibt.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 5. Mai 2017
    ''Wenn die Gondeln trauer tragen'': oder ''Don't Look Now'', wie es im Original heißt, ist ein großartiger Thriller, eine Collage aus Traum und Wirklichkeit, ebenso abgeklärt stilsicher wie provokant. Nicolas Roeg schuf einen Film, der auch jenseits seines Reißer Potentials zweifelsohne ein Meisterwerk ist. ''Don't Look Now'' ist ein Werk, das sich solcher Motive wie Verdrängung und der Erkundung des Verborgenen annimmt, diese Chiffren dabei ...
    Mehr erfahren
    Thomas Z.
    Thomas Z.

    100 Follower 458 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 11. Juni 2017
    "Sie wurden gewarnt. Nicht ist so, wie es scheint." Leider war ich zu jung, um diese Warnung ernst zu nehmen, was mir ein traumatisches Kindheitserlebnis bescherte. Dass nicht nur die Realität den Film beeinflußt, sondern auch Filme erheblichen Einfluß auf das zumindest subjektiv real empfundene Wahrnehmen der Wirklichkeit besitzen,  ließ sich nach "Wenn die Gondeln Trauer tragen" nicht mehr schönreden. Von bösen Vorahnungen begleitet, ...
    Mehr erfahren
    Inglourious Filmgeeks
    Inglourious Filmgeeks

    15 Follower 134 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 2. März 2017
    [...] Wenn die Gondeln Trauer tragen als religiös zu bezeichnen, wäre lediglich eine Interpretation. Schließlich erörtert der Film das Verhältnis der Verarbeitungskraft des menschlichen Verstandes und die Religion oder das Okkulte als Lückenfüller des gedanklichen Unverständnisses. Ob das Geschehen als Realität oder Metapher verstanden wird oder wie viel Realitätsgehalt das Erlebnis von John beinhaltet, macht das große Mysterium des ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, Italien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1974
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 5 500 000 USD
    Sprachen Englisch, Italienisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1974, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 1974.

    Back to Top