Mein Konto
    Armee der Finsternis
     Armee der Finsternis
    22. April 1993 Im Kino / 1 Std. 36 Min. / Horror, Komödie, Fantasy
    Regie: Sam Raimi
    Drehbuch: Sam Raimi, Ivan Raimi
    Besetzung: Bruce Campbell, Embeth Davidtz, Marcus Gilbert
    Originaltitel: Evil Dead III : Army of Darkness
    Pressekritiken
    3,6 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,8 147 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Nachdem Ash (Bruce Campbell) die furchtbaren Ereignisse aus "Evil Dead" und "Evil Dead 2" überlebt hat, welche durch das Necronomicon, ein Buch voll mit schwarzer Magie und Beschwörungen, verursacht wurden, kehrt er desillusioniert zurück in seine Heimatstadt. Im Kampf gegen die untoten Horden der Hölle hat er nicht nur seine rechte Hand, sondern auch seine Freundin Linda (Bridget Fonda) verloren. Doch kaum ist er einigermaßen zur Ruhe gekommen, wird er plötzlich durch einen Zeittunnel gesogen und im tiefsten Mittelalter wieder ausgespuckt. Dort angekommen gerät er in den Kampf zweier rivalisierender Fürsten, die ihn sofort für ihre Sache einspannen wollen. Doch er muss dringend das Necronomicon wiederfinden, denn das Buch ist die einzige Möglichkeit für ihn, um wieder in die Gegenwart zu gelangen. Nachdem er das Buch gefunden hat, tritt er allerdings eine Katastrophe epischen Ausmaßes los...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Armee der Finsternis
    Von Ulrich Behrens
    Mit „The Evil Dead“ (1982) und „Evil Dead 2“ (1987) legte Sam Raimi (Spider-Man, 2002) zwei Klassiker des Horror-Genres vor. 1993 versuchte Raimi, mit „Army of Darkness“ die Geschichte vom Superhelden aus dem Supermarkt weiter zu erzählen, der – ohne es wollen, oder vielleicht doch? – gegen eine Armee von Untoten zu kämpfen hat. Wiederum war Bruce Campbell in der Hauptrolle dieses Komik-Horror-Streifens zu sehen. Ash (Bruce Campbell) ist eigentlich nichts weiter als Verkäufer in blauem Kittel in einem Supermarkt (S-Mart). Als er jedoch zusammen mit seiner Freundin Linda (Bridget Fonda) das Buch der Toten – Necronomicon – findet und aufschlägt, löst er eine teuflische Kraft aus, die Linda den Tod bringt und Ash in die Vergangenheit katapultiert – samt Auto, Motorsäge und 12-Kaliber-Gewehr. Soweit die Vorgeschichte. Da steht er nun, unser Held, irgendwann Anfang des 14. Jahrhunderts, am...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Armee der Finsternis Trailer DF 1:50
    Armee der Finsternis Trailer DF
    3550 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Armee der Finsternis Videoclip OV 4:24
    Armee der Finsternis Videoclip OV
    2403 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bruce Campbell
    Rolle: Ash
    Embeth Davidtz
    Rolle: Sheila
    Marcus Gilbert
    Rolle: Lord Arthur
    Ian Abercrombie
    Rolle: Wiseman
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2020
    „Armee der Finsternis“ ist eine überaus unterhaltsame Mischung aus Dark-Fantasy und trashiger Horrorkomödie, die durch eine tolle Effektarbeit, eine gewohnt routinierte Inszenierung und einen perfekt besetzten Hauptdarsteller zu Recht Kultstatus genießt. Im Vergleich zu den ersten beiden Teilen der „Evil Dead“-Trilogie sinkt „Army of Darkness“ qualitativ jedoch trotzdem etwas ab, da Sam Raimi die vertraute Mischung aus Splatter, ...
    Mehr erfahren
    Bruce W.
    Bruce W.

    User folgen 5 Follower Lies die 47 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 24. Mai 2017
    Armee der Finsternis ist der wohl mit Abstand publikumsfreundlichste Film der Evil Dead-Trilogie. Das liegt wohl am Werdegang Raimis. Mit Darkman hatte er Neues probiert und war danach bereit seine Evil Dead Kult-Saga zu einem würdigen Abschluss zu führen. Dazu sollte man sagen, dass dieser Film kein Horrorfilm mehr ist, sondern eher einer Abenteuerkomödie mit einigen Slapstick und Horrorelementen ähnelt. Was nicht negativ gemeint ist. Gleich ...
    Mehr erfahren
    tN...
    tN...

    User folgen 1 Follower Lies die 18 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Armee der Finsternis oder einfach nur "Evil Dead: 3"- in den USA schon seit langem neben den anderern beiden Teilen (insbesondere Teil 2) absoluter Kult. Und das vollkommen zu Recht! Denn was Sam Raimi und Bruce "the chin" Campbell hier bieten ist zwar nicht unbedingt etwas für den Standard-Kinobesucher oder den erklärten Arthousefan, für Freunde des absurd komischen und thrashigen ist der Film allerdings ein wahrer Genuss. Und das hat genau ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 3516 Follower Lies die 996 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 21. November 2017
    Diesen Film kann man nicht mehr ernst nehmen. Gruseln ist hier nicht mehr und die Effekte sind echt schlecht. Auch für einen B-Movie. Die Handlung ist Banane. Die Figuren sind extrem doof und Spaß macht der Film auch nicht mehr. Je mehr Witze in die "Evil Dead" Reihe eingeworfen werden, desto unlustiger und schlechter wird es. "Armee der Finsternis" kann man sich aussparen, da der Film wirklich eine große Enttäuschung ist.
    12 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Sam Raimi arbeitet an neuem "Evil Dead"-Film – aber hält den Regisseur geheim
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 7. Januar 2020
    Am kommenden Wochenende startet die von Sam Raimi produzierte Neuauflage „The Grudge“ in den deutschen und nordamerikanischen...
    "Evil Dead 4": Sam Raimi teasert Fortsetzung der Horror-Reihe
    NEWS - Stars
    Mittwoch, 10. Juli 2019
    Sam Raimi sei nicht nur jederzeit bereit, einen weiteren „Evil Dead“-Film zu produzieren, er befinde sich zudem aktiv in...
    31 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1993
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 11 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top