Mein Konto
    Stoker
     Stoker
    9. Mai 2013 Im Kino / 1 Std. 40 Min. / Thriller
    Regie: Chan-Wook Park
    Drehbuch: Wentworth Miller
    Besetzung: Mia Wasikowska, Nicole Kidman, Matthew Goode
    Auf Disney+ streamen
    Pressekritiken
    4,0 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 183 Wertungen - 18 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    India Stoker (Mia Wasikowska) verliert bei einem Autounfall ihren Vater und besten Freund Richard (Dermot Mulroney). Die Einöde des Familiengrundstücks in einer ruhigen Stadt und die Düsternis in ihrem Leben werden durch den Besuch ihres Onkels Charlie (Matthew Goode) durchbrochen. Bis zu seinem Besuch wusste India nichts von seiner Existenz. Als der Onkel bei dem Mädchen und seiner instabilen Mutter Evelyn, genannt Evie (Nicole Kidman), einzieht, glaubt India, dass die Lücke in ihrem Leben nach dem schrecklichen Unfall endlich geschlossen wurde. Doch der mysteriöse und gleichzeitig charmante Mann scheint versteckte, unheilvolle Absichten zu haben. Anstatt sich zu fürchten, nähert sich India dem geheimnisvollen Mann immer mehr an. Aber schon bald stößt sie auf ein furchtbares Geheimnis, das ihr Onkel vor ihr verbirgt.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Stoker
    Von Christoph Petersen
    „Stoker" ist das US-Debüt des koreanischen FILMSTARTS-Favoriten Park Chan-wook („Oldboy", „Lady Vengeance"). Noch bemerkenswerter ist jedoch die Herkunft des doppelbödigen Drehbuchs, das 2010 auf der Black List der besten unproduzierten Skripte Hollywoods landete. Das stammt nämlich von Serienstar Wentworth Miller („Prison Break"), der sich nach acht Jahren Arbeit dazu entschloss, es den Produzenten lieber unter dem Namen seines Hundes anzubieten, weil er Angst hatte, der erste Schreibversuch eines Schauspielers könnte nicht ernstgenommen werden. Wahrscheinlich hat Miller damit sogar alles richtig gemacht (selbst wir haben gestutzt, als sein Name erstmals in diesem Zusammenhang aufgetaucht ist), aber in einer gerechten Welt wäre das Skript so oder so verfilmt worden: Es ist nämlich schlichtweg brillant! Ein Psycho-Puzzle in bester Hitchcock-Manier, das auf engem Raum und mit nur wenigen...
    Die ganze Kritik lesen
    Stoker Trailer DF 1:50
    Stoker Trailer DF
    21177 Wiedergaben
    Stoker Trailer OV 2:29
    2111 Wiedergaben
    Stoker Trailer (2) OV 2:10
    22303 Wiedergaben
    Stoker Trailer (3) OV 1:00
    2478 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    First-Look-Footage von ET - Englisch 0:00
    First-Look-Footage von ET - Englisch
    5 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°61 - Reportage 56 - Star Trek Into Darkness / Hanni & Nanni 3 / Stoker 7:16
    Fünf Sterne N°61 - Reportage 56 - Star Trek Into Darkness / Hanni & Nanni 3 / Stoker
    2263 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mia Wasikowska
    Rolle: India Stoker
    Nicole Kidman
    Rolle: Evelyn Stoker
    Matthew Goode
    Rolle: Charles Stoker
    David Alford
    Rolle: Le révérend
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    horrispeemactitty
    horrispeemactitty

    User folgen 63 Follower Lies die 221 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 22. Juli 2013
    Sehr ruhiger aber spannender Thriller von Park Chan-wook (Oldboy). Drehbuch übrigens geschrieben von Wentworth Miller (Prison Break). Der Film fängt am Anfang sehr verwirrend an, erklärt sich mit der Zeit aber sehr gut. Jeder der Charaktere hat irgendetwas zu verbergen und die Spannung entsteht hier sehr subtil. Menschen die ein bisschen Hektik in Thrillern brauchen und etwas Action werden hier nicht begeistert sein und sich sicherlich die ...
    Mehr erfahren
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 221 Follower Lies die 474 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 9. März 2015
    Fazit: Stoker lebt durch seine Gesicht ausdrücke und die Dialoge die brillant ins Drehbuch fällt das alles wird untermalt mit ein herausragende Schauspieler. Regisseur Chan-wook Park hat einen der besten Psychothriller des letzten Jahren gedreht in Alfred Hitchcock-Style.
    Ziemlich beste Filmkritiken
    Ziemlich beste Filmkritiken

    User folgen 12 Follower Lies die 78 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 20. April 2013
    In Stoker gibt es weniger Blut zu sehen, dafür aber eine gehörige Portion Psychoterror. Neben Nicole Kidman spielt auch Mia Wasikowska mit, die bereits in Alice im Wunderland in Erscheinung getreten ist. Verstärkung bekommen die zwei Damen von Matthew Goode, der schon an der Seite von Amy Adams in Verlobung auf Umwegen für Furore gesorgt hat. Was also den Cast betrifft, könnte man sich schon einbilden, dass nicht nur ein 0815-Psycho-Thriller ...
    Mehr erfahren
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 271 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2014
    "Stoker" ist so ein Film, wo ich mir gerne mehr Optionen zwischen 4 und 5 Sternen wünschen würde. Denn ich finde ihn extrem schwer zu bewerten. Die Inszenierung und Aufbereitung ist erste Sahne und gehört mit zu dem besten, was ich in den letzten Jahren gesehen habe. Wie dort Effekte ineinander übergehen, ist kongenial - und letztlich auch mehr als eine Hitchcock-Hommage. Um das Dasein der Indias zu beleuchten, sind die Effekte sehr ...
    Mehr erfahren
    18 User-Kritiken

    Bilder

    32 Bilder

    Wissenswertes

    Debüt für Regisseur Chan-wook Park

    Für den südkoreanischen Erfolgs-Regisseur Chan-wook Park ist "Stoker" in gewisser Weise ein Debüt-Film. Es ist sein erstes Werk, das in den USA produziert wurde und damit sein erster englischsprachiger Spielfilm.

    Casting-Roulette

    Ursprünglich waren Jodie Foster und Carey Mulligan für die Hauptrollen vorgesehen, doch beide stiegen aus dem Projekt aus und wurden von Nicole Kidman und Mia Wasikowska ersetzt. Für die Rolle des Onkel Charlie waren sowohl Colin Firth, James Franco, Joel Edgerton als auch Michael Fassbender im Gespräch. Firth hatte die Rolle so gut wie in der Tasche, sprang dann aber doch wieder ab und wurde schließlich von Matthew Goode ersetzt.

    Aktuelles

    275 Filme & 55 Serien bei Star auf Disney+: Wir haben die komplette Liste mit allen neuen Inhalten für euch!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 28. Januar 2021
    In der neuen Themenwelt Star auf Disney+ gibt es ab dem 23. Februar 2021 jede Menge neuer Titel, darunter Filme wie „Deadpool“,...
    Bald nicht mehr bei Netflix: Zwei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und viele weitere Titel
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 2. Juli 2019
    „Avengers: Endgame“ versucht derzeit noch, „Avatar“ als erfolgreichsten Film aller Zeiten abzulösen. Währenddessen verschwindet...
    22 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Großbritannien
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget 12 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top