Mein Konto
    Headhunters
     Headhunters
    15. März 2012 Im Kino / 1 Std. 40 Min. / Thriller, Krimi
    Regie: Morten Tyldum
    Drehbuch: Ulf Ryberg, Lars Gudmestad
    Besetzung: Aksel Hennie, Synnøve Macody Lund, Nikolaj Coster-Waldau
    Originaltitel: Hodejegerne
    Pressekritiken
    3,9 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 189 Wertungen - 26 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Roger Brown (Aksel Hennie) scheint ein Mann zu sein, der alles hat. Er ist Norwegens erfolgreichster Headhunter, mit der wunderschönen Galleristin Diana (Synnøve Macody Lund) verheiratet, besitzt eine unglaubliche Villa - doch er lebt über seinen Verhältnissen. Um sich den luxuriösen Lebensstil zu leisten stiehlt er Kunstobjekte. Bei einer Vernissage stellt seine Frau ihm Clas Greve (Nikolaj Coster-Waldau) vor. Dieser ist nicht nur der perfekte Kandidat für den Vorsitz des GPS-Unternehmens Pathfinder, für das Roger geeignete Leute sucht. Greve ist auch in Besitz eines sehr wertvollen Gemäldes. Roger sieht seine große Chance gekommen, endlich finanziell unabhängig zu werden und beginnt, den größten Coup seines Lebens zu planen. Doch bald kommt es zu Problemen - und dies nicht nur in finanzieller Hinsicht, denn Roger scheint sich mit dem Plan übernommen zu haben.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Headhunters
    Von Carsten Baumgardt
    Mit der Verfilmung der dreiteiligen „Millennium"-Trilogie („Verblendung", „Verdammnis", „Vergebung") von Bestsellerautor Stieg Larsson feierte das skandinavische Kino seinen bisher größten Erfolg. Da liegt es natürlich nahe, in der Region nach weiteren potentiellen Kinohits zu fahnden. Das hat sich auch die „Millennium"-Produktionsfirma Yellow Bird gedacht und ist schließlich bei Krimiautor Jo Nesbø fündig geworden. Nachdem sich der Bestsellerschreiber lange geziert hatte, gab er seinen 2008er Roman „Headhunters" schließlich doch zur Adaption frei. Allerdings wird die Verfilmung von Morten Tyldum wohl kaum an den Erfolg von „Verblendung" & Co. heranreichen – dafür ist die Regie zu sprunghaft: Zwar reiht er in seinem blutigen Thriller Wendung an Wendung, findet dabei aber nie zu einem einheitlichen Ton, weshalb der Film ständig zwischen Komödie, Thriller und Groteske irrlichtert und s
    Die ganze Kritik lesen
    Headhunters Trailer DF 1:35
    Headhunters Trailer DF
    46.034 Wiedergaben
    Headhunters Trailer OV 1:30
    3.456 Wiedergaben
    Headhunters Trailer (2) OV 0:56
    3.083 Wiedergaben
    Headhunters Trailer (3) OV 2:04
    10.778 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Headhunters Making of DF 1:31
    Headhunters Making of DF
    49 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Aksel Hennie
    Rolle: Roger Brown
    Synnøve Macody Lund
    Rolle: Diana Brown
    Nikolaj Coster-Waldau
    Rolle: Clas Greve
    Julie Olgaard
    Rolle: Lotte
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 214 Follower Lies die 358 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 13. November 2013
    Nahezu perfekter Skandinavien-Thriller! Kaum zu übertreffen an Spannung, gewitzten Handlungs-Twists und packenden Verfolgungen. Für eine "kleine" norwegische Produktion echt super! Kaum vom heutigen Hollywood-Kino zu unterscheiden, was in diesem Sinne mal positiv gemeint ist.
    Max H.
    Max H.

    User folgen 65 Follower Lies die 153 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 19. März 2012
    Eine wirklich überzeugende Adaption des Buches! Auch wenn die rhetorische und geniale Dichte des Buches nicht erreicht wird, deutet er sie doch weitgehend an, die atemberaubenden Dialoge des Buches wären in ihrer Vielzahl sicherlich auch störend und eintönig, zudem wird Roger Browns Sonderstellung als wirklich bester Headhunter überhaupt, nicht immer ganz herausgestellt. Trotz allem überzeugt Headhunters durch seinen besonderen Thrill und ...
    Mehr erfahren
    KritischUnabhängig
    KritischUnabhängig

    User folgen 58 Follower Lies die 216 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 1. Mai 2012
    Insgesamt ist der Film ok und bietet in jedem Fall ein gutes Finale. Allerdings muss ich sagen, dass mich die Inszenierung nicht wirklich gefesselt hat. Die Story ist eigentlich ziemlich konventionell. Durch einige skurrile und teils auch alberne Momente hebt sich der Film sicher von anderen Thrillern ab, manche mögen das als originell bezeichnen, doch ich empfand das oft als unpassend und habe mich manchmal gefragt, was das jetzt soll. ...
    Mehr erfahren
    ToKn
    ToKn

    User folgen 629 Follower Lies die 775 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 31. August 2016
    Bei so viel Lob der Filmgemeinde traut man sich ja fast gar nicht, etwas Gegenteiliges zu schreiben. Aber wer sich den Film ein zweites oder drittes Mal anschaut, der wird feststellen, dass der Film eine ganze Menge (ziemlich unrealistische) Ecken und Kanten hat. Ich bin kein Fan der "Filmstart-Kritiken", aber so ganz Unrecht haben sie diesmal nicht. Allein das Ersetzen der Original-Gemälde durch eine Kopie aus dem Drucker(!) erscheint mir doch ...
    Mehr erfahren
    26 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 9. Januar 2013
    Nachdem wir euch die textlich begründeten Top Tens unserer FILMSTARTS-Redakteure präsentiert haben, verraten wir euch i1
    "Headhunters": Exklusives Making-Of zur DVD-Veröffentlichung des norwegischen Thrillers
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 20. September 2012
    Zum kommenden Blu-ray/DVD-Start am 21. September 2012 präsentieren wir euch exklusives Making-Of-Material zum norwegisc1
    8 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Norwegen, Deutschland
    Verleiher NFP
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 30 300 000 NOK
    Sprachen Norwegisch, Dänisch, Russisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top