Mein Konto
    Blade Of The Immortal - Rache stirbt nie
     Blade Of The Immortal - Rache stirbt nie
    12. Januar 2018 auf DVD / 2 Std. 20 Min. / Action, Drama
    Regie: Takashi Miike
    Drehbuch: Hiroaki Samura, Tetsuya Oishi
    Besetzung: Takuya Kimura, Hana Sugisaki, Sôta Fukushi
    Originaltitel: Mugen No Jûnin
    Pressekritiken
    3,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 15 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Manji (Takuya Kimura) ist ein überaus talentierter und gefährlicher Samurai, dem das Schicksal übel mitgespielt hat. Denn einst wurde seine geliebte Schwester Machi (Hana Sugisaki) brutal ermordet und Manji konnte sie nicht beschützen, was ihn seitdem nicht mehr loslässt. Aber das ist nicht alles: Bei einem erbitterten Kampf wird er tödlich verwundet. Zufällig ist aber eine Hexe auf ihn aufmerksam geworden und die verlieh ihm kurzerhand ewiges Leben. Ein Fluch für Manji, der seiner Schwester in den Tod folgen möchte und nun mit der Schuld leben muss. 50 Jahre später lernt er dann die kleine Rin (ebenfalls Hana Sugisaki) kennen, deren Eltern vom Schwertkämpfer Anotsu (Sôta Fukushi) getötet wurden. Rin will Rache und bittet Manji um Hilfe. Und da er durch sie an seine Schwester erinnert wird, willigt er ein, fortan als Leibwächter eine blutige Schneise der Verwüstung zu ziehen…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Blade of the Immortal - Hardbox - Limited Edition auf 50 Stück
    Blade of the Immortal - Hardbox - Limited Edition auf 50 Stück (Blu-ray)
    Neu ab 26,23 €
    Blade of the Immortal - Rache stirbt nie
    Blade of the Immortal - Rache stirbt nie (DVD)
    Neu ab 7,49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Blade Of The Immortal - Rache stirbt nie
    Von Michael Meyns
    Wenn in einem Film auf dem altehrwürdigen Festival in Cannes bereits nach fünf Minuten Dutzende Leichen den Boden mit ihrem Blut tränken, dann befindet man sich mit allergrößter Wahrscheinlichkeit in einer der Sondervorführungen, in denen Festivalchef Thierry Frémaux gerne beinharte Genrekost zeigt. Außerhalb der arthouselastigen offiziellen Auswahl findet sich 2017 so auch mal wieder Platz für ein neues Werk des japanischen Vielfilmers Takashi Miike („“, „“), der mit dem Samuraifilm „Blade Of the Immortal“ seine 100. (!) Regiearbeit vorlegt – jedenfalls wenn man der IMDb glauben darf. Wie so oft spart der eigenwillige Filmemacher nicht an Blut und abgehackten Gliedmaßen, dabei ist diese „Klinge des Unsterblichen“ aber zugleich ein geradezu klassisch anmutendes Schwertkampfepos und keineswegs eine platte Gewaltphantasie. Einst war Manji (Takura Kimuja) ein Samurai, der seinem Herrn blut
    Die ganze Kritik lesen
    Blade Of The Immortal - Rache stirbt nie Trailer DF 2:23
    Blade Of The Immortal - Rache stirbt nie Trailer DF
    2.593 Wiedergaben
    Blade Of The Immortal Trailer OmeU 2:26
    Alle 9 Trailer
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Manga-Realverfilmungen aller Zeiten
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 18. Juni 2021
    Zwei brutale Highlights neu auf Amazon Prime Video – darunter ein Meisterwerk
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 30. März 2020
    Kunden von Amazon Prime Video dürfen sich heute über exquisite neue Filmkost freuen. Vor allem zwei Filme möchten wir euch…
    Die 20 besten Filme, die 2018 nicht ins Kino gekommen sind
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 11. Januar 2019
    Jedes Jahr gibt es etliche gute bis herausragende Filme, die ausschließlich auf DVD/Blu-ray oder Streaming-Diensten veröffentlicht…
    Blutige Samurai-Action im deutschen Trailer zu Takashi Miikes "Blade Of The Immortal"
    NEWS - Videos
    Dienstag, 5. Dezember 2017
    Es ist die 100. Regiearbeit von Takashi Miike, Meister des Samurai-Films, und zu diesem Jubiläum lässt er das Blut nur so…
    "Blade Of The Immortal": Irres Samurai-Schlachtfest im neuen Trailer zu Takashi Miikes Mangaverfilmung
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 31. August 2017
    Tausendsassa Takashi Miike bringt trotz seiner bald 60 Jahre bis zu drei neue Filme pro Jahr an den Start und geizt darin…
    11 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Takuya Kimura
    Rolle: Manji
    Hana Sugisaki
    Rolle: Rin Asano / Machi
    Sôta Fukushi
    Rolle: Kagehisa Anotsu
    Hayato Ichihara
    Rolle: Shira
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 592 Follower Lies die 850 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. August 2021
    Takashi Miike´s 100. Film!
    Und er ist des Meisters würdig!

    Die Rachestory ist keine unbedingte Standardstory, gut umgesetzt & es splattert kräftig! Aber da mache ich mir ja keine Sorgen bei ihm...

    Auch wenn man sagen muss, die typischen Blutfontänen fehlen ein bisschen :D
    Vielleicht dauert es auch ein bisschen zuuu lange..
    Damon Salvatore
    Damon Salvatore

    User folgen 31 Follower Lies die 185 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. Juni 2018
    Als Umsetzung eines Mangas durchaus gelungen. Wer japanische oder asiatische Filme im allgemeinen mag der wird durch Optik, Aufmachung glücklich werden. Zatoichi im Vergleich ist ähnlich gelagert und auch die Geschichte mit dem unsterblichen Samurai hat was, aber der immens hohe Bodycount, die unsympathischen Charaktere und die Ideologie dahinter die ich für fragwürdig empfinden wird auch nicht im Ansatz relativiert wie es noch 13 Assassin ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Japan, Großbritannien
    Verleiher Ascot Elite Filmverleih
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top