Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Verführten
     Die Verführten
    29. Juni 2017 / 1 Std. 33 Min. / Drama
    Von Sofia Coppola
    Mit Colin Farrell, Nicole Kidman, Kirsten Dunst
    Originaltitel The Beguiled
    Pressekritiken
    3,6 8 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 34 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Seit drei Jahren tobt der Amerikanische Bürgerkrieg zwischen Nordstaaten und Südstaaten und mittlerweile sind nur noch fünf Schülerinnen am Mädcheninternat von Schulleiterin Martha Farnsworth (Nicole Kidman) verblieben: Alicia (Elle Fanning), Amy (Oona Laurence), Jane (Angourie Rice), Marie (Addison Riecke) und Emily (Emma Howard). Von Miss Farnsworth und der einzigen Lehrerin Edwina Dabney (Kirsten Dunst) unterrichtet, führen die Mädchen an dem Internat in Virginia ein ruhiges Leben, bis Amy eines Tages über den verletzen Nordstaaten-Offizier John McBurney (Colin Farrell) stolpert. Zwar will Miss Farnsworth eigentlich nichts mit dem verfeindeten Soldaten zu tun haben, dennoch entscheidet sie sich nach kurzem Zögern, John erst einmal gesund zu pflegen. Doch schnell stellt sich heraus, dass sich alle Damen, egal ob jung oder alt, in John verguckt haben, und das geordnete Leben in der Schule gerät durcheinander…

    Remake von „Betrogen“ mit Clint Eastwood aus dem Jahr 1971.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die Verführten
    Die Verführten (DVD)
    Neu ab 6.39 €
    Die Verführten
    Die Verführten (Blu-ray)
    Neu ab 6.18 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Die Verführten
    Von Christoph Petersen
    Während die erste Verfilmung von Thomas Cullinans Roman „The Beguiled“ 1971 noch als „Betrogen“ in die deutschen Kinos kam, heißt Sofia Coppolas Neuverfilmung nun „Die Verführten“ – und obwohl beide Varianten legitime Übersetzungen des englischen Wortes „Beguiled“ sind, bringen bereits die verschiedenen deutschen Titel auf den Punkt, worin der wesentliche Unterschied zwischen den Filmen besteht: Wo in „Betrogen“ von „Dirty Harry“-Regisseur Don Siegel noch alle Entwicklungen von dem verschlagenen Clint Eastwood ausgehen, der alle Frauen um sich herum für seine eigenen Zwecke auszunutzen versucht, ist sein Rollen-Nachfolger Colin Farrell („The Lobster“) nun kaum noch mehr als ein armes Würstchen, das gegen die „verführten“ Frauen nicht den Hauch einer Chance besitzt. Sofia Coppola liefert mit „Die Verführten“ die feministische Retourkutsche zum Eastwood’schen Macho-Kino. Allerdings nimmt d...
    Die ganze Kritik lesen
    Die Verführten Trailer DF 2:30
    Die Verführten Trailer DF
    12552 Wiedergaben
    Die Verführten Trailer (2) DF 1:33
    Die Verführten Trailer (3) OV 1:45
    Die Verführten Trailer OV 2:23
    158 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Colin Farrell
    Rolle: Corporal McBurney
    Nicole Kidman
    Rolle: Miss Martha
    Kirsten Dunst
    Rolle: Edwina
    Elle Fanning
    Rolle: Alicia
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 182 Follower Lies die 440 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. Juli 2017
    Der neue Film von Sofia Coppola wurde auf dem 35. Münchner Filmfest gezeigt und ist noch währenddessen regulär in Deutschlands Kinos angelaufen. Die Vorlage von Thomas P. Cullinan aus dem Jahr 1966 wurde erstmals 1971 von Don Siegel verfilmt. Virginia / USA zur Zeit des Sezessionskrieges: Amy (Oona Laurence) findet beim Pilzesammeln den verletzten Nordstaaten-Corporal John McBurney (Colin Farrell) und bringt ihn zum Mädcheninternat, in dem ...
    Mehr erfahren
    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 56 Follower Lies die 277 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 4. Juli 2017
    Leider kein guter Film von Sofia Coppola. Am gravierendsten fand ich die für die einzelnen Personen unlogischen Handlungsfolgen. Einzelne Personen wechseln einfach-mal-so ihr Gesicht. Das führt dazu, dass man der ganzen Handlung nicht trauen kann. Mag sein, dass in einem Buch, mit detailierteren Beschreibungen der Charaktere, die Erzählung funktioniert. Auch das muss ich leider bemängeln. Die Charaktere sind alle zu oberflächlich ...
    Mehr erfahren
    Lisa D.
    Lisa D.

    User folgen 15 Follower Lies die 188 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 22. Juni 2019
    Tolle Schauspieler und eine sehr gute Geschichte. Der Film hat alles was ein guter Film ausmacht. Drama, Überraschungen, exzellente Schauspieler und eine packende Story mit wunderschönen Kleidern. Aber es ist auch ein etwas düsterer Film.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4203 Follower Lies die 4 450 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. Februar 2018
    Wir werden wohl keine Freunde mehr, Sofia Coppola und ich. Nahezu in alle Titel die ich von ihr schaue finde ich keinen rechten Einstieg. Bei diesem hier ebensowenig, wobei ich wenn ich das Ende bedenke sagen mujß: eigentlich ist das ein krasser Film mit einem harten Ende, aber einem sehr langweiligen Verlauf bis dorthin. Eigentlich geht es nur um einen Mann der im Bett liegt und mit den Frauen die ihn versorgren nette Gespräche führt, der ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    21 Bilder

    Aktuelles

    Unsere Lieblingsfilme 2017: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Redakteure und -Kritiker
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 22. Dezember 2017
    Wir präsentieren euch unsere persönlichen Favoriten unter den deutschen Kinostarts des Jahres und geben dazu ein paar Empfehlungen...
    Die besten DVDs und Blu-rays im November 2017
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 31. Oktober 2017
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
    12 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $10,000,000
    Ein Remake von Betrogen
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top