Mein Konto
    Asher
     Asher
    18. Oktober 2019 auf DVD / 1 Std. 44 Min. / Action, Drama
    Regie: Michael Caton-Jones
    Drehbuch: Jay Zaretsky
    Besetzung: Ron Perlman, Famke Janssen, Jacqueline Bisset
    User-Wertung
    2,9 4 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Ex-Mossadagent Asher (Ron Perlman) arbeitet in New York als Auftragskiller und finanziert sich damit sein Leben. Doch er denkt ans Aufhören und will sich schon bald zur Ruhe setzen – vor allem seit er mit Sophie (Famke Janssen) eine Frau gefunden hat, mit der er gerne seinen Lebensabend verbringen würde. Doch er ist in einem Metier tätig, aus dem man nicht einfach so aussteigen kann und so wird Asher bald selbst zum Gejagten…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Asher

    Hellboy als ausgebrannter Auftragskiller

    Von Lucas Barwenczik
    Geschichten über alternde Kämpfer und Auftragsmörder haben eine lange Tradition. Sie tauchen in der Regel dort auf, wo eine Generation von Actionstars in die Jahre kommt. Das Muster ist dabei oft ähnlich: Ein letzter Auftrag, dann soll Schluss sein, doch die Vergangenheit holt den Helden ein. Es ist schwer, der vertrauten Formel etwas Neues hinzuzufügen. Mit „Asher“ entschließt sich Regisseur Michael Caton-Jones („Der Schakal“, „Rob Roy“) deshalb, einen Genre-Hybrid zu schaffen: Thriller, Romanze und Demenz-Drama in einem. In Interviews beschreiben Regisseur und Hauptdarsteller den Film als Hommage an das düstere, ernste Kino der 1970er-Jahre. Doch diesem Vergleich hält der Thriller leider nicht stand. Asher (Ron Perlman) ist ein ehemaliger Mossad-Agent und verdient sein Geld mit Auftragsmorden. Früher war er ein besonders guter Schütze, heute machen ihm das Alter und Herzprobleme zu sc...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Asher Trailer DF 1:44
    Asher Trailer DF
    1805 Wiedergaben
    Asher Trailer (2) OV 1:50
    187 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ron Perlman
    Rolle: Asher
    Famke Janssen
    Rolle: Sophie
    Jacqueline Bisset
    Rolle: Dora
    Richard Dreyfuss
    Rolle: Avi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Harlekin
    Harlekin

    User folgen Lies die 23 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. Mai 2021
    Ron Perlman ist - Achtung Wortspiel - eine echte schauspielerische Perle. Schon in "Der Name der Rose" als auch in dem Meisterwerk "Die Stadt der verlorenen Kinder" konnte der "Hellboy" zeigen, was er drauf hat. In seinem neuesten Film, in dem er die Hauptrolle verkörpern darf, liefert er das ab, was man von ihm erwartet. Dieses gewisse Understatement, diese Authentizität, diese Mischung aus Ernst und Komik. Gut, das Drehbuch hätte ruhig ein ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    10 Bilder

    Aktuelles

    Der FILMSTARTS-Casting-Überblick: Heute mit Pierce Brosnan, Guy Pearce, Mark Strong und jeder Menge Thriller
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 5. Mai 2017
    Thriller-Time: Pierce Brosnan und Guy Pearce machen den Thriller „Spinning Man“, während sich Lee Pace und Timothy Olyphant...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Alive Vertrieb und Marketing
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Chinesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top