Mein Konto
    Bros
     Bros
    27. Oktober 2022 Im Kino / 1 Std. 56 Min. / Komödie, Romanze
    Regie: Nicholas Stoller
    Drehbuch: Billy Eichner, Nicholas Stoller
    Besetzung: Billy Eichner, Luke MacFarlane, TS Madison
    Zum Trailer Vorführungen (14)
    User-Wertung
    3,0 15 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Der schwule Podcaster Bobby (Billy Eichner), hat starke Probleme mit Bindungen. Als er eines Tages Aaron (Luke Macfarlane) kennenlernt, steht für ihn fest, dass er es wert sein könnte seine Ängste über Bord zu werfen und eine feste Beziehung zu wagen. Doch auch Aaron hat Bindungsangst. Zur gleichen Zeit erhält Bobby einen wichtigen Auftrag: Er soll für ein großes Hollywood-Studio eine schwule Rom-Com schreiben. Ein Auftrag, der zeigen soll, dass Liebe und Liebesbeziehungen gleich sind, ob unter LGTBQ+-Mitgliedern oder Heterosexuellen. Aber Bobby weiß nicht, wie er das umsetzen soll, wenn er selbst doch der Meinung ist, dass Liebesbeziehungen zwischen LGTBQ+ Mitgliedern sehr viel komplizierter sind.

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Bros

    Mehr Grindr wagen

    Von Christoph Petersen
    Ja, wir haben das Jahr 2022, und ja, „Bros“ ist die erste schwule Kino-RomCom eines großen Hollywoodstudios. Immerhin startet der Film damit noch zwei Monate, bevor der für sein sehr konservatives Familienbild berüchtigte Grußkarten-Fernsehsender Hallmark mit „The Holiday Sitter“ seinen ersten Weihnachtsfilm rund um ein schwules Paar ausstrahlt. Das muss man auch erst mal sacken lassen. Wenn man den ersten Schrecken über diese Feststellung dann überwunden hat, ist schnell festzustellen: Die von „Fast verheiratet“-Regisseur Nicholas Stoller und seinem Co-Autor/Hauptdarsteller Billy Eichner („Der König der Löwen“) entwickelte romantische Komödie ist ganz einfach ziemlich gut geworden. Das liegt zum einen daran, dass Grindr-Gags noch lange nicht so ausgelutscht sind wie Tinder-Jokes. Anders als bei früheren LGBTQ+-Mainstream-Durchbrüchen wie der Sitcom „Will & Grace“ achten die Verantw
    Die ganze Kritik lesen
    Bros Trailer DF 2:51
    Bros Trailer DF
    3.371 Wiedergaben
    Bros Trailer (2) DF 2:22
    115 Wiedergaben
    Bros Trailer (3) OV 2:52
    257 Wiedergaben
    Bros Trailer (4) OV 2:22
    1.015 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Deutsche Trailer zu "Bros": Die erste LGBTQ+-Romantik-Komödie eines großen Hollywood-Studios
    NEWS - Videos
    Freitag, 24. Juni 2022
    Clever, witzig, turbulent, ein wenig schrill und ganz schön frech: Der erste Trailer zur im Herbst in unsere Kinos kommenden…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Billy Eichner
    Rolle: Bobby
    Luke MacFarlane
    Rolle: Aaron
    TS Madison
    Rolle: Angela
    Monica Raymund
    Rolle: Tina
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 7.664 Follower Lies die 4.706 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 17. Oktober 2022
    Im Kern ist dies eine ganz normale RomCom. Gut dieses Genre findetr mittlerweile m Kino garnicht mehr statt, aber es ist schön wieder ene solche sheen zu können. Die Besonderheit dabei: es geht um ein homosexuelles Paar. Und wie schon am Anfang gesagt wird: Beziehungen unter Männern sind anders und verlaufen anders. Daher taucht der Film tief in die Szene in der sich diese zwei Figuren bewegen ein. Ich erlaube mir kein Urteil opb dies ...
    Mehr erfahren
    dm L
    dm L

    User folgen 3 Follower Lies die 17 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 11. November 2022
    Ich fand den Film sehr amüsant, besser als erwartet. Ich bin schwul und bin aber immer etwas skeptisch, wenn "wir" als reiche Metropolenmenschen dargestellt werden, aber er war echt gut. Diese Metaebene über das LGBTQ+ Museum fand ich etwas zu erklärend....für die Heteros....Der Sexszenen zwischen den Protagonisten fand ich sehr sexy, fast etwas kinky, aber natürlich behalten alle die Schlüpper an ;-) es geht dreht sich tatsächlich viel um ...
    Mehr erfahren
    CineMoenti
    CineMoenti

    User folgen 5 Follower Lies die 100 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 24. Oktober 2022
    Ich empfehle diese romantische Komödie mit ausgetüftelter Selbstironie all jenen, die verstanden haben, dass es keinen qualitativen Unterschied zwischen Minderheiten und Mehrheiten gibt, und dass es keinen qualitativen Unterschied zwischen homo- und heterosexuellem Sex gibt, und dass man niemandem etwas "aufzwingt", wenn man einen Film ins Kino bringt (denn der Gang ins Kino ist ja immer noch eine freiwillige Angelegenheit. Die gewählte ...
    Mehr erfahren
    Patrick N.
    Patrick N.

    User folgen Lies die 36 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 2. November 2022
    Nachdem meine erste Kritik zensiert wurde (Gründe wurden keine genannt, beleidigt habe ich keinen, soviel mal zur Meinungsfreiheit auf dieser Homepage….) jetzt die etwas weichgespülte, im Ergebnis aber nicht bessere Kritik, Der Film bleibt grauenhaft….. Er befasst sich mit einem mittlerweile verkommenen Nischenthema, die Unterdrückung von sog. „Minderheiten auf Grund sexueller Orientierung). Er ist a) mindestens 45 min zu lange b) ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top