Mein Konto
    Traffic - Die Macht des Kartells
     Traffic - Die Macht des Kartells
    5. April 2001 Im Kino / 2 Std. 27 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Regie: Steven Soderbergh
    Drehbuch: Simon Moore, Stephen Gaghan
    Besetzung: Michael Douglas, Don Cheadle, Benicio Del Toro
    Originaltitel: Traffic
    Pressekritiken
    4,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 234 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Die US-amerikanisch-mexikanischen Grenze ist Schauplatz eines blutigen Drogenkriegs. Javier Rodriguez (Benicio Del Toro), Drogenpolizist, will der Bevölkerung ein bisschen Hoffnung geben. Doch er gerät zwischen alle Fronten aus verfeindeten Drogenkartellen, korrupten Polizisten und amerikanischen Geheimdiensten. High-Society-Frau Helena Ayala (Catherine Zeta-Jones) erwacht aus ihrer heilen Welt, als ihr Mann Carlos (Steven Bauer) in ihrem Haus in San Diego von der DEA verhaftet wird. Sein immenser Reichtum stammt ausschließlich aus groß angelegtem Drogenhandel. Sie versucht, einen Killer auf den Hauptbelastungszeugen Eduardo Ruiz (Miguel Ferrer) anzusetzen, der ihren Mann verpfiffen hat, nachdem er von den US-Drogencops Montel Gordon (Don Cheadle) und Ray Castro (Luiz Guzman) hochgenommen wurde. Der konservative Richter Robert Wakefield (Michael Douglas) hat ganz andere Probleme. Er soll in Washington zum obersten Drogenjäger der USA werden. Allerdings merkt er zu spät, dass seine 16-jährige Tochter Caroline (Erika Christensen) selbst drogensüchtig ist...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Traffic - Macht des Kartells / SZ Berlinale
    Traffic - Macht des Kartells / SZ Berlinale (DVD)
    Neu ab 12.49 €
    Traffic - Macht des Kartells
    Traffic - Macht des Kartells (DVD)
    Neu ab 5.95 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Traffic - Die Macht des Kartells
    Von Carsten Baumgardt
    Steven Soderberghs atemberaubendes Drama „Traffic“ beleuchtet die Drogen-Thematik anhand von drei parallel verlaufenden Handlungssträngen, die alle eine andere Sichtweise ermöglichen. An der US-amerikanisch-mexikanischen Grenze zwischen San Diego und Tijuana tobt der Drogenkrieg. Der mexikanische Polizist Javier Rodriguez (Benicio Del Toro) kämpft für seine Ideale, der Bevölkerung ein bisschen Hoffnung zu geben. Doch er gerät zwischen alle Fronten aus verfeindeten Drogenkartellen, korrupten Polizisten und amerikanischen Geheimdiensten. High-Society-Frau Helena Ayala (Catherine Zeta-Jones) erwacht aus ihrer heilen Welt, als ihr Mann Carlos (Steven Bauer) in ihrem Haus in San Diego von der DEA verhaftet wird. Sein immenser Reichtum stammt ausschließlich aus groß angelegtem Drogenhandel. Sie versucht, einen Killer auf den Hauptbelastungszeugen Eduardo Ruiz (Miguel Ferrer) anzusetzen, der...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Traffic - Die Macht des Kartells Trailer DF 2:21
    Traffic - Die Macht des Kartells Trailer DF
    5442 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michael Douglas
    Rolle: Robert Wakefield
    Don Cheadle
    Rolle: Montel Gordon
    Benicio Del Toro
    Rolle: Javier Rodriguez
    Luis Guzman
    Rolle: Ray Castro
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 3239 Follower Lies die 995 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 11. Juli 2015
    Ich finde diesen Film weder spannend noch ansprechend, das einzig positive ist der grandiose Benicio del Toro.
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 14. Januar 2015
    Ich konnte mit Traffic leider nicht viel anfangen. Die Geschichten, die erzählt werden sind zwar zum Teil interessant, aber nicht wirklich packend, spannend oder gesellschaftlich von Belang.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 948 Follower Lies die 984 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. April 2014
    "Traffic-Die Macht des Kartells" ist ein guter film mehr nicht... der film hat eine ganz gute story in dieser leider kaum action vorkommt. das ist der grund warum dieser film bei der spielfilmlänge auch zeitweise ziemlich langweilig ist. das ende ist ganz gut. hab aber auf jedenfall mehr erwartet.
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    User folgen 35 Follower Lies die 678 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 7. Februar 2021
    In Traffic kann man auf beeindruckende Weise mitverfolgen, wie Steven Soderbergh sein Talent mit Füßen tritt. Der Film hat eigentlich eine einigermaßen interessante Story, die jedoch durch völlige Überdehnung (141 Minuten!!! Musste das sein?) völlig zerstört wird. Es plätschert die ganze Zeit leise vor sich hin, so dass ich vergeblich einen Höhepunkt oder viel mehr einen Sinn gesucht habe. Die Geschichte von Traffic wird in mehreren ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die zehn besten Filme über den amerikanischen "War on Drugs"
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 15. September 2015
    Ist der „War on Drugs“ nun ein notwendiger Krieg oder ein moralisch fragwürdiges Unterfangen, um junge, meist Minderheiten...
    23 Hollywoodstars, die in ihren Nacktszenen von einem Double ersetzt wurden
    NEWS - Stars
    Dienstag, 24. Februar 2015
    Nicht jeder Schauspieler will für die Karriere auch die Hüllen fallen lassen. Und manchmal gibt es auch ganz spezielle...
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Croco Film
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 48 000 000 $
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top